engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 78 Ländern und € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Personalleiter (m/w/divers)
thyssenkrupp Presta Ilsenburg GmbH,
Standort Ilsenburg

Als innovativer Partner der internationalen Automobilindustrie und Weltmarktführer für gebaute Nockenwellen setzt die thyssenkrupp Camshafts Gruppe Qualitätsmaßstäbe. Gebaute Nockenwellen von thyssenkrupp sind in über 130 Mio. Motoren im Einsatz. Mit rund 3.000 Mitarbeitern an zehn Standorten weltweit produzieren wir mehr als 30 Mio. Nockenwellen und Haubenmodule pro Jahr, davon etwa elf Mio. am Standort Ilsenburg/Harz. Die thyssenkrupp Presta Ilsenburg GmbH ist das weltweit größte Werk für gebaute Nockenwellen und das Headquarter der Camshafts-Gruppe. thyssenkrupp Camshafts ist eine Unternehmensgruppe innerhalb der Business Area Components Technology im thyssenkrupp Konzern.

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten das Personalmanagement für die thyssenkrupp Presta Ilsenburg GmbH – bestehend aus dem Headquarter der Business Unit (BU) Camshafts sowie dem Werk der Gesellschaft am Standort Ilsenburg – mit rund 700 Mitarbeitenden
  • In dieser Rolle agieren Sie als strategischer Partner der lokalen Geschäftsführung sowie der Führungskräfte des Leitungsteams zu allen HR-relevanten Fragestellungen
  • Abgeleitet aus der Werks- sowie der BU HR-Strategie identifizieren Sie die für HR relevanten Handlungsfelder und implementieren adäquate Maßnahmen
  • Sie verantworten sämtliche Prozesse entlang des Mitarbeiter-Lebenszyklus und optimieren diese kontinuierlich und in Einklang mit den geltenden IATF-Normen
  • Auch das betriebliche Ausbildungswesen liegt in Ihrem umfassenden Aufgaben- und Verantwortungsbereich
  • Darüber hinaus arbeiten Sie jederzeit vertrauensvoll mit der betrieblichen Mitbestimmung zusammen und vertreten das Unternehmen auch nach außen, z. B. in Gremien des Arbeitgeberverbandes
  • Die vor Ihnen liegenden Herausforderungen bewältigen Sie mit Ihrem siebenköpfigen Team, das Sie disziplinarisch sowie fachlich führen und weiterentwickeln
  • Sie berichten disziplinarisch an den CEO des Standorts sowie fachlich an die weltweite Personalleitung

Ihr Profil

  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaft, Recht oder einem thematisch ähnlichen Studiengang vorweisen
  • Sie verfügen über mehrjährige relevante Berufserfahrung sowie ein tiefgreifendes Verständnis moderner HR-Instrumente und Prozesse; darüber hinaus verstehen Sie es, diese im Einklang mit den Anforderungen der Business Unit gezielt einzusetzen
  • Ihre Führungskompetenz haben Sie bereits in der Linienfunktion und/oder in Projekten unter Beweis stellen können
  • Ihr unternehmerisches Denken und Handeln sowie Ihre ausgeprägte Kommunikationsstärke ermöglichen es Ihnen, auf Augenhöhe mit Führungskräften unterschiedlicher Hierarchieebenen auf nationaler und internationaler Ebene zu kommunizieren
  • Sie sind es gewohnt, Ideen und Konzepte zu entwickeln, relevante Stakeholder von deren Notwendigkeit zu überzeugen und die Umsetzung erfolgreich zum Abschluss zu bringen
  • Sie sind vertraut mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und verfügen über gute Kenntnisse einschlägiger HR-IT-Systeme
  • Sie haben bereits erfolgreich mit der betrieblichen Mitbestimmung zusammengearbeitet und verfügen über umfassende arbeitsrechtliche Kenntnisse
  • Darüber hinaus verfügen Sie über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Als innovativer Partner der internationalen Automobilindustrie und Weltmarktführer für gebaute Nockenwellen setzt die thyssenkrupp Camshafts Gruppe Qualitätsmaßstäbe. Gebaute Nockenwellen von thyssenkrupp sind in über 130 Mio. Motoren im Einsatz. Mit rund 3.000 Mitarbeitern an zehn Standorten weltweit produzieren wir mehr als 30 Mio. Nockenwellen und Haubenmodule pro Jahr, davon etwa elf Mio. am Standort Ilsenburg/Harz. Die thyssenkrupp Presta Ilsenburg GmbH ist das weltweit größte Werk für gebaute Nockenwellen und das Headquarter der Camshafts-Gruppe. thyssenkrupp Camshafts ist eine Unternehmensgruppe innerhalb der Business Area Components Technology im thyssenkrupp Konzern.

