engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und knapp € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Verfahrensingenieur Kokereitechnik (m/w/divers)
thyssenkrupp Industrial Solutions AG,
Standort Dortmund

Die Business Area Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Als Systempartner für die Automobilbranche entwickeln wir hochspezialisierte Lösungen für die individuellen Anforderungen unserer Kunden. Rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit bilden ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio größtmögliche Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Die Business Unit Industrial Specialties verfügt über umfassendes Know-how in der Planung, dem Bau, der Modernisierung und Aufrüstung von Kokerei-, Raffinerie-, Chemie-, Petrochemie- und anderen Industrieanlagen. Weltweit bieten wir unseren Kunden ein umfangreiches Service-Portfolio rund um den industriellen Anlagenbetrieb sowie innovative Technologien, die einen wichtigen Beitrag zur Umweltentlastung leisten.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind in der Abteilung Koksofentechnik mit der Dimensionierung der Anlagen sowie der Angebotserstellung inklusive der Dokumentation beschäftigt und prüfen verfahrenstechnische Vertragsdokumente.
  • Sie legen Anlagen verfahrenstechnisch aus und erstellen Prozesssimulationen sowie Fließbilder, R+Is, Massen- und Energiebilanzen.
  • Sie arbeiten bei der Planung und Durchführung von Inbetriebnahmen mit, vom Pre-Commissioning bis zum Testlauf.
  • Sie unterstützen bei der Standardisierung sowie der Weiterentwicklung unserer Technik im Rahmen von F&E-Projekten.
  • Nach entsprechender Einarbeitung gehört die Planung und Durchführung von Kundentrainings ebenso zu Ihren Aufgaben.

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Master Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Verfahrenstechnik.
  • Sie bringen erste Berufserfahrung in der Abwicklung von Projekten im (Chemie)Anlagenbau mit.
  • Sie haben Anwenderkenntnisse mit moderner verfahrenstechnischer Software sowie mit CFD-Programmen, vorzugsweise ANSYS.
  • Sie zeichnen sich durch eine genaue Arbeitsweise aus und sind in der Lage, an mehreren Projekten parallel zu arbeiten.
  • Aufgrund der Internationalität unserer Projekte, sprechen Sie fließend Englisch und sind Sie bis zu 20% Ihrer Arbeitszeit auf Dienstreisen im In- und Ausland.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Die Business Area Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Als Systempartner für die Automobilbranche entwickeln wir hochspezialisierte Lösungen für die individuellen Anforderungen unserer Kunden. Rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit bilden ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio größtmögliche Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Die Business Unit Industrial Specialties verfügt über umfassendes Know-how in der Planung, dem Bau, der Modernisierung und Aufrüstung von Kokerei-, Raffinerie-, Chemie-, Petrochemie- und anderen Industrieanlagen. Weltweit bieten wir unseren Kunden ein umfangreiches Service-Portfolio rund um den industriellen Anlagenbetrieb sowie innovative Technologien, die einen wichtigen Beitrag zur Umweltentlastung leisten.

Ihre Aufgaben
  • Sie sind in der Abteilung Koksofentechnik mit der Dimensionierung der Anlagen sowie der Angebotserstellung inklusive der Dokumentation beschäftigt und prüfen verfahrenstechnische Vertragsdokumente.
  • Sie legen Anlagen verfahrenstechnisch aus und erstellen Prozesssimulationen sowie Fließbilder, R+Is, Massen- und Energiebilanzen.
  • Sie arbeiten bei der Planung und Durchführung von Inbetriebnahmen mit, vom Pre-Commissioning bis zum Testlauf.
  • Sie unterstützen bei der Standardisierung sowie der Weiterentwicklung unserer Technik im Rahmen von F&E-Projekten.
  • Nach entsprechender Einarbeitung gehört die Planung und Durchführung von Kundentrainings ebenso zu Ihren Aufgaben.

 

Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Master Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Verfahrenstechnik.
  • Sie bringen erste Berufserfahrung in der Abwicklung von Projekten im (Chemie)Anlagenbau mit.
  • Sie haben Anwenderkenntnisse mit moderner verfahrenstechnischer Software sowie mit CFD-Programmen, vorzugsweise ANSYS.
  • Sie zeichnen sich durch eine genaue Arbeitsweise aus und sind in der Lage, an mehreren Projekten parallel zu arbeiten.
  • Aufgrund der Internationalität unserer Projekte, sprechen Sie fließend Englisch und sind Sie bis zu 20% Ihrer Arbeitszeit auf Dienstreisen im In- und Ausland.

Ansprechpartner

Kerstin Serer
Recruiting Expert

Tel: +49 (0) 201 844-535165

http://karriere.thyssenkrupp.com

image