engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und knapp € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Supplier Quality Engineer MULTI (all genders welcome)
thyssenkrupp Elevator AG,
Standort Essen

Städte zu den lebenswertesten Orten weltweit zu machen – das ist unser Bestreben. Wir setzen auf unsere einzigartigen Ingenieursfähigkeiten, um bereits existierende Produkte zu optimieren und neue zu kreieren. Zudem finden wir kundenorientierte Lösungen, die auf echte Mobilitätsbedürfnisse angepasst sind.

thyssenkrupp Elevator umfasst die weltweiten Konzernaktivitäten im Geschäftsfeld Personenbeförderungsanlagen. Mit einem Umsatz von 7,6 Mrd. € im Geschäftsjahr 2017/2018 und Kunden in 150 Ländern hat sich thyssenkrupp Elevator seit seinem Markteintritt vor 40 Jahren als eines der führenden Aufzugsunternehmen der Welt etabliert. Das Unternehmen mit mehr als 50.000 qualifizierten Mitarbeitern bietet intelligente und energieeffiziente Produkte, entwickelt für die individuellen Anforderungen der Kunden. Innovative Lösungen ermöglichen die Entwicklung von intelligenten Städten. Das Portfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige, Fluggastbrücken, Treppen- und Plattformlifte sowie maßgeschneiderte Servicelösungen für das gesamte Produktangebot. Über 1.000 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und sichern somit eine optimale Nähe zum Kunden.

Ihre Aufgaben

  • Sie werden, gemeinsam mit dem Einkauf, wesentlich dabei Unterstützen eine leistungsstarke und strategisch relevante Lieferantenbasis für Einzelkomponenten und Module für das MULTI – System aufzubauen
  • Sie werden gemeinsam mit den Zentralfunktionen R&D und Qualitätsmanagement umfassende Qualitätsstandards und -anforderungen für und mit Lieferanten definieren, diese ausrollen und in regelmäßigen Audits überprüfen
  • Sie werden die Lieferanten in Ihrem Zeit- und Prozessmanagement vom Prototyping bis hin zur Serienfertigung eng begleiten, die Ergebnisse kontinuierlich validieren und reporten
  • Sie werden Risiken in der Supply Chain mittels Risikoanalysen herausstellen und Maßnahmen zur Risikominimierung erarbeiten und umsetzen
  • Sie werden zur mittel- bis langfristigen Verbesserung der Qualitätsstandards anhand von Best Practices und Benchmarks eine Strategie entwickeln und entsprechende Umsetzungsmaßnahmen hieraus ableiten und implementieren
  • Sie werden Berichte und Reports zum Stand der Prozess-, Lieferanten- und Teilequalität im Einkauf in Abstimmung mit den existierenden Vorgaben und Standards erstellen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium als Bachelor, Master oder Dipl.-Ing.
  • 3 bis 5 Jahre Erfahrung als Design Release- oder Produktionsingenieur
  • Fundiertes Know-How über Qualitätswerkzeuge wie 7 Diamond Process, DFSS, DFMEA und PPAP
  • Bereitschaft zur nationalen und internationalen Reisetätigkeit
  • Analytisches und lösungsorientiertes Denken mit starker Zeitorientierung
  • Umfassende Projektmanagement-Fähigkeiten und „Zahlen-Daten-Fakten“-basiertes Arbeiten
  • Selbstbewusster Teamplayer in einem dynamischen und kreativen Team
  • Durchsetzungsstarke, kritische aber zugängliche Art im Umgang mit Senior Managementebenen auf Lieferantenseite
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Städte zu den lebenswertesten Orten weltweit zu machen – das ist unser Bestreben. Wir setzen auf unsere einzigartigen Ingenieursfähigkeiten, um bereits existierende Produkte zu optimieren und neue zu kreieren. Zudem finden wir kundenorientierte Lösungen, die auf echte Mobilitätsbedürfnisse angepasst sind.

thyssenkrupp Elevator umfasst die weltweiten Konzernaktivitäten im Geschäftsfeld Personenbeförderungsanlagen. Mit einem Umsatz von 7,6 Mrd. € im Geschäftsjahr 2017/2018 und Kunden in 150 Ländern hat sich thyssenkrupp Elevator seit seinem Markteintritt vor 40 Jahren als eines der führenden Aufzugsunternehmen der Welt etabliert. Das Unternehmen mit mehr als 50.000 qualifizierten Mitarbeitern bietet intelligente und energieeffiziente Produkte, entwickelt für die individuellen Anforderungen der Kunden. Innovative Lösungen ermöglichen die Entwicklung von intelligenten Städten. Das Portfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige, Fluggastbrücken, Treppen- und Plattformlifte sowie maßgeschneiderte Servicelösungen für das gesamte Produktangebot. Über 1.000 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und sichern somit eine optimale Nähe zum Kunden.

Ihre Aufgaben
  • Sie werden, gemeinsam mit dem Einkauf, wesentlich dabei Unterstützen eine leistungsstarke und strategisch relevante Lieferantenbasis für Einzelkomponenten und Module für das MULTI – System aufzubauen
  • Sie werden gemeinsam mit den Zentralfunktionen R&D und Qualitätsmanagement umfassende Qualitätsstandards und -anforderungen für und mit Lieferanten definieren, diese ausrollen und in regelmäßigen Audits überprüfen
  • Sie werden die Lieferanten in Ihrem Zeit- und Prozessmanagement vom Prototyping bis hin zur Serienfertigung eng begleiten, die Ergebnisse kontinuierlich validieren und reporten
  • Sie werden Risiken in der Supply Chain mittels Risikoanalysen herausstellen und Maßnahmen zur Risikominimierung erarbeiten und umsetzen
  • Sie werden zur mittel- bis langfristigen Verbesserung der Qualitätsstandards anhand von Best Practices und Benchmarks eine Strategie entwickeln und entsprechende Umsetzungsmaßnahmen hieraus ableiten und implementieren
  • Sie werden Berichte und Reports zum Stand der Prozess-, Lieferanten- und Teilequalität im Einkauf in Abstimmung mit den existierenden Vorgaben und Standards erstellen
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium als Bachelor, Master oder Dipl.-Ing.
  • 3 bis 5 Jahre Erfahrung als Design Release- oder Produktionsingenieur
  • Fundiertes Know-How über Qualitätswerkzeuge wie 7 Diamond Process, DFSS, DFMEA und PPAP
  • Bereitschaft zur nationalen und internationalen Reisetätigkeit
  • Analytisches und lösungsorientiertes Denken mit starker Zeitorientierung
  • Umfassende Projektmanagement-Fähigkeiten und „Zahlen-Daten-Fakten“-basiertes Arbeiten
  • Selbstbewusster Teamplayer in einem dynamischen und kreativen Team
  • Durchsetzungsstarke, kritische aber zugängliche Art im Umgang mit Senior Managementebenen auf Lieferantenseite
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

Ansprechpartner

thyssenkrupp Elevator AG

Marc Wieners

thyssenkrupp Allee 1

45143 Essen

mailto:stephanie.hoeinghaus@thyssenkrupp.com 

http://karriere.thyssenkrupp.com