engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 78 Ländern und € 42,7 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Head of Procurement and Supply Chain Management (all genders welcome)
thyssenkrupp Marine Systems GmbH,
Standort Kiel

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Weltweit steht das Unternehmen mit fast 6.000 Mitarbeitern für Kompetenz, innovative Technologien und einen umfassenden und zuverlässigen Service. thyssenkrupp Marine Systems gehört mit den Geschäftsbereichen Submarines, Surface Vessels, Naval Electronic Systems und Services zum thyssenkrupp Konzern. Unsere Hauptstandorte befinden sich in Kiel, Hamburg und Bremen.

Erfahren Sie mehr unter: https://www.thyssenkrupp-marinesystems.com

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten das gesamte Einkaufsvolumen im hohen dreistelligen Millionenbereich der Business Unit  Marine Systems und tragen die Verantwortung für zunächst 220 Mitarbeiter, deren Anzahl nach der Integration eines weiteren Unternehmensteils auf insgesamt ca. 300 anwächst
  • Sie verantworten die strategische und operative Steuerung sowie kontinuierliche Optimierung der Einkaufsorganisation hinsichtlich ihrer Struktur, Ressourcen, Lieferanteninteraktionen und Produktivität
  • Sie führen ein Team von 7 Abteilungsleitern in den Bereichen Project Procurement, Category Management, Procurement Controlling und Logistik. Sie berichten direkt an den CFO der Business Unit
  • Zusammen mit dem Führungsteam meistern Sie die Herausforderungen der Supply Chain in unserem voll ausgelasteten Werftverbund mit großem bevorstehenden Auftragseingang im Milliardenbereich
  • Sie initiieren und implementieren Maßnahmen zur Kostenreduktion und Vermeidung von Lieferverzögerungen und tragen dafür Sorge, dass die erforderlichen Materialien und Leistungen in der richtigen Qualität, zum besten Preis und zur richtigen Zeit geliefert werden
  • Sie übernehmen Vertragsverhandlungen mit wichtigen strategischen Lieferanten und stellen die konzernkonforme Implementierung von Rahmenverträgen, Tools und Policies sicher
  • Nach erfolgreichem Aufbau einer neuen Organisation und Implementierung der wesentlichen Prozesse steht insbesondere die operative Abarbeitung der Aufgaben aus den vollen Auftragsbüchern im Vordergrund, die in enger Zusammenarbeit mit den benachbarten Funktionen Engineering und Fertigung erfolgen soll

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem technischen oder wirtschafts-wissenschaftlichen Studienfach
  • Sie bringen langjährige Berufs- und Führungserfahrung im strategischen und taktischen Einkauf mit globalen Beschaffungsmärkten sowie internationalen Lieferanten mit
  • Sie können ihr Umfeld durch ein sehr gutes allgemeines technisches Verständnis sowie durch eine hohe Kompetenz in der Verhandlungsführung, im Lieferanten- und Vertragsmanagement überzeugen
  • Erfahrungen im Großanlagenbau und/oder im Defence Sektor sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung
  • Dank ausgeprägter konzeptioneller und analytischer Fähigkeiten gehen Sie Problemen schnell auf den Grund und optimieren Ihre Ergebnisse
  • Sie sind ein sehr engagierter, fachkundiger und hoch motivierter Team Player
  • Sie sind eine Führungspersönlichkeit mit natürlicher Autorität, die adressatengerecht auf allen Ebenen überzeugend kommuniziert
  • Sie begeistern sich für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter
  • Sie bringen die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen mit
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Weltweit steht das Unternehmen mit fast 6.000 Mitarbeitern für Kompetenz, innovative Technologien und einen umfassenden und zuverlässigen Service. thyssenkrupp Marine Systems gehört mit den Geschäftsbereichen Submarines, Surface Vessels, Naval Electronic Systems und Services zum thyssenkrupp Konzern. Unsere Hauptstandorte befinden sich in Kiel, Hamburg und Bremen.

Erfahren Sie mehr unter: https://www.thyssenkrupp-marinesystems.com

Ihre Aufgaben
  • Sie verantworten das gesamte Einkaufsvolumen im hohen dreistelligen Millionenbereich der Business Unit  Marine Systems und tragen die Verantwortung für zunächst 220 Mitarbeiter, deren Anzahl nach der Integration eines weiteren Unternehmensteils auf insgesamt ca. 300 anwächst
  • Sie verantworten die strategische und operative Steuerung sowie kontinuierliche Optimierung der Einkaufsorganisation hinsichtlich ihrer Struktur, Ressourcen, Lieferanteninteraktionen und Produktivität
  • Sie führen ein Team von 7 Abteilungsleitern in den Bereichen Project Procurement, Category Management, Procurement Controlling und Logistik. Sie berichten direkt an den CFO der Business Unit
  • Zusammen mit dem Führungsteam meistern Sie die Herausforderungen der Supply Chain in unserem voll ausgelasteten Werftverbund mit großem bevorstehenden Auftragseingang im Milliardenbereich
  • Sie initiieren und implementieren Maßnahmen zur Kostenreduktion und Vermeidung von Lieferverzögerungen und tragen dafür Sorge, dass die erforderlichen Materialien und Leistungen in der richtigen Qualität, zum besten Preis und zur richtigen Zeit geliefert werden
  • Sie übernehmen Vertragsverhandlungen mit wichtigen strategischen Lieferanten und stellen die konzernkonforme Implementierung von Rahmenverträgen, Tools und Policies sicher
  • Nach erfolgreichem Aufbau einer neuen Organisation und Implementierung der wesentlichen Prozesse steht insbesondere die operative Abarbeitung der Aufgaben aus den vollen Auftragsbüchern im Vordergrund, die in enger Zusammenarbeit mit den benachbarten Funktionen Engineering und Fertigung erfolgen soll
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem technischen oder wirtschafts-wissenschaftlichen Studienfach
  • Sie bringen langjährige Berufs- und Führungserfahrung im strategischen und taktischen Einkauf mit globalen Beschaffungsmärkten sowie internationalen Lieferanten mit
  • Sie können ihr Umfeld durch ein sehr gutes allgemeines technisches Verständnis sowie durch eine hohe Kompetenz in der Verhandlungsführung, im Lieferanten- und Vertragsmanagement überzeugen
  • Erfahrungen im Großanlagenbau und/oder im Defence Sektor sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung
  • Dank ausgeprägter konzeptioneller und analytischer Fähigkeiten gehen Sie Problemen schnell auf den Grund und optimieren Ihre Ergebnisse
  • Sie sind ein sehr engagierter, fachkundiger und hoch motivierter Team Player
  • Sie sind eine Führungspersönlichkeit mit natürlicher Autorität, die adressatengerecht auf allen Ebenen überzeugend kommuniziert
  • Sie begeistern sich für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter
  • Sie bringen die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen mit

Ansprechpartner

Roman Dückers

 

Senior Project Manager Sourcing & Recruting

T: +49 201 844 562322

 

 

http://karriere.thyssenkrupp.com