engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Product Lifecycle Manager (m/w/divers)
thyssenkrupp System Engineering GmbH,
Standort Weinsberg

thyssenkrupp System Engineering ist ein international agierender Systempartner für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang in der Automobilindustrie. Das Leistungsspektrum beinhaltet außerdem Automatisierungslösungen für elektrische Speicher- und Antriebssysteme, Lösungen für innovative Leichtbaukonzepte sowie Anlagen und Testsysteme für die Luftfahrtindustrie. Das Unternehmen ist für seine Kunden ein starker und zuverlässiger Partner, der ihre Wertschöpfungskette optimiert und ihre Leistungskraft stärkt.

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die Konzeption zur Gestaltung, Harmonisierung und Integration eines Product Lifecycle Managements
  • Sie übernehmen die Projektverantwortung für die Vorbereitung und Einführung dieses Systems in enger Zusammenarbeit mit den Organisationseinheiten, den Fachbereichen und der IT
  • Sie koordinieren alle notwendigen Aktivitäten, dies beinhaltet insbesondere die Transformation bestehender Dokumente und Prozesse in das neue Product Lifecycle Management (PLM) innerhalb eines agilen Projekts, inklusive Testing und Training
  • Sie treiben unsere Expertise rund um das Thema PLM bis hin zur vollständigen Implementierung und fortlaufenden Weiterentwicklung voran
  • Sie erstellen Trainingsunterlagen und Prozessbeschreibungen und unterstützen bei der vollständigen Integration des neuen PLM innerhalb der bestehenden Prozesslandschaft

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-) Ingenieurswesen, (Wirtschafts-) Informatik oder Wirtschaftswissenschaften
  • Sie bringen mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Umgang mit einem Product Lifecycle Management mit
  • Sie verfügen über Erfahrung im technischen Umfeld einer Produkt- und Prozessentwicklung
  • Sie haben bereits Kenntnisse im Bereich Projekt- oder Prozessmanagement gesammelt und besitzen eine hohe Affinität zu IT-Systemen und IT-Prozesslandschaften
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie fundierte Kenntnisse von Präsentations- und Moderationstechniken zeichnen Sie aus
  • Sie überzeugen Ihr Umfeld durch Ihr sicheres Auftreten und die Fähigkeit, sich schnell auf Gesprächspartner aller Ebenen einzustellen
  • Sie bringen fundierte Kenntnisse in MS Office und SAP R/3 mit
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie sind mobil und haben Freude an regionalen Dienstreisen
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

thyssenkrupp System Engineering ist ein international agierender Systempartner für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang in der Automobilindustrie. Das Leistungsspektrum beinhaltet außerdem Automatisierungslösungen für elektrische Speicher- und Antriebssysteme, Lösungen für innovative Leichtbaukonzepte sowie Anlagen und Testsysteme für die Luftfahrtindustrie. Das Unternehmen ist für seine Kunden ein starker und zuverlässiger Partner, der ihre Wertschöpfungskette optimiert und ihre Leistungskraft stärkt.

Ihre Aufgaben
  • Sie verantworten die Konzeption zur Gestaltung, Harmonisierung und Integration eines Product Lifecycle Managements
  • Sie übernehmen die Projektverantwortung für die Vorbereitung und Einführung dieses Systems in enger Zusammenarbeit mit den Organisationseinheiten, den Fachbereichen und der IT
  • Sie koordinieren alle notwendigen Aktivitäten, dies beinhaltet insbesondere die Transformation bestehender Dokumente und Prozesse in das neue Product Lifecycle Management (PLM) innerhalb eines agilen Projekts, inklusive Testing und Training
  • Sie treiben unsere Expertise rund um das Thema PLM bis hin zur vollständigen Implementierung und fortlaufenden Weiterentwicklung voran
  • Sie erstellen Trainingsunterlagen und Prozessbeschreibungen und unterstützen bei der vollständigen Integration des neuen PLM innerhalb der bestehenden Prozesslandschaft
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-) Ingenieurswesen, (Wirtschafts-) Informatik oder Wirtschaftswissenschaften
  • Sie bringen mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Umgang mit einem Product Lifecycle Management mit
  • Sie verfügen über Erfahrung im technischen Umfeld einer Produkt- und Prozessentwicklung
  • Sie haben bereits Kenntnisse im Bereich Projekt- oder Prozessmanagement gesammelt und besitzen eine hohe Affinität zu IT-Systemen und IT-Prozesslandschaften
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie fundierte Kenntnisse von Präsentations- und Moderationstechniken zeichnen Sie aus
  • Sie überzeugen Ihr Umfeld durch Ihr sicheres Auftreten und die Fähigkeit, sich schnell auf Gesprächspartner aller Ebenen einzustellen
  • Sie bringen fundierte Kenntnisse in MS Office und SAP R/3 mit
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie sind mobil und haben Freude an regionalen Dienstreisen

Ansprechpartner

Bettina Gabor
Personalreferentin

Tel: +49 7131 1569 17513

http://karriere.thyssenkrupp.com

image