engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 78 Ländern und € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Head of Manufacturing Engineering (m/w/divers)
thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren GmbH,
Standort Olpe

thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Als weltweit führender Automobilzulieferer für Stabilisatoren und Federn beliefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Südamerika sowie Asien alle großen OEMs.

Ihre Aufgaben

  • Sie bauen ein schlagkräftiges Team an Ingenieuren und Technikern auf und übernehmen deren fachliche und personelle Leitung.
  • Sie wählen geeignete Produktionssysteme aus und optimieren vorhandene Prozesse.
  • Sie sind erster Ansprechpartner in Bezug auf den Produktionsprozess und die dafür verwendeten Anlagen und Maschinen.
  • Sie verantworten die präventive Fehlervorbeugung und Ursachenanalyse im Fall von Fehlern/ Reklamationen bei Serienproduktionsanlagen sowie die Umsetzung und Prüfung von langfristen Abstellmaßnahmen.
  • Sie entwickeln bestehende Prozesse und Arbeitsplätze weiter und standardisieren diese.
  • Sie stellen die Verfügbarkeit von erforderlichen Betriebsmitteln und -kapazitäten sicher.
  • Sie arbeiten an der kontinuierlichen Verbesserung von Fertigungsprozessen unter Erarbeitung aussagekräftiger Kennzahlen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen.
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Industrial/ Manufacturing Engineering bzw. in der Prozessentwicklung eines metallverarbeitenden Automobilzulieferers.
  • Ihre Führungsqualitäten konnten Sie bereits unter Beweis stellen.
  • Sie sind erfahren im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen.
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie sind selbstständiges Arbeiten gewohnt.
  • Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus.
  • Gute Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement und in der nachweislichen Anwendung von Problemlösungstechniken runden Ihr Profil ab.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Als weltweit führender Automobilzulieferer für Stabilisatoren und Federn beliefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Südamerika sowie Asien alle großen OEMs.

Ihre Aufgaben
  • Sie bauen ein schlagkräftiges Team an Ingenieuren und Technikern auf und übernehmen deren fachliche und personelle Leitung.
  • Sie wählen geeignete Produktionssysteme aus und optimieren vorhandene Prozesse.
  • Sie sind erster Ansprechpartner in Bezug auf den Produktionsprozess und die dafür verwendeten Anlagen und Maschinen.
  • Sie verantworten die präventive Fehlervorbeugung und Ursachenanalyse im Fall von Fehlern/ Reklamationen bei Serienproduktionsanlagen sowie die Umsetzung und Prüfung von langfristen Abstellmaßnahmen.
  • Sie entwickeln bestehende Prozesse und Arbeitsplätze weiter und standardisieren diese.
  • Sie stellen die Verfügbarkeit von erforderlichen Betriebsmitteln und -kapazitäten sicher.
  • Sie arbeiten an der kontinuierlichen Verbesserung von Fertigungsprozessen unter Erarbeitung aussagekräftiger Kennzahlen.
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen.
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Industrial/ Manufacturing Engineering bzw. in der Prozessentwicklung eines metallverarbeitenden Automobilzulieferers.
  • Ihre Führungsqualitäten konnten Sie bereits unter Beweis stellen.
  • Sie sind erfahren im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen.
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie sind selbstständiges Arbeiten gewohnt.
  • Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus.
  • Gute Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement und in der nachweislichen Anwendung von Problemlösungstechniken runden Ihr Profil ab.

Ansprechpartner


Johanna Eckelt

Recruiting Expert

Tel: +49 1520 2326833

http://karriere.thyssenkrupp.com