engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und knapp € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Ingenieur Verfahrenstechnik (m/w/divers) für den Bereich Organic Chemicals & Polymers
thyssenkrupp Industrial Solutions AG,
Standort Bad Soden am Taunus

Die Business Area Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Als Systempartner für die Automobilbranche entwickeln wir hochspezialisierte Lösungen für die individuellen Anforderungen unserer Kunden. Rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit bilden ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio größtmögliche Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Die Business Unit Electrolysis & Polymers Technologies vereint jahrzehntelanges Know-how im Anlagenbau und führende Technologien in den Bereichen Elektrolyse, Polymere, Biopolymere, Basischemikalien sowie Gas- und Hochdrucktechnik. Das Produktportfolio umfasst außerdem innovative Speicherlösungen für den Zukunftsmarkt der Erneuerbaren Energien. Für unsere Kunden in allen Regionen der Welt setzen wir unser langjähriges Know-how über Prozesse und Anlagendesign in kosteneffiziente und ressourcenschonende Lösungen und kompetenten Service um.

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten aktiv bei der wirtschaftlichen Bewertung und Erstellung von verfahrenstechnischen Konzepten für verschiedene Technologien mit.
  • Sie unterstützen aktiv die Ausarbeitung von Angeboten.
  • In Ihrer Rolle nehmen Sie an Verhandlungen und direkter Kommunikation mit Kunden, Lizenzgebern, Partnerfirmen und Lieferanten teil.
  • Sie sind zuständig für die Durchführung von Prozesssimulationen, die Erstellung von Wärme und Materialbilanzen sowie prozesstechnische Optimierungen.
  • Sie arbeiten mit bei der Erstellung der Planungsunterlagen wie Verfahrensfließbildern, Rohrleitungs- und Instrumentierungsfließbildern, sowie bei der Auslegung von Apparaten, Maschinen, Rohrleitungssystemen und Instrumenten.
  • Auch die Planung und Überwachung der Inbetriebnahmen von Anlagen und die Erstellung von Ausbildungsprogrammen für Kundentrainings gehören zu Ihrem Aufgabengebiet.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Verfahrens- oder Kunststofftechnik, Chemieingenieurwesen oder vergleichbarer Fachrichtungen.
  • Erste Berufserfahrung im Bereich der verfahrenstechnischen Planung von Chemieanlagen oder erste praktische Erfahrung auf den Gebieten organische Chemie und/oder Polymere (z.B. durch relevante Praktika) sind von Vorteil.
  • Sie sind international geprägt, können sich somit leicht auf neue Situationen einstellen und finden sich auch in einer komplexen Umgebung gut zurecht.
  • Sie bringen eine hohe technische Affinität mit und beherrschen MS-Office sicher.
  • Sie verfügen über ausgeprägte Flexibilität sowie über sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten.
  • Sie haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie haben Freude an internationalen Dienstreisen und an befristeten weltweiten Auslandseinsätzen bei Tochtergesellschaften, Kunden, Partnerfirmen oder auf Baustellen.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Die Business Area Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Als Systempartner für die Automobilbranche entwickeln wir hochspezialisierte Lösungen für die individuellen Anforderungen unserer Kunden. Rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit bilden ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio größtmögliche Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Die Business Unit Electrolysis & Polymers Technologies vereint jahrzehntelanges Know-how im Anlagenbau und führende Technologien in den Bereichen Elektrolyse, Polymere, Biopolymere, Basischemikalien sowie Gas- und Hochdrucktechnik. Das Produktportfolio umfasst außerdem innovative Speicherlösungen für den Zukunftsmarkt der Erneuerbaren Energien. Für unsere Kunden in allen Regionen der Welt setzen wir unser langjähriges Know-how über Prozesse und Anlagendesign in kosteneffiziente und ressourcenschonende Lösungen und kompetenten Service um.

Ihre Aufgaben
  • Sie arbeiten aktiv bei der wirtschaftlichen Bewertung und Erstellung von verfahrenstechnischen Konzepten für verschiedene Technologien mit.
  • Sie unterstützen aktiv die Ausarbeitung von Angeboten.
  • In Ihrer Rolle nehmen Sie an Verhandlungen und direkter Kommunikation mit Kunden, Lizenzgebern, Partnerfirmen und Lieferanten teil.
  • Sie sind zuständig für die Durchführung von Prozesssimulationen, die Erstellung von Wärme und Materialbilanzen sowie prozesstechnische Optimierungen.
  • Sie arbeiten mit bei der Erstellung der Planungsunterlagen wie Verfahrensfließbildern, Rohrleitungs- und Instrumentierungsfließbildern, sowie bei der Auslegung von Apparaten, Maschinen, Rohrleitungssystemen und Instrumenten.
  • Auch die Planung und Überwachung der Inbetriebnahmen von Anlagen und die Erstellung von Ausbildungsprogrammen für Kundentrainings gehören zu Ihrem Aufgabengebiet.
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Verfahrens- oder Kunststofftechnik, Chemieingenieurwesen oder vergleichbarer Fachrichtungen.
  • Erste Berufserfahrung im Bereich der verfahrenstechnischen Planung von Chemieanlagen oder erste praktische Erfahrung auf den Gebieten organische Chemie und/oder Polymere (z.B. durch relevante Praktika) sind von Vorteil.
  • Sie sind international geprägt, können sich somit leicht auf neue Situationen einstellen und finden sich auch in einer komplexen Umgebung gut zurecht.
  • Sie bringen eine hohe technische Affinität mit und beherrschen MS-Office sicher.
  • Sie verfügen über ausgeprägte Flexibilität sowie über sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten.
  • Sie haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie haben Freude an internationalen Dienstreisen und an befristeten weltweiten Auslandseinsätzen bei Tochtergesellschaften, Kunden, Partnerfirmen oder auf Baustellen.

Ansprechpartner

Heimo Knothe
Senior Recruiting Expert

Tel: +49 201 844 534 691

http://karriere.thyssenkrupp.com

image