engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Wir suchen für unseren Standort Hamburg unbefristet und in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bid Manager (m/w/divers) im Überwasserschiffbereich
thyssenkrupp Marine Systems GmbH,
Standort Kiel

Referenznummer: PEA-520

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Weltweit steht das Unternehmen mit fast 5.500 Mitarbeitern für Kompetenz, innovative Technologien und einen umfassenden und zuverlässigen Service. thyssenkrupp Marine Systems gehört mit den Geschäftsbereichen Submarines, Surface Vessels, Naval Electronic Systems und Services zum thyssenkrupp Konzern.

thyssenkrupp Marine Systems bietet seinen Mitarbeitenden zukunftsträchtige und moderne Arbeitsplätze in traditionsreichen Werftbetrieben an den Standorten Kiel, Hamburg und Emden. Mit Ihrer Arbeit bei thyssenkrupp Marine Systems wird der maritime Standard von morgen geschaffen.

Ihre Aufgaben

  • In Ihrer Rolle koordinieren Sie im Marineschiffbau für den Überwasserschiffbereich die Angebotserstellung und Sie sind für die Planung und Steuerung, insbesondere mit der Ressourcenzuweisung, für die einzelnen Angebote verantwortlich.
  • Während der Projektphasen „Kampagne“ und „Realisierung“ werden Sie mit der Abordnung von Anforderungsmanagern in ein Projekt beauftragt.
  • Sie werten die anfragerelevanten Kundenanforderungen aus und stellen eine angemessene und kostenorientierte Umsetzung in der Angebotserstellung sicher.
  • Als verantwortlicher Bid Manager übernehmen Sie nach einer Bid-/No-Bid-Entscheidung alle relevanten Aufgaben und Verantwortlichkeiten in Angebotsprojekten.
  • Sie unterstützen den Hauptabteilungsleiter (m/w/divers) bezüglich des strategischen Vorgehens bei Maßnahmen zur effektiven und effizienten Angebotserstellung (im Bereich technischer und kommerzieller Inhalte, hinsichtlich des Zeitplans, der Kosten etc.) im Rahmen der Angebotsprojekte und orientieren sich hierbei am vorgegebenen Vertriebsprozess.

Ihr Profil

  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Schiffbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Angebots-und Produktmanagement in einem internationalen Konzernunternehmen beziehungsweise über mehrjährige operative Erfahrung als Marineoffizier.
  • Sie besitzen fundierte internationale Marktkenntnisse in den Bereichen Marineschiffbau und Waffen-und Einsatzsystemen.
  • Sie verfügen über ausgezeichnete konzeptionelle Fähigkeiten, eine hohe gestalterische Ergebnisorientierung und ein überdurchschnittlich hohes Maß an Eigenmotivation und –verantwortung.
  • Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Umsetzungskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen gepaart mit diplomatischem Geschick aus und verfügen über ausgezeichnete analytische und strategische Fähigkeiten.
  • Aktives Schnittstellen-und Stakeholdermanagement sowie die Fähigkeit zum Aufbau eines vertrauensvollen Netzwerkes gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie können sich schnell auf unterschiedliche Gesprächspartner und Hierarchieebenen einstellen und entsprechend wirkungsvoll kommunizieren und überzeugen.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, insbesondere auch im marinetypischen Sprachgebrauch.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Referenznummer: PEA-520

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Weltweit steht das Unternehmen mit fast 5.500 Mitarbeitern für Kompetenz, innovative Technologien und einen umfassenden und zuverlässigen Service. thyssenkrupp Marine Systems gehört mit den Geschäftsbereichen Submarines, Surface Vessels, Naval Electronic Systems und Services zum thyssenkrupp Konzern.

thyssenkrupp Marine Systems bietet seinen Mitarbeitenden zukunftsträchtige und moderne Arbeitsplätze in traditionsreichen Werftbetrieben an den Standorten Kiel, Hamburg und Emden. Mit Ihrer Arbeit bei thyssenkrupp Marine Systems wird der maritime Standard von morgen geschaffen.

Ihre Aufgaben
  • In Ihrer Rolle koordinieren Sie im Marineschiffbau für den Überwasserschiffbereich die Angebotserstellung und Sie sind für die Planung und Steuerung, insbesondere mit der Ressourcenzuweisung, für die einzelnen Angebote verantwortlich.
  • Während der Projektphasen „Kampagne“ und „Realisierung“ werden Sie mit der Abordnung von Anforderungsmanagern in ein Projekt beauftragt.
  • Sie werten die anfragerelevanten Kundenanforderungen aus und stellen eine angemessene und kostenorientierte Umsetzung in der Angebotserstellung sicher.
  • Als verantwortlicher Bid Manager übernehmen Sie nach einer Bid-/No-Bid-Entscheidung alle relevanten Aufgaben und Verantwortlichkeiten in Angebotsprojekten.
  • Sie unterstützen den Hauptabteilungsleiter (m/w/divers) bezüglich des strategischen Vorgehens bei Maßnahmen zur effektiven und effizienten Angebotserstellung (im Bereich technischer und kommerzieller Inhalte, hinsichtlich des Zeitplans, der Kosten etc.) im Rahmen der Angebotsprojekte und orientieren sich hierbei am vorgegebenen Vertriebsprozess.
Ihr Profil
  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Schiffbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Angebots-und Produktmanagement in einem internationalen Konzernunternehmen beziehungsweise über mehrjährige operative Erfahrung als Marineoffizier.
  • Sie besitzen fundierte internationale Marktkenntnisse in den Bereichen Marineschiffbau und Waffen-und Einsatzsystemen.
  • Sie verfügen über ausgezeichnete konzeptionelle Fähigkeiten, eine hohe gestalterische Ergebnisorientierung und ein überdurchschnittlich hohes Maß an Eigenmotivation und –verantwortung.
  • Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Umsetzungskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen gepaart mit diplomatischem Geschick aus und verfügen über ausgezeichnete analytische und strategische Fähigkeiten.
  • Aktives Schnittstellen-und Stakeholdermanagement sowie die Fähigkeit zum Aufbau eines vertrauensvollen Netzwerkes gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie können sich schnell auf unterschiedliche Gesprächspartner und Hierarchieebenen einstellen und entsprechend wirkungsvoll kommunizieren und überzeugen.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, insbesondere auch im marinetypischen Sprachgebrauch.

Ansprechpartner

thyssenkrupp Marine Systems GmbH
Sébastien Brel
Sourcing & Recruiting

 

http://karriere.thyssenkrupp.com

image