engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und knapp €43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in grossen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Entwicklungsingenieur Applikationsentwicklung (m/w)
thyssenkrupp Presta AG,
Standort Eschen

Die thyssenkrupp Presta AG gehört zu den weltweit erfolgreichsten Herstellern von Lenksystemen und ist Technologieführer im Bereich der Massivumformung. Damit schaffen wir die technologischen Voraussetzungen für Steer-by-Wire, Elektromobilität oder autonomes Fahren. Gemeinsam mit unseren mehr als 8.500 Mitarbeitern an 17 Standorten sowie den weltweit bekanntesten Automobilherstellern, bringen wir die Zukunft auf die Strasse. Leidenschaft für das Automobil, Dynamik, Innovationsfreude und Do-It-Mentalität - das zeichnet uns in unserer Arbeit genauso aus, wie das Streben nach höchster Sicherheit und Qualität. Sie wollen mit uns auf die Überholspur? Dann steigen Sie jetzt ein bei der thyssenkrupp Presta AG und werden Sie ein Teil von uns!

Das können Sie bei uns bewegen:

  • Wir bilden Sie im Rahmen eines Einarbeitungsplans in verschiedenen Abteilungen zum Fachspezialisten von Lenksäulenfunktionen aus
  • Sie sind als Spezialist für die Weiterentwicklung bestehender und Entwicklung neuer Funktionen, von der theoretischen Herleitung über die Validierung (FE-Berechnung und Funktionstest) bis hin zur Umsetzung und verantwortlich für deren Standardisierung
  • In Ihrer Funktion erstellen Sie im globalen Teams Schulungsunterlagen und führen diese Schulungen durch. Zusätzlich sind Sie weltweiter Ansprechpartner für die Entwicklungsteams bei der Implementierung von Funktionslösungen und Unterstützen die Root- Cause Analyse über den gesamten Produktlebenszyklus

Damit überzeugen Sie uns:

  • Sie haben ein ingenieurwissenschaftliches Studium (FH/Uni) im Bereich Maschinenbau oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen
  • Im CAD-Bereich verfügen Sie über Kenntnisse in CATIA V5 oder Solid Works
  • Neben guten MS-Office Kenntnissen verfügen Sie vorzugsweise auch über Erfahrung mit Berechnungsprogrammen wie Ansys
  • Ihre guten Deutsch- und Englischkenntnisse, sowie Ihre Reisebereitschaft (ca. 10%),  können Sie in unserem internationalen Umfeld optimal einsetzen
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Die thyssenkrupp Presta AG gehört zu den weltweit erfolgreichsten Herstellern von Lenksystemen und ist Technologieführer im Bereich der Massivumformung. Damit schaffen wir die technologischen Voraussetzungen für Steer-by-Wire, Elektromobilität oder autonomes Fahren. Gemeinsam mit unseren mehr als 8.500 Mitarbeitern an 17 Standorten sowie den weltweit bekanntesten Automobilherstellern, bringen wir die Zukunft auf die Strasse. Leidenschaft für das Automobil, Dynamik, Innovationsfreude und Do-It-Mentalität - das zeichnet uns in unserer Arbeit genauso aus, wie das Streben nach höchster Sicherheit und Qualität. Sie wollen mit uns auf die Überholspur? Dann steigen Sie jetzt ein bei der thyssenkrupp Presta AG und werden Sie ein Teil von uns!

Das können Sie bei uns bewegen:
  • Wir bilden Sie im Rahmen eines Einarbeitungsplans in verschiedenen Abteilungen zum Fachspezialisten von Lenksäulenfunktionen aus
  • Sie sind als Spezialist für die Weiterentwicklung bestehender und Entwicklung neuer Funktionen, von der theoretischen Herleitung über die Validierung (FE-Berechnung und Funktionstest) bis hin zur Umsetzung und verantwortlich für deren Standardisierung
  • In Ihrer Funktion erstellen Sie im globalen Teams Schulungsunterlagen und führen diese Schulungen durch. Zusätzlich sind Sie weltweiter Ansprechpartner für die Entwicklungsteams bei der Implementierung von Funktionslösungen und Unterstützen die Root- Cause Analyse über den gesamten Produktlebenszyklus
Damit überzeugen Sie uns:
  • Sie haben ein ingenieurwissenschaftliches Studium (FH/Uni) im Bereich Maschinenbau oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen
  • Im CAD-Bereich verfügen Sie über Kenntnisse in CATIA V5 oder Solid Works
  • Neben guten MS-Office Kenntnissen verfügen Sie vorzugsweise auch über Erfahrung mit Berechnungsprogrammen wie Ansys
  • Ihre guten Deutsch- und Englischkenntnisse, sowie Ihre Reisebereitschaft (ca. 10%),  können Sie in unserem internationalen Umfeld optimal einsetzen

Ansprechpartner

Gerhard Kolb
HR Spezialist Rekrutierung
Sourcing & Recruiting
Human Resources

thyssenkrupp Presta AG
Human Resources
Essanestrasse 10
9492 Eschen
Fürstentum Liechtenstein


Telefon: +423 / 377 22 68

http://karriere.thyssenkrupp.com

image