engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeitende in 79 Ländern und knapp € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Mitarbeiter Instandhaltung (m/w/divers)
thyssenkrupp Carbon Components GmbH,
Standort Kesselsdorf

Die thyssenkrupp Carbon Components GmbH betreibt in Kesselsdorf bei Dresden eine CFK-Fertigungslinie. Im Fokus steht dabei die Entwicklung und Produktion von Leichtbaukomponenten sowie die Prozessoptimierung und -automatisierung.

Sie verstärken das Team der thyssenkrupp Carbon Components GmbH ab sofort (oder nach Absprache) bei der Herstellung von Prototypen und Kleinserien.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung aller anfallenden Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten an Anlagen und Maschinen
  • Sicherstellen der Anlagenverfügbarkeit und gesetzeskonformer Betriebsbereitschaft mittels vorbeugender Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten
  • Unterstützung bei der Erstellung von Anlagenzustandsberichten und Dokumentation von durchgeführten Wartungsarbeiten
  • Mitarbeit bei der Inbetriebnahme sowie Umbaumaßnahmen neuer Anlagen und Maschinen am Standort
  • Unterstützung bei der Überprüfung und Aktualisierung von Wartungsplänen basierend auf den Herstellerdokumentationen, z.B. Maschinenhandbuch
  • Unterstützung und Mitgestaltung von Projekten im Produktionsumfeld

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Industriemechaniker (m/w/divers), Mechatroniker (m/w/divers), Elektroniker (m/w/divers) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Analytische Fähigkeiten für die rasche und zuverlässige Fehlerdiagnose und –behebung
  • Technisches Verständnis in den Bereichen Pneumatik/Hydraulik, Antriebstechnik und SPS-Steuerungen wünschenswert
  • Selbstständiges, strukturiertes sowie sorgfältiges Arbeiten
  • Kontakt zu faserverbundverarbeitender Industrie von Vorteil
  • Aufgeschlossenheit gegenüber technischen Neuerungen

Das Arbeitsverhältnis ist vorerst auf 1 Jahr befristet. Bei guter Eignung wird das Arbeitsverhältnis verlängert.

Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Die thyssenkrupp Carbon Components GmbH betreibt in Kesselsdorf bei Dresden eine CFK-Fertigungslinie. Im Fokus steht dabei die Entwicklung und Produktion von Leichtbaukomponenten sowie die Prozessoptimierung und -automatisierung.

Sie verstärken das Team der thyssenkrupp Carbon Components GmbH ab sofort (oder nach Absprache) bei der Herstellung von Prototypen und Kleinserien.

Ihre Aufgaben
  • Durchführung aller anfallenden Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten an Anlagen und Maschinen
  • Sicherstellen der Anlagenverfügbarkeit und gesetzeskonformer Betriebsbereitschaft mittels vorbeugender Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten
  • Unterstützung bei der Erstellung von Anlagenzustandsberichten und Dokumentation von durchgeführten Wartungsarbeiten
  • Mitarbeit bei der Inbetriebnahme sowie Umbaumaßnahmen neuer Anlagen und Maschinen am Standort
  • Unterstützung bei der Überprüfung und Aktualisierung von Wartungsplänen basierend auf den Herstellerdokumentationen, z.B. Maschinenhandbuch
  • Unterstützung und Mitgestaltung von Projekten im Produktionsumfeld
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Industriemechaniker (m/w/divers), Mechatroniker (m/w/divers), Elektroniker (m/w/divers) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Analytische Fähigkeiten für die rasche und zuverlässige Fehlerdiagnose und –behebung
  • Technisches Verständnis in den Bereichen Pneumatik/Hydraulik, Antriebstechnik und SPS-Steuerungen wünschenswert
  • Selbstständiges, strukturiertes sowie sorgfältiges Arbeiten
  • Kontakt zu faserverbundverarbeitender Industrie von Vorteil
  • Aufgeschlossenheit gegenüber technischen Neuerungen

Das Arbeitsverhältnis ist vorerst auf 1 Jahr befristet. Bei guter Eignung wird das Arbeitsverhältnis verlängert.

Ansprechpartner

thyssenkrupp Carbon Components GmbH 

Elisabeth Wiese
Frankenring 1
01723 Kesselsdorf
T: +49 351 32039 - 215
Elisabeth.wiese@thyssenkrupp.com

http://karriere.thyssenkrupp.com