engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Wir suchen für unseren Standort Kiel unbefristet und in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Produktionscontroller (m/w/divers)
thyssenkrupp Marine Systems GmbH,
Standort Kiel

Referenznummer: PEA-439

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Weltweit steht das Unternehmen mit fast 5.500 Mitarbeitern für Kompetenz, innovative Technologien und einen umfassenden und zuverlässigen Service. thyssenkrupp Marine Systems gehört mit den Geschäftsbereichen Submarines, Surface Vessels, Naval Electronic Systems und Services zum thyssenkrupp Konzern.

thyssenkrupp Marine Systems bietet seinen Mitarbeitenden zukunftsträchtige und moderne Arbeitsplätze in traditionsreichen Werftbetrieben an den Standorten Kiel, Hamburg und Emden. Mit Ihrer Arbeit bei thyssenkrupp Marine Systems wird der maritime Standard von morgen geschaffen.

Ihre Aufgaben

  • Sie versorgen den Bereich der U-Boot-Fertigung in erster Linie mit entscheidungsrelevanten planungs- und kontrollbezogenen Informationen und Kennzahlen, welche die operative Steuerung ermöglichen.
  • Sie führen Abweichungsanalysen anhand betriebswirtschaftlicher Kennzahlen durch, die sich auf Kostenverhalten, Kapazitätsauslastung, Termineinhaltung und erzielte Deckungsbeiträge beziehen.
  • Sie entwickeln das Kennzahlensystem weiter und tragen aktiv zum Aufbau, Einführung und Pflege des Risikomanagements bei.
  • Die Durchführung von Schwachstellenanalysen und Prozessoptimierung gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • In Ihrer Rolle führen Sie Informationsveranstaltungen, Beratungsgespräche, Prozessschulungen sowie Prozessaudits durch.
  • Mit der Leitung von Verbesserungsprojekten und der Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen für das Management steuern Sie zur kontinuierlichen Optimierung des Produktionsprozesses bei.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung, ein technisches Hochschulstudium (FH/Uni) oder eine ähnliche Qualifikation.
  • Sie können mehrjährige Erfahrung in der Produktion und Arbeitsplanung vorweisen.
  • Konzeptionelles, analytisches und kaufmännisches Denken, eine strukturierte Vorgehensweise sowie eine Affinität für technische Fragestellungen zeichnen Sie aus.
  • Sie verfügen außerdem über eine ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft und Durchsetzungsvermögen.
  • Ihre organisatorischen Fähigkeiten sowie Ihre Methoden- und Medienkompetenz konnten Sie bereits mehrfach unter Beweis stellen.
  • Ihre Kommunikations-, Konflikt- und Kooperationsfähigkeiten zählen zu Ihren Stärken.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift sowie ein routinierter Umgang mit MS Office Anwendungen runden Ihr Profil ab.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Referenznummer: PEA-439

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Weltweit steht das Unternehmen mit fast 5.500 Mitarbeitern für Kompetenz, innovative Technologien und einen umfassenden und zuverlässigen Service. thyssenkrupp Marine Systems gehört mit den Geschäftsbereichen Submarines, Surface Vessels, Naval Electronic Systems und Services zum thyssenkrupp Konzern.

thyssenkrupp Marine Systems bietet seinen Mitarbeitenden zukunftsträchtige und moderne Arbeitsplätze in traditionsreichen Werftbetrieben an den Standorten Kiel, Hamburg und Emden. Mit Ihrer Arbeit bei thyssenkrupp Marine Systems wird der maritime Standard von morgen geschaffen.

Ihre Aufgaben
  • Sie versorgen den Bereich der U-Boot-Fertigung in erster Linie mit entscheidungsrelevanten planungs- und kontrollbezogenen Informationen und Kennzahlen, welche die operative Steuerung ermöglichen.
  • Sie führen Abweichungsanalysen anhand betriebswirtschaftlicher Kennzahlen durch, die sich auf Kostenverhalten, Kapazitätsauslastung, Termineinhaltung und erzielte Deckungsbeiträge beziehen.
  • Sie entwickeln das Kennzahlensystem weiter und tragen aktiv zum Aufbau, Einführung und Pflege des Risikomanagements bei.
  • Die Durchführung von Schwachstellenanalysen und Prozessoptimierung gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • In Ihrer Rolle führen Sie Informationsveranstaltungen, Beratungsgespräche, Prozessschulungen sowie Prozessaudits durch.
  • Mit der Leitung von Verbesserungsprojekten und der Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen für das Management steuern Sie zur kontinuierlichen Optimierung des Produktionsprozesses bei.
Ihr Profil
  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung, ein technisches Hochschulstudium (FH/Uni) oder eine ähnliche Qualifikation.
  • Sie können mehrjährige Erfahrung in der Produktion und Arbeitsplanung vorweisen.
  • Konzeptionelles, analytisches und kaufmännisches Denken, eine strukturierte Vorgehensweise sowie eine Affinität für technische Fragestellungen zeichnen Sie aus.
  • Sie verfügen außerdem über eine ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft und Durchsetzungsvermögen.
  • Ihre organisatorischen Fähigkeiten sowie Ihre Methoden- und Medienkompetenz konnten Sie bereits mehrfach unter Beweis stellen.
  • Ihre Kommunikations-, Konflikt- und Kooperationsfähigkeiten zählen zu Ihren Stärken.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift sowie ein routinierter Umgang mit MS Office Anwendungen runden Ihr Profil ab.

Ansprechpartner

thyssenkrupp Marine Systems GmbH
Johanna Eckelt
Sourcing & Recruiting

 

http://karriere.thyssenkrupp.com

image