engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und knapp € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Senior Validation Engineer (m/w/divers) - MULTI
thyssenkrupp Elevator AG,
Standort Neuhausen

Städte zu den lebenswertesten Orten weltweit zu machen – das ist unser Bestreben. Wir setzen auf unsere einzigartigen Ingenieursfähigkeiten, um bereits existierende Produkte zu optimieren und neue zu kreieren. Zudem finden wir kundenorientierte Lösungen, die auf echte Mobilitätsbedürfnisse angepasst sind.

thyssenkrupp Elevator umfasst die weltweiten Konzernaktivitäten im Geschäftsfeld Personenbeförderungsanlagen. Mit einem Umsatz von 7,6 Mrd. € im Geschäftsjahr 2017/2018 und Kunden in 150 Ländern hat sich thyssenkrupp Elevator seit seinem Markteintritt vor 40 Jahren als eines der führenden Aufzugsunternehmen der Welt etabliert. Das Unternehmen mit mehr als 50.000 qualifizierten Mitarbeitern bietet intelligente und energieeffiziente Produkte, entwickelt für die individuellen Anforderungen der Kunden. Innovative Lösungen ermöglichen die Entwicklung von intelligenten Städten. Das Portfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige, Fluggastbrücken, Treppen- und Plattformlifte sowie maßgeschneiderte Servicelösungen für das gesamte Produktangebot. Über 1.000 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und sichern somit eine optimale Nähe zum Kunden.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Zertifizierung des thyssenkrupp MULTI-Aufzugssystems nach gültigen Richtlinien.
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung von Prüf- und Validierungsvorschriften in Kooperation mit dem Fachbereich
  • Sie begleiten die Validierungstests bei den Lieferanten und besonders des MULTI im Testturm in Rottweil.
  • Sie sind verantwortlich für die Dokumentation der Ergebnisse im Rahmen der Verifizierung und Validierung entsprechend der Entwicklungsphasen.
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung und Vorbereitung der notwendigen Qualitätsunterlagen für die Zertifizierungs- beziehungsweise Projektmeilensteine.
  • Sie beteiligen sich an Initiativen zur Verbesserung der Produktqualität.
  • Des Weiteren wirken Sie unterstützend bei der Erarbeitung neuer Richtlinien für multidirektionale Personenbeförderungsmittel mit.

 

Ihr Profil

  • Sie haben einen Master oder Bachelor-Abschluss in den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau oder ähnlich.
  • Sie können mindestens 3 Jahre Erfahrung in einem relevanten Arbeitsgebiet, vorzugsweise aus den Bereichen Automotive, Elevator, Maschinebau oder Anlagentechnik.
  • Sie besitzen einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Verifizierung und Validierung von komplexen. elektromechanischen Systemen und sehr gute Kenntnisse von Testmethoden.
  • Sie haben Erfahrung mit PPAP, APQP, der gesetzlichen Zulassung von technischen Systemen und weiteren Qualitätsprozessen wie zum Beispiel ISO 9001.
  • Sie besitzen Kenntnisse in Problemlösungsstrategien und statistischer Versuchsplanung.
  • Gute Englischkenntnisse, die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten und eine internationale Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Städte zu den lebenswertesten Orten weltweit zu machen – das ist unser Bestreben. Wir setzen auf unsere einzigartigen Ingenieursfähigkeiten, um bereits existierende Produkte zu optimieren und neue zu kreieren. Zudem finden wir kundenorientierte Lösungen, die auf echte Mobilitätsbedürfnisse angepasst sind.

thyssenkrupp Elevator umfasst die weltweiten Konzernaktivitäten im Geschäftsfeld Personenbeförderungsanlagen. Mit einem Umsatz von 7,6 Mrd. € im Geschäftsjahr 2017/2018 und Kunden in 150 Ländern hat sich thyssenkrupp Elevator seit seinem Markteintritt vor 40 Jahren als eines der führenden Aufzugsunternehmen der Welt etabliert. Das Unternehmen mit mehr als 50.000 qualifizierten Mitarbeitern bietet intelligente und energieeffiziente Produkte, entwickelt für die individuellen Anforderungen der Kunden. Innovative Lösungen ermöglichen die Entwicklung von intelligenten Städten. Das Portfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige, Fluggastbrücken, Treppen- und Plattformlifte sowie maßgeschneiderte Servicelösungen für das gesamte Produktangebot. Über 1.000 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und sichern somit eine optimale Nähe zum Kunden.

Ihre Aufgaben
  • Sie unterstützen die Zertifizierung des thyssenkrupp MULTI-Aufzugssystems nach gültigen Richtlinien.
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung von Prüf- und Validierungsvorschriften in Kooperation mit dem Fachbereich
  • Sie begleiten die Validierungstests bei den Lieferanten und besonders des MULTI im Testturm in Rottweil.
  • Sie sind verantwortlich für die Dokumentation der Ergebnisse im Rahmen der Verifizierung und Validierung entsprechend der Entwicklungsphasen.
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung und Vorbereitung der notwendigen Qualitätsunterlagen für die Zertifizierungs- beziehungsweise Projektmeilensteine.
  • Sie beteiligen sich an Initiativen zur Verbesserung der Produktqualität.
  • Des Weiteren wirken Sie unterstützend bei der Erarbeitung neuer Richtlinien für multidirektionale Personenbeförderungsmittel mit.

 

Ihr Profil
  • Sie haben einen Master oder Bachelor-Abschluss in den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau oder ähnlich.
  • Sie können mindestens 3 Jahre Erfahrung in einem relevanten Arbeitsgebiet, vorzugsweise aus den Bereichen Automotive, Elevator, Maschinebau oder Anlagentechnik.
  • Sie besitzen einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Verifizierung und Validierung von komplexen. elektromechanischen Systemen und sehr gute Kenntnisse von Testmethoden.
  • Sie haben Erfahrung mit PPAP, APQP, der gesetzlichen Zulassung von technischen Systemen und weiteren Qualitätsprozessen wie zum Beispiel ISO 9001.
  • Sie besitzen Kenntnisse in Problemlösungsstrategien und statistischer Versuchsplanung.
  • Gute Englischkenntnisse, die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten und eine internationale Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab.

Kontaktdetails

thyssenkrupp Elevator AG

Marc Wieners

Human Resources & Development

thyssenkrupp Allee 1

45143 Essen - Germany

http://karriere.thyssenkrupp.com