engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Leiter Inbetriebnahme / SPS-Programmierung (m/w/divers)
thyssenkrupp System Engineering GmbH,
Standort Hohenstein-Ernstthal

thyssenkrupp System Engineering ist ein international agierender Systempartner für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang in der Automobilindustrie. Das Leistungsspektrum beinhaltet außerdem Automatisierungslösungen für elektrische Speicher- und Antriebssysteme, Lösungen für innovative Leichtbaukonzepte sowie Anlagen und Testsysteme für die Luftfahrtindustrie. Das Unternehmen ist für seine Kunden ein starker und zuverlässiger Partner, der ihre Wertschöpfungskette optimiert und ihre Leistungskraft stärkt.

Ihre Aufgaben

Werden Sie ein Teil der thyssenkrupp Familie und unterstützen uns dabei die Zukunft der Elektromobilität voranzutreiben:

  • Sie übernehmen die disziplinarische und fachliche Führung des Bereichs Commissioning Controlls (Inbetriebnahme) mit ca. 8 Mitarbeitern an unserem Technologiestandort
  • Sie koordinieren und überwachen Projekte innerhalb der SPS-Programmierung und Inbetriebnahme von Automatisierungssystemen wie beispielsweise SIMATIC S7 und/oder Rockwell
  • Sie teilen auf Basis der Kunden- und Projektanforderungen die Aufgabenpakete ein und verifizieren bei Bedarf nach konzernvorgaben extern Lieferanten sowie stellen Sie nachhaltig die Qualität sicher
  • Sie unterstützen bei der Erstellung, Anpassung und Weiterentwicklung der SPS-Programme und sind aktiv in die Inbetriebnahme der Montagestation- und anlagen im Automotivumfeld involviert
  • Sie übernehmen die Konzeption von neuen Softwaretools, Kundentemplates und/oder Technologiebausteinen
  • Sie arbeiten in enger Abstimmung mit dem Projektteam Automatisierung, unseren Kunden und externen Dienstleistern zusammen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Automobilindustrie, Steuerungs- und Elektrotechnik oder eine technisch abgeschlossene Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der SPS-Programmierung und Inbetriebnahme von Anlagen im Sondermaschinenbau, idealerweise im Automobilbereich
  • Sie haben Erfahrung im Projektmanagement und konnten bereits erste Mitarbeiterführung übernehmen
  • Sie bringen Kenntnisse in SIMATEC S7, Rockwell und MS Office mit
  • Sie überzeugen Ihr Umfeld durch ein sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Gesprächspartner einzustellen
  • Eine sehr hohe Strukturierungs-, Durchsetzungs- und Umsetzungsfähigkeit ist für Sie selbstverständlich
  • Sie verfügen über sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

thyssenkrupp System Engineering ist ein international agierender Systempartner für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang in der Automobilindustrie. Das Leistungsspektrum beinhaltet außerdem Automatisierungslösungen für elektrische Speicher- und Antriebssysteme, Lösungen für innovative Leichtbaukonzepte sowie Anlagen und Testsysteme für die Luftfahrtindustrie. Das Unternehmen ist für seine Kunden ein starker und zuverlässiger Partner, der ihre Wertschöpfungskette optimiert und ihre Leistungskraft stärkt.

Ihre Aufgaben

Werden Sie ein Teil der thyssenkrupp Familie und unterstützen uns dabei die Zukunft der Elektromobilität voranzutreiben:

  • Sie übernehmen die disziplinarische und fachliche Führung des Bereichs Commissioning Controlls (Inbetriebnahme) mit ca. 8 Mitarbeitern an unserem Technologiestandort
  • Sie koordinieren und überwachen Projekte innerhalb der SPS-Programmierung und Inbetriebnahme von Automatisierungssystemen wie beispielsweise SIMATIC S7 und/oder Rockwell
  • Sie teilen auf Basis der Kunden- und Projektanforderungen die Aufgabenpakete ein und verifizieren bei Bedarf nach konzernvorgaben extern Lieferanten sowie stellen Sie nachhaltig die Qualität sicher
  • Sie unterstützen bei der Erstellung, Anpassung und Weiterentwicklung der SPS-Programme und sind aktiv in die Inbetriebnahme der Montagestation- und anlagen im Automotivumfeld involviert
  • Sie übernehmen die Konzeption von neuen Softwaretools, Kundentemplates und/oder Technologiebausteinen
  • Sie arbeiten in enger Abstimmung mit dem Projektteam Automatisierung, unseren Kunden und externen Dienstleistern zusammen
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Automobilindustrie, Steuerungs- und Elektrotechnik oder eine technisch abgeschlossene Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der SPS-Programmierung und Inbetriebnahme von Anlagen im Sondermaschinenbau, idealerweise im Automobilbereich
  • Sie haben Erfahrung im Projektmanagement und konnten bereits erste Mitarbeiterführung übernehmen
  • Sie bringen Kenntnisse in SIMATEC S7, Rockwell und MS Office mit
  • Sie überzeugen Ihr Umfeld durch ein sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Gesprächspartner einzustellen
  • Eine sehr hohe Strukturierungs-, Durchsetzungs- und Umsetzungsfähigkeit ist für Sie selbstverständlich
  • Sie verfügen über sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ansprechpartner

Franziska Lange
Human Resources

Tel: +49 (0) 3723 62 13214

http://karriere.thyssenkrupp.com

image