engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Wir suchen für unseren Standort Hamburg unbefristet und in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Senior Legal Counsel/Syndikusanwalt (m/w/divers)
thyssenkrupp Marine Systems GmbH,
Standort Hamburg

Referenznummer: PEA-465

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Weltweit steht das Unternehmen mit fast 5.500 Mitarbeitern für Kompetenz, innovative Technologien und einen umfassenden und zuverlässigen Service. thyssenkrupp Marine Systems gehört mit den Geschäftsbereichen Submarines, Surface Vessels, Naval Electronic Systems und Services zum thyssenkrupp Konzern.

thyssenkrupp Marine Systems bietet seinen Mitarbeitenden zukunftsträchtige und moderne Arbeitsplätze in traditionsreichen Werftbetrieben an den Standorten Kiel, Hamburg und Emden. Mit Ihrer Arbeit bei thyssenkrupp Marine Systems wird der maritime Standard von morgen geschaffen.

Ihre Aufgaben

  • In Ihrer Rolle berichten Sie direkt an den Head of Legal von thyssenkrupp Marine Systems und sind in die globale LEX Organisation des thyssenkrupp Konzerns eingebunden.
  • Für umfangreiche rechtliche Beratungen, Verhandlungen und Prüfungen von (Projekt-)Verträgen sind Sie verantwortlich.
  • Sie verhandeln mit nationalen sowie internationalen Auftraggebern (sowohl Industriepartner als auch Ministerien oder sonstige Behörden) und Lieferanten.
  • Sie beraten selbständig, eigenverantwortlich und unabhängig in allen Rechtsfragen als Business Partner der Geschäftsleitung und der Fachabteilungen.
  • Die rechtliche Steuerung und Begleitung von Projekten unter Einbindung in die Projektorganisation fällt in Ihr Aufgabengebiet.
  • Sie bereiten streitige Auseinandersetzungen vor, führen diese durch und betreuen diese.
  • Die Steuerung und Einbindung externer (insbesondere internationale) Rechtsanwälte/Kanzleien obliegt Ihnen.

Ihr Profil

  • Sie sind Volljurist (m/w/divers) mit überdurchschnittlichen Examina.
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung (mind. 3-4 Jahre) in einem internationalen Umfeld (Kanzlei oder Unternehmen), idealerweise in der Industrie und/oder im Anlagenbau.
  • Sie haben Erfahrung mit grenzüberschreitenden Verträgen, insbesondere mit Liefer-/Werkverträgen im Rahmen von Großprojekten.
  • Sie haben Freude an Arbeiten in interdisziplinären sowie internationalen Teams (Ingenieure, Kaufleute, Projektmanagement etc.).
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten zeichnen Sie aus.
  • Eine hohe Durchsetzungsfähigkeit ist für Sie selbstverständlich.
  • Über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift verfügen Sie.
  • Sie haben Freude an regionalen sowie internationalen Dienstreisen.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Referenznummer: PEA-465

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Weltweit steht das Unternehmen mit fast 5.500 Mitarbeitern für Kompetenz, innovative Technologien und einen umfassenden und zuverlässigen Service. thyssenkrupp Marine Systems gehört mit den Geschäftsbereichen Submarines, Surface Vessels, Naval Electronic Systems und Services zum thyssenkrupp Konzern.

thyssenkrupp Marine Systems bietet seinen Mitarbeitenden zukunftsträchtige und moderne Arbeitsplätze in traditionsreichen Werftbetrieben an den Standorten Kiel, Hamburg und Emden. Mit Ihrer Arbeit bei thyssenkrupp Marine Systems wird der maritime Standard von morgen geschaffen.

Ihre Aufgaben
  • In Ihrer Rolle berichten Sie direkt an den Head of Legal von thyssenkrupp Marine Systems und sind in die globale LEX Organisation des thyssenkrupp Konzerns eingebunden.
  • Für umfangreiche rechtliche Beratungen, Verhandlungen und Prüfungen von (Projekt-)Verträgen sind Sie verantwortlich.
  • Sie verhandeln mit nationalen sowie internationalen Auftraggebern (sowohl Industriepartner als auch Ministerien oder sonstige Behörden) und Lieferanten.
  • Sie beraten selbständig, eigenverantwortlich und unabhängig in allen Rechtsfragen als Business Partner der Geschäftsleitung und der Fachabteilungen.
  • Die rechtliche Steuerung und Begleitung von Projekten unter Einbindung in die Projektorganisation fällt in Ihr Aufgabengebiet.
  • Sie bereiten streitige Auseinandersetzungen vor, führen diese durch und betreuen diese.
  • Die Steuerung und Einbindung externer (insbesondere internationale) Rechtsanwälte/Kanzleien obliegt Ihnen.
Ihr Profil
  • Sie sind Volljurist (m/w/divers) mit überdurchschnittlichen Examina.
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung (mind. 3-4 Jahre) in einem internationalen Umfeld (Kanzlei oder Unternehmen), idealerweise in der Industrie und/oder im Anlagenbau.
  • Sie haben Erfahrung mit grenzüberschreitenden Verträgen, insbesondere mit Liefer-/Werkverträgen im Rahmen von Großprojekten.
  • Sie haben Freude an Arbeiten in interdisziplinären sowie internationalen Teams (Ingenieure, Kaufleute, Projektmanagement etc.).
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten zeichnen Sie aus.
  • Eine hohe Durchsetzungsfähigkeit ist für Sie selbstverständlich.
  • Über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift verfügen Sie.
  • Sie haben Freude an regionalen sowie internationalen Dienstreisen.

Ansprechpartner

thyssenkrupp Marine Systems GmbH
Sébastien Brel
Sourcing & Recruiting

 

http://karriere.thyssenkrupp.com

image