engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und 41,5 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Für unser Vertragsmanagement-Team in Münster suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung als

Sachbearbeiter (m/w/divers) Forderungsmanagement
Tepper Aufzüge GmbH,
Standort Münster

Die Tepper Aufzüge GmbH ist der größte Hersteller von Aufzugsanlagen in Nordrhein-Westfalen mit deutschlandweiten Standorten. Neben dem Vertrieb, der Konstruktion, der Fertigung sowie der Montage unterschiedlichster Aufzugsanlagen, steht ein Kundendienst zur Betreuung von vorhandenen Aufzugsanlagen rund um die Uhr zur Verfügung.

Seit dem 01.04.2003 ist die Tepper Aufzüge GmbH ein 100%iges Schwesterunternehmen der thyssenkrupp Aufzüge GmbH.

Die thyssenkrupp Aufzüge GmbH ist ein Tochterunternehmen von thyssenkrupp Elevator. Die Business Area Elevator Technology umfasst die weltweiten Konzernaktivitäten im Geschäftsfeld Personenbeförderungsanlagen. Mit einem Umsatz von 7,7 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2016/2017 und Kunden in 150 Ländern zählt thyssenkrupp Elevator zu den führenden Aufzugsunternehmen der Welt. Das Unternehmen mit über 50.000 qualifizierten Mitarbeitern bietet innovative und energieeffiziente Produkte, entwickelt für die individuellen Anforderungen der Kunden. Das Portfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige, Fluggastbrücken, Treppen- und Plattformlifte sowie maßgeschneiderte Servicelösungen für das gesamte Produktangebot. Über 900 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und sichern somit eine optimale Nähe zum Kunden.

Ihre Aufgaben

  • Sie führen Mahnläufe durch
  • Sie nehmen Kundenanfragen zu Mahnungen an, bearbeiten diese und pflegen die entsprechenden Informationen in den dafür vorgesehenen Systemen
  • Sie koordinieren die Kommunikation zwischen den Niederlassungen/Regionen und den Rechtsanwälten/Inkasso und unterstützen bei Bedarf die Niederlassungen/Regionen bei der Klärung von offenen Posten
  • Sie unterstützen bei der Stammdatenpflege z.B. Debitorenstammdaten

Ihr Profil

  • Sie verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d), Bürokaufmann (m/w/d) oder ähnliche
  • Wünschenswerterweise haben Sie Erfahrung im Inkasso
  • Sie verfügen über eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in MS Office und haben erste praktische Erfahrungen im Umgang mit ERP-Systemen, vorzugsweise mit SAP/ Navision, sammeln können
  • Sie sind serviceorientiert, qualitätsbewusst und teamfähig

 

Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Die Tepper Aufzüge GmbH ist der größte Hersteller von Aufzugsanlagen in Nordrhein-Westfalen mit deutschlandweiten Standorten. Neben dem Vertrieb, der Konstruktion, der Fertigung sowie der Montage unterschiedlichster Aufzugsanlagen, steht ein Kundendienst zur Betreuung von vorhandenen Aufzugsanlagen rund um die Uhr zur Verfügung.

Seit dem 01.04.2003 ist die Tepper Aufzüge GmbH ein 100%iges Schwesterunternehmen der thyssenkrupp Aufzüge GmbH.

Die thyssenkrupp Aufzüge GmbH ist ein Tochterunternehmen von thyssenkrupp Elevator. Die Business Area Elevator Technology umfasst die weltweiten Konzernaktivitäten im Geschäftsfeld Personenbeförderungsanlagen. Mit einem Umsatz von 7,7 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2016/2017 und Kunden in 150 Ländern zählt thyssenkrupp Elevator zu den führenden Aufzugsunternehmen der Welt. Das Unternehmen mit über 50.000 qualifizierten Mitarbeitern bietet innovative und energieeffiziente Produkte, entwickelt für die individuellen Anforderungen der Kunden. Das Portfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige, Fluggastbrücken, Treppen- und Plattformlifte sowie maßgeschneiderte Servicelösungen für das gesamte Produktangebot. Über 900 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und sichern somit eine optimale Nähe zum Kunden.

Ihre Aufgaben
  • Sie führen Mahnläufe durch
  • Sie nehmen Kundenanfragen zu Mahnungen an, bearbeiten diese und pflegen die entsprechenden Informationen in den dafür vorgesehenen Systemen
  • Sie koordinieren die Kommunikation zwischen den Niederlassungen/Regionen und den Rechtsanwälten/Inkasso und unterstützen bei Bedarf die Niederlassungen/Regionen bei der Klärung von offenen Posten
  • Sie unterstützen bei der Stammdatenpflege z.B. Debitorenstammdaten
Ihr Profil
  • Sie verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d), Bürokaufmann (m/w/d) oder ähnliche
  • Wünschenswerterweise haben Sie Erfahrung im Inkasso
  • Sie verfügen über eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in MS Office und haben erste praktische Erfahrungen im Umgang mit ERP-Systemen, vorzugsweise mit SAP/ Navision, sammeln können
  • Sie sind serviceorientiert, qualitätsbewusst und teamfähig

 

Ansprechpartner

Tepper Aufzüge GmbH


Zara Abdeselam, Tel.: 030/ 41001-299

http://karriere.thyssenkrupp.com