engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 78 Ländern und € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Werkstofftechniker (m/w/divers)
thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren GmbH,
Standort Olpe

thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Als weltweit führender Automobilzulieferer für Stabilisatoren und Federn beliefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Südamerika sowie Asien alle großen OEMs.

Ihre Aufgaben

  • Sie führen neben Bruchuntersuchungen und –Beurteilungen, auch metallurgraphische Untersuchungen durch.
  • Sie übernehmen die Verantwortung für die betriebsinterne Bewertung im Rahmen der jährlichen CQI-9-Ausbildung.
  • Sie erstellen eigenverantwortlich Berichte unter Berücksichtigung der Kundenvorgaben und vorgegebenen Standards.
  • Außerdem übernehmen Sie Mitarbeiterschulungen und unterstützen die Lehrlingsausbildung in fachlicher Hinsicht.

Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung zum Werkstoffprüfer (m/w/divers) sowie eine Weiterbildung zum Techniker (m/w/divers) bzw. ein Studium im Bereich Werkstofftechnik erfolgreich abgeschlossen oder können eine vergleichbare Qualifikation vorweisen.
  • Sie verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich der Werkstoffprüfung von metallischen Werkstoffen.
  • Sie besitzen gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift.
  • Sie haben gute analytische Fähigkeiten und eine ausgeprägte Kunden- und Zielorientierung.
  • Zudem überzeugen Sie durch eine präzise Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke.
  • Sie haben Freude an gelegentlichen Dienstreisen.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Als weltweit führender Automobilzulieferer für Stabilisatoren und Federn beliefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Südamerika sowie Asien alle großen OEMs.

Ihre Aufgaben
  • Sie führen neben Bruchuntersuchungen und –Beurteilungen, auch metallurgraphische Untersuchungen durch.
  • Sie übernehmen die Verantwortung für die betriebsinterne Bewertung im Rahmen der jährlichen CQI-9-Ausbildung.
  • Sie erstellen eigenverantwortlich Berichte unter Berücksichtigung der Kundenvorgaben und vorgegebenen Standards.
  • Außerdem übernehmen Sie Mitarbeiterschulungen und unterstützen die Lehrlingsausbildung in fachlicher Hinsicht.
Ihr Profil
  • Sie haben eine Ausbildung zum Werkstoffprüfer (m/w/divers) sowie eine Weiterbildung zum Techniker (m/w/divers) bzw. ein Studium im Bereich Werkstofftechnik erfolgreich abgeschlossen oder können eine vergleichbare Qualifikation vorweisen.
  • Sie verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich der Werkstoffprüfung von metallischen Werkstoffen.
  • Sie besitzen gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift.
  • Sie haben gute analytische Fähigkeiten und eine ausgeprägte Kunden- und Zielorientierung.
  • Zudem überzeugen Sie durch eine präzise Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke.
  • Sie haben Freude an gelegentlichen Dienstreisen.

Ansprechpartner


Johanna Eckelt

Recruiting Expert

Tel: 01520 2326833

http://karriere.thyssenkrupp.com