engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 78 Ländern und € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Expert Manufacturing Planning Global Acquisition Projects (m/w/divers)
thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren GmbH,
Standort Hagen

thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Als weltweit führender Automobilzulieferer für Stabilisatoren und Federn beliefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Südamerika sowie Asien alle großen OEMs.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Planung und Steuerung der Prozesse zum Abarbeiten von internationalen Akquisitionsprojekten mit Focus auf eine weltweit einheitliche Standardisierung.
  • Sie erstellen und pflegen die Richtlinien für technische Angebotsbewertung der Kundenprojekte und sind zentraler Ansprechpartner für eine globale standortübergreifende Übersicht der Akquisitionsprojekte.
  • Sie entwickeln eigenständig die systemunterstützenden Planungstools für die Bewertung von Prozessequipments weiter.
  • Sie bereiten Planungsgespräche, quantitative Analysen und Bewertungen als Entscheidungsgrundlage vor.
  • Sie priorisieren Projekte und erarbeiten qualitativ hochwertigste und effizienteste Produktionsprozesse.
  • Sie sind zuständig für die Durchführung von Prozessoptimierungen nach Six Sigma DMAIC im Rahmen von Investitionsprojekten.
  • Sie entwickeln vorhandene Prozesslinien unter Einsatz der Neuinvestitionen strategisch weiter.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Sie bringen langjährige Berufserfahrung in einem produzierenden, metallverarbeitenden Betrieb mit.
  • Sie besitzen verhandlungssichere Kenntnisse der englischen Sprache sowie Auslandserfahrung durch internationale Tätigkeiten/Projekte.
  • Sie sind sicher im Umgang mit den MS-Office Produkten, sowie Visual Basic for Application Programmierung und SAP.
  • Sie sind eine selbstständige und präzise Arbeitsweise gewohnt und zeichnen sich durch Eigeninitiative und Kreativität aus, zusätzlich verfügen Sie über ein hohes Durchsetzungsvermögen, hohe Einsatzbereitschaft und Engagement runden Ihr Profil ab.
  • Sie haben Freude an regelmäßigen internationalen Dienstreisen.
  • Sie besitzen eine hohe Sozialkompetenz und eine ausgeprägtes „Netzwerk-Bewusstsein“.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Als weltweit führender Automobilzulieferer für Stabilisatoren und Federn beliefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Südamerika sowie Asien alle großen OEMs.

Ihre Aufgaben
  • Sie sind verantwortlich für die Planung und Steuerung der Prozesse zum Abarbeiten von internationalen Akquisitionsprojekten mit Focus auf eine weltweit einheitliche Standardisierung.
  • Sie erstellen und pflegen die Richtlinien für technische Angebotsbewertung der Kundenprojekte und sind zentraler Ansprechpartner für eine globale standortübergreifende Übersicht der Akquisitionsprojekte.
  • Sie entwickeln eigenständig die systemunterstützenden Planungstools für die Bewertung von Prozessequipments weiter.
  • Sie bereiten Planungsgespräche, quantitative Analysen und Bewertungen als Entscheidungsgrundlage vor.
  • Sie priorisieren Projekte und erarbeiten qualitativ hochwertigste und effizienteste Produktionsprozesse.
  • Sie sind zuständig für die Durchführung von Prozessoptimierungen nach Six Sigma DMAIC im Rahmen von Investitionsprojekten.
  • Sie entwickeln vorhandene Prozesslinien unter Einsatz der Neuinvestitionen strategisch weiter.
Ihr Profil
  • Sie verfügen über eine abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Sie bringen langjährige Berufserfahrung in einem produzierenden, metallverarbeitenden Betrieb mit.
  • Sie besitzen verhandlungssichere Kenntnisse der englischen Sprache sowie Auslandserfahrung durch internationale Tätigkeiten/Projekte.
  • Sie sind sicher im Umgang mit den MS-Office Produkten, sowie Visual Basic for Application Programmierung und SAP.
  • Sie sind eine selbstständige und präzise Arbeitsweise gewohnt und zeichnen sich durch Eigeninitiative und Kreativität aus, zusätzlich verfügen Sie über ein hohes Durchsetzungsvermögen, hohe Einsatzbereitschaft und Engagement runden Ihr Profil ab.
  • Sie haben Freude an regelmäßigen internationalen Dienstreisen.
  • Sie besitzen eine hohe Sozialkompetenz und eine ausgeprägtes „Netzwerk-Bewusstsein“.

Ansprechpartner


Johanna Eckelt

Recruiting Expert

Tel: +49 1520 2326833

http://karriere.thyssenkrupp.com