engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und 41,5 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

 

Werkstudent (m/w/divers) im Bereich Innovations- & Processmanagement
thyssenkrupp Elevator AG,
Standort Neuhausen

thyssenkrupp Elevator umfasst die weltweiten Konzernaktivitäten im Geschäftsfeld Personenbeförderungsanlagen. Mit einem Umsatz von 7,7 Mrd. € im Geschäftsjahr 2016/2017 und Kunden in 150 Ländern hat sich thyssenkrupp Elevator seit seinem Markteintritt vor 40 Jahren als eines der führenden Aufzugsunternehmen der Welt etabliert. Das Unternehmen mit mehr als 50.000 qualifizierten Mitarbeitern bietet intelligente und energieeffiziente Produkte, entwickelt für die individuellen Anforderungen der Kunden. Innovative Lösungen ermöglichen die Entwicklung von intelligenten Städten. Das Portfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige, Fluggastbrücken, Treppen- und Plattformlifte sowie maßgeschneiderte Servicelösungen für das gesamte Produktangebot. Über 900 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und sichern somit eine optimale Nähe zum Kunden. Die thyssenkrupp Aufzüge GmbH firmiert als ein Unternehmen von thyssenkrupp Elevator.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen beim Patentmonitoringprozess
  • Die Betreuung des Prozessmarktes sowie die Wettbewerbsüberwachung sind Teil Ihres Aufgabengebiets
  • Sie übernehmen die Einführung einer globalen Datenbank für Wettbewerbsüberwachung
  • Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Unternehmensintern Veranstaltungen, Innovationsworkshops und Schulungen
  • Administrative Unterstützung und Datenauswertung

Ihr Profil

  • Sie studieren Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Innovationsmanagement, Maschinenbau oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (insbesondere PowerPoint und Excel)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eventuelle Vorkenntnisse im Patentwesen sind von Vorteil
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Sie zeichnen sich durch Ihr Organisationstalent und sicheres Auftreten aus
  • Sie bringen ein Hohes Maß an Flexibilität mit
  • Teamfähigkeit, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe sind für Sie selbstverständlich
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

thyssenkrupp Elevator umfasst die weltweiten Konzernaktivitäten im Geschäftsfeld Personenbeförderungsanlagen. Mit einem Umsatz von 7,7 Mrd. € im Geschäftsjahr 2016/2017 und Kunden in 150 Ländern hat sich thyssenkrupp Elevator seit seinem Markteintritt vor 40 Jahren als eines der führenden Aufzugsunternehmen der Welt etabliert. Das Unternehmen mit mehr als 50.000 qualifizierten Mitarbeitern bietet intelligente und energieeffiziente Produkte, entwickelt für die individuellen Anforderungen der Kunden. Innovative Lösungen ermöglichen die Entwicklung von intelligenten Städten. Das Portfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige, Fluggastbrücken, Treppen- und Plattformlifte sowie maßgeschneiderte Servicelösungen für das gesamte Produktangebot. Über 900 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und sichern somit eine optimale Nähe zum Kunden. Die thyssenkrupp Aufzüge GmbH firmiert als ein Unternehmen von thyssenkrupp Elevator.

Ihre Aufgaben
  • Sie unterstützen beim Patentmonitoringprozess
  • Die Betreuung des Prozessmarktes sowie die Wettbewerbsüberwachung sind Teil Ihres Aufgabengebiets
  • Sie übernehmen die Einführung einer globalen Datenbank für Wettbewerbsüberwachung
  • Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Unternehmensintern Veranstaltungen, Innovationsworkshops und Schulungen
  • Administrative Unterstützung und Datenauswertung
Ihr Profil
  • Sie studieren Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Innovationsmanagement, Maschinenbau oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (insbesondere PowerPoint und Excel)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eventuelle Vorkenntnisse im Patentwesen sind von Vorteil
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Sie zeichnen sich durch Ihr Organisationstalent und sicheres Auftreten aus
  • Sie bringen ein Hohes Maß an Flexibilität mit
  • Teamfähigkeit, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe sind für Sie selbstverständlich

Ansprechpartner

René Meyer
Human Resources - Recruiting
Bernhäuser Straße 45
73765 Neuhausen a.d.F.


recruiting.elevator.de@thyssenkrupp.com
Tel.: +49 (0)711 65222 - 457

 

http://karriere.thyssenkrupp.com