engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeitende in 79 Ländern und knapp € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Entwicklungsingenieur im Bereich Faserverbund (m/w/divers)
thyssenkrupp Carbon Components GmbH,
Standort Kesselsdorf

Die thyssenkrupp Carbon Components GmbH betreibt in Kesselsdorf bei Dresden eine CFK-Fertigungslinie. Schwerpunkte bilden dabei die Entwicklung und Produktion von Leichtbaukomponenten im Automobilsektor, wie beispielsweise ultraleichte Faserverbundräder für Motorräder und PKWs. In diesem Umfeld stehen die Prozessoptimierung und –automatisierung besonders im Fokus.

Ihre Aufgaben

  • Sie entwickeln leichtbaugerechte Baugruppen- und Bauteilkonzepte und übernehmen die Konstruktion sowie Modellbildung von Faserverbundstrukturen (insbesondere mittels CatiaV5).
  • Die Anforderungsgerechte Auslegung von Bauteilen in Faserverbund-Bauweise (insbesondere mittels FEM-Programmen wie ANSYS, ABAQUS) gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • Die Implementierung und Betreuung des firmeninternen ERP-Systems via Programmierung übernehmen Sie eigenständig.
  • Sie verantworten die Planung und Durchführung von Verifikationsuntersuchungen sowie die Aufbereitung der Ergebnisse.
  • Sie präsentieren und verteidigen Projektergebnisse bei internen Audits sowie kundenspezifischen Terminen und unterstützen die Führungskräfte bei der Bearbeitung von Projekten.
  • Die Abstimmung mit Kunden, Lieferanten und Forschungspartnern sowie die Unterstützung bei Patent- und Technologiebeobachtung runden Ihr Tätigkeitprofil ab.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Sie bringen tiefgreifende Kenntnisse im Bereich Faserverbundwerkstoffe, insbesondere in der Auslegung mittels FEM-Programmen mit.
  • Sie können Erfahrung in der Projektbearbeitung von Entwicklungs- und Serienprojekten sowie erweiterte Kenntnisse im Bereich ERP- und Produktionssteuerung nachweisen.
  • Ihre übergreifenden Kenntnisse von Automatisierungstechnik und Robotik sind ebenso sicher wie der Umgang mit Projektmanagement-Software sowie MS-Office.
  • Ihre guten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten konnten Sie bereits ebenso unter Beweis stellen wie Ihre hohe Strukturierungs-, Durchsetzungs- und Umsetzungsfähigkeit.
  • Freude an der Arbeit in Projektteams sowie fließende Deutsch- und Englisch-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Die thyssenkrupp Carbon Components GmbH betreibt in Kesselsdorf bei Dresden eine CFK-Fertigungslinie. Schwerpunkte bilden dabei die Entwicklung und Produktion von Leichtbaukomponenten im Automobilsektor, wie beispielsweise ultraleichte Faserverbundräder für Motorräder und PKWs. In diesem Umfeld stehen die Prozessoptimierung und –automatisierung besonders im Fokus.

Ihre Aufgaben
  • Sie entwickeln leichtbaugerechte Baugruppen- und Bauteilkonzepte und übernehmen die Konstruktion sowie Modellbildung von Faserverbundstrukturen (insbesondere mittels CatiaV5).
  • Die Anforderungsgerechte Auslegung von Bauteilen in Faserverbund-Bauweise (insbesondere mittels FEM-Programmen wie ANSYS, ABAQUS) gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • Die Implementierung und Betreuung des firmeninternen ERP-Systems via Programmierung übernehmen Sie eigenständig.
  • Sie verantworten die Planung und Durchführung von Verifikationsuntersuchungen sowie die Aufbereitung der Ergebnisse.
  • Sie präsentieren und verteidigen Projektergebnisse bei internen Audits sowie kundenspezifischen Terminen und unterstützen die Führungskräfte bei der Bearbeitung von Projekten.
  • Die Abstimmung mit Kunden, Lieferanten und Forschungspartnern sowie die Unterstützung bei Patent- und Technologiebeobachtung runden Ihr Tätigkeitprofil ab.
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Sie bringen tiefgreifende Kenntnisse im Bereich Faserverbundwerkstoffe, insbesondere in der Auslegung mittels FEM-Programmen mit.
  • Sie können Erfahrung in der Projektbearbeitung von Entwicklungs- und Serienprojekten sowie erweiterte Kenntnisse im Bereich ERP- und Produktionssteuerung nachweisen.
  • Ihre übergreifenden Kenntnisse von Automatisierungstechnik und Robotik sind ebenso sicher wie der Umgang mit Projektmanagement-Software sowie MS-Office.
  • Ihre guten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten konnten Sie bereits ebenso unter Beweis stellen wie Ihre hohe Strukturierungs-, Durchsetzungs- und Umsetzungsfähigkeit.
  • Freude an der Arbeit in Projektteams sowie fließende Deutsch- und Englisch-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.

Ansprechpartner

thyssenkrupp Carbon Components GmbH

Elisabeth Wiese

Frankenring 1

01723 Kesselsdorf

Tel: 0351 32039-504

http://karriere.thyssenkrupp.com