Ihre Aufgaben
  • Sie verantworten das Personalmanagement für die thyssenkrupp Presta Ilsenburg GmbH – bestehend aus dem Headquarter der Business Unit (BU) Camshafts sowie dem Werk der Gesellschaft am Standort Ilsenburg – mit rund 700 Mitarbeitenden
  • In dieser Rolle agieren Sie als strategischer Partner der lokalen Geschäftsführung sowie der Führungskräfte des Leitungsteams zu allen HR-relevanten Fragestellungen
  • Abgeleitet aus der Werks- sowie der BU HR-Strategie identifizieren Sie die für HR relevanten Handlungsfelder und implementieren adäquate Maßnahmen
  • Sie verantworten sämtliche Prozesse entlang des Mitarbeiter-Lebenszyklus und optimieren diese kontinuierlich und in Einklang mit den geltenden IATF-Normen
  • Auch das betriebliche Ausbildungswesen liegt in Ihrem umfassenden Aufgaben- und Verantwortungsbereich
  • Darüber hinaus arbeiten Sie jederzeit vertrauensvoll mit der betrieblichen Mitbestimmung zusammen und vertreten das Unternehmen auch nach außen, z. B. in Gremien des Arbeitgeberverbandes
  • Die vor Ihnen liegenden Herausforderungen bewältigen Sie mit Ihrem siebenköpfigen Team, das Sie disziplinarisch sowie fachlich führen und weiterentwickeln
  • Sie berichten disziplinarisch an den CEO des Standorts sowie fachlich an die weltweite Personalleitung
Ihr Profil
  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaft, Recht oder einem thematisch ähnlichen Studiengang vorweisen
  • Sie verfügen über mehrjährige relevante Berufserfahrung sowie ein tiefgreifendes Verständnis moderner HR-Instrumente und Prozesse; darüber hinaus verstehen Sie es, diese im Einklang mit den Anforderungen der Business Unit gezielt einzusetzen
  • Ihre Führungskompetenz haben Sie bereits in der Linienfunktion und/oder in Projekten unter Beweis stellen können
  • Ihr unternehmerisches Denken und Handeln sowie Ihre ausgeprägte Kommunikationsstärke ermöglichen es Ihnen, auf Augenhöhe mit Führungskräften unterschiedlicher Hierarchieebenen auf nationaler und internationaler Ebene zu kommunizieren
  • Sie sind es gewohnt, Ideen und Konzepte zu entwickeln, relevante Stakeholder von deren Notwendigkeit zu überzeugen und die Umsetzung erfolgreich zum Abschluss zu bringen
  • Sie sind vertraut mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und verfügen über gute Kenntnisse einschlägiger HR-IT-Systeme
  • Sie haben bereits erfolgreich mit der betrieblichen Mitbestimmung zusammengearbeitet und verfügen über umfassende arbeitsrechtliche Kenntnisse
  • Darüber hinaus verfügen Sie über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ansprechpartner


Philip Eisenhardt

Tel: +49-201-844532220

http://karriere.thyssenkrupp.com