engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeitende in 79 Ländern und knapp € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

RPA/Workflow Developer FI (m/w/divers)
thyssenkrupp Business Services GmbH,
Standort Essen

Die thyssenkrupp Business Services GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen des thyssenkrupp Konzerns und Teil der GSS-Organisation mit Hauptsitz am Standort Essen. Die Gesellschaft bietet Dienstleistungen aus einer Hand für den thyssenkrupp Konzern in den Bereichen Finance, Human Resources, IT und Real Estate an. Dabei stehen im Vordergrund Aufgaben mit einem hohen Standardisierungsgrad, wobei höchste Priorität auf Kundenzufriedenheit und Kundennutzen gelegt wird.

Ihre Aufgaben

  • In dieser Funktion übernehmen Sie die Entwicklung von Applikationen für RPA- und Workflow-Lösungen mit dem Ziel der Automatisierung von Prozessen im Finance-Umfeld.
  • Außerdem übernehmen Sie das Design und die Programmierung/Modellierung der Applikationen in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen des Bereichs Finance Services und in Übereinstimmung mit COE-Prinzipien.
  • Sie automatisieren und optimieren Finance Prozesse durch eigenständige Entwicklung/ Implementierung von VBA-/RPA-Lösungen, Self Service-Reports / -Dashboards und der Implementierung aktueller Workflow-Technologien (z.B. TIM Solutions).
  • Sie analysieren Daten und visualisieren Finance End2End-Prozessinformationen mit Business Analytics-Tools wie Big Data oder Power BI.
  • Die Erstellung von Anforderungsanalysen und die Beratung internationaler Niederlassungen/ Partner und Kunden hinsichtlich RPA und Workflow-Solutions gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Sie haben ein Auge auf neue Entwicklungen im Bereich Business/Data Warehouse, Data Mining, Business Intelligence, Analytics, RPA, weitere fachähnliche Trends/Entwicklungen und Sie sind in der Lage, neue technologische Trends in diesem Umfeld zu erkennen, zu bewerten und einzusetzen.
  • Die Kommunikation mit verschiedenen Stakeholdern gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die fachliche Betreuung von Key-Usern beim Einsatz IT-technischer Hilfsmittel im Bereich FI.
  • Weiterhin bereiten Sie Trainingskonzepte und Dokumentationen/Anleitungen vor und implementieren Anwenderschulungen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Ingenieurwesen, Informatik, Naturwissenschaften oder anderer analytisch-ausgeprägter Fachrichtungen oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie weisen mehrjährige Erfahrungen in der Modellierung von Workflow-Solutions (Kenntnisse HTML und Java Script) und Entwicklungen von Prozessautomatisierungen mit RPA-Tools auf.
  • Sie besitzen eine hohe Technologieaffinität, insbesondere im Bereich Datenbanken und haben sehr gute Prozesskenntnisse im Bereich Finanzen sowie zusätzliche Erfahrung hinsichtlich SAP-FI.
  • Sie interessieren sich für Themen wie „Big Data“ und „Machine Learning“ und bringen Consultingerfahrung mit stark ausgeprägter Team-, Kunden- und Serviceorientierung mit.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Weiterhin zeugen Sie von einer hohen Leistungsbereitschaft sowie Motivation und Flexibilität im Projektumfeld und besitzen eine strukturierte, analytische, selbstständige und verantwortungsbewusste Denk- und Arbeitsweise.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Die thyssenkrupp Business Services GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen des thyssenkrupp Konzerns und Teil der GSS-Organisation mit Hauptsitz am Standort Essen. Die Gesellschaft bietet Dienstleistungen aus einer Hand für den thyssenkrupp Konzern in den Bereichen Finance, Human Resources, IT und Real Estate an. Dabei stehen im Vordergrund Aufgaben mit einem hohen Standardisierungsgrad, wobei höchste Priorität auf Kundenzufriedenheit und Kundennutzen gelegt wird.

Ihre Aufgaben
  • In dieser Funktion übernehmen Sie die Entwicklung von Applikationen für RPA- und Workflow-Lösungen mit dem Ziel der Automatisierung von Prozessen im Finance-Umfeld.
  • Außerdem übernehmen Sie das Design und die Programmierung/Modellierung der Applikationen in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen des Bereichs Finance Services und in Übereinstimmung mit COE-Prinzipien.
  • Sie automatisieren und optimieren Finance Prozesse durch eigenständige Entwicklung/ Implementierung von VBA-/RPA-Lösungen, Self Service-Reports / -Dashboards und der Implementierung aktueller Workflow-Technologien (z.B. TIM Solutions).
  • Sie analysieren Daten und visualisieren Finance End2End-Prozessinformationen mit Business Analytics-Tools wie Big Data oder Power BI.
  • Die Erstellung von Anforderungsanalysen und die Beratung internationaler Niederlassungen/ Partner und Kunden hinsichtlich RPA und Workflow-Solutions gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Sie haben ein Auge auf neue Entwicklungen im Bereich Business/Data Warehouse, Data Mining, Business Intelligence, Analytics, RPA, weitere fachähnliche Trends/Entwicklungen und Sie sind in der Lage, neue technologische Trends in diesem Umfeld zu erkennen, zu bewerten und einzusetzen.
  • Die Kommunikation mit verschiedenen Stakeholdern gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die fachliche Betreuung von Key-Usern beim Einsatz IT-technischer Hilfsmittel im Bereich FI.
  • Weiterhin bereiten Sie Trainingskonzepte und Dokumentationen/Anleitungen vor und implementieren Anwenderschulungen.
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Ingenieurwesen, Informatik, Naturwissenschaften oder anderer analytisch-ausgeprägter Fachrichtungen oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie weisen mehrjährige Erfahrungen in der Modellierung von Workflow-Solutions (Kenntnisse HTML und Java Script) und Entwicklungen von Prozessautomatisierungen mit RPA-Tools auf.
  • Sie besitzen eine hohe Technologieaffinität, insbesondere im Bereich Datenbanken und haben sehr gute Prozesskenntnisse im Bereich Finanzen sowie zusätzliche Erfahrung hinsichtlich SAP-FI.
  • Sie interessieren sich für Themen wie „Big Data“ und „Machine Learning“ und bringen Consultingerfahrung mit stark ausgeprägter Team-, Kunden- und Serviceorientierung mit.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Weiterhin zeugen Sie von einer hohen Leistungsbereitschaft sowie Motivation und Flexibilität im Projektumfeld und besitzen eine strukturierte, analytische, selbstständige und verantwortungsbewusste Denk- und Arbeitsweise.

Ansprechpartner

thyssenkrupp Business Services GmbH

Recruiting Service

Operations Service Center

Tel.: +49 234 91-557700

http://karriere.thyssenkrupp.com