engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und knapp €43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in grossen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Lehrstelle als Physiklaborant (m/w)
thyssenkrupp Presta AG,
Standort Eschen

Die thyssenkrupp Presta AG gehört zu den weltweit erfolgreichsten Herstellern von Lenksystemen und ist Technologieführer im Bereich der Massivumformung. Damit schaffen wir die technologischen Voraussetzungen für Steer-by-Wire, Elektromobilität oder autonomes Fahren. Gemeinsam mit unseren mehr als 8.500 Mitarbeitern an 17 Standorten sowie den weltweit bekanntesten Automobilherstellern, bringen wir die Zukunft auf die Strasse. Leidenschaft für das Automobil, Dynamik, Innovationsfreude und Do-It-Mentalität - das zeichnet uns in unserer Arbeit genauso aus, wie das Streben nach höchster Sicherheit und Qualität.

Du willst mit uns auf die Überholspur? Dann steige ab dem Sommer 2020 bei der thyssenkrupp Presta AG ein und werde ein Teil von uns!

Das kannst du bei uns bewegen:

Ausgebildet wirst du in unserem technisch erstklassigen Werkstoff- und Messlabor. Im ersten Lehrjahr lernst du verschiedene Mess- und Prüfmethoden kennen und Ergebnisse zu bewerten. Ab dem zweiten Lehrjahr wirst du Werkstoffe beurteilen, elektrische Schaltungen analysieren und Berichte dazu verfassen. Zum Abschluss deiner Lehre vertiefst du dich schwerpunktmässig in eines unserer Spezialmodule.

Parallel zur praktischen Ausbildung bei uns besuchst du die Allgemeine Berufsschule Zürich. Dies entspricht im 1. und 2. Lehrjahr 2 Tage pro Woche sowie im 3. und 4. Lehrjahr 1 Tag pro Woche. Mit Berufsmaturität je 2 Tage pro Woche.

Nach insgesamt 4 Jahren beendest du deine Lehre bei uns mit dem Abschluss Physiklaborant/in FZ. Deine Aussichten auf eine anschliessende Übernahme bei der thyssenkrupp Presta AG sind hervorragend. Ausserdem hast du auch verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten. Mit einer Berufsmaturität kannst du sogar ein Studium, beispielsweise in Richtung Ingenieurwesen, absolvieren und im Rahmen eines Werkstudentenvertrages weiterhin bei uns tätig bleiben.

Damit überzeugst du uns:

Du stehst kurz vor dem erfolgreichen Schulabschluss oder hast die Schule bereits erfolgreich abgeschlossen. Ausserdem verfügst du über:

  • Freude an Physik und Technik
  • handwerkliche Fertigkeit
  • technisches Verständnis
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Die thyssenkrupp Presta AG gehört zu den weltweit erfolgreichsten Herstellern von Lenksystemen und ist Technologieführer im Bereich der Massivumformung. Damit schaffen wir die technologischen Voraussetzungen für Steer-by-Wire, Elektromobilität oder autonomes Fahren. Gemeinsam mit unseren mehr als 8.500 Mitarbeitern an 17 Standorten sowie den weltweit bekanntesten Automobilherstellern, bringen wir die Zukunft auf die Strasse. Leidenschaft für das Automobil, Dynamik, Innovationsfreude und Do-It-Mentalität - das zeichnet uns in unserer Arbeit genauso aus, wie das Streben nach höchster Sicherheit und Qualität.

Du willst mit uns auf die Überholspur? Dann steige ab dem Sommer 2020 bei der thyssenkrupp Presta AG ein und werde ein Teil von uns!

Das kannst du bei uns bewegen:

Ausgebildet wirst du in unserem technisch erstklassigen Werkstoff- und Messlabor. Im ersten Lehrjahr lernst du verschiedene Mess- und Prüfmethoden kennen und Ergebnisse zu bewerten. Ab dem zweiten Lehrjahr wirst du Werkstoffe beurteilen, elektrische Schaltungen analysieren und Berichte dazu verfassen. Zum Abschluss deiner Lehre vertiefst du dich schwerpunktmässig in eines unserer Spezialmodule.

Parallel zur praktischen Ausbildung bei uns besuchst du die Allgemeine Berufsschule Zürich. Dies entspricht im 1. und 2. Lehrjahr 2 Tage pro Woche sowie im 3. und 4. Lehrjahr 1 Tag pro Woche. Mit Berufsmaturität je 2 Tage pro Woche.

Nach insgesamt 4 Jahren beendest du deine Lehre bei uns mit dem Abschluss Physiklaborant/in FZ. Deine Aussichten auf eine anschliessende Übernahme bei der thyssenkrupp Presta AG sind hervorragend. Ausserdem hast du auch verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten. Mit einer Berufsmaturität kannst du sogar ein Studium, beispielsweise in Richtung Ingenieurwesen, absolvieren und im Rahmen eines Werkstudentenvertrages weiterhin bei uns tätig bleiben.

Damit überzeugst du uns:

Du stehst kurz vor dem erfolgreichen Schulabschluss oder hast die Schule bereits erfolgreich abgeschlossen. Ausserdem verfügst du über:

  • Freude an Physik und Technik
  • handwerkliche Fertigkeit
  • technisches Verständnis

Ansprechpartner

Michael Fink
Berufsbildner für Physiklaboranten
Berufsbildung



thyssenkrupp Presta AG
Essanestrasse 10
9492 Eschen
Fürstentum Liechtenstein


Telefon: +423 377- 6112

http://karriere.thyssenkrupp.com

image