engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeitende in 79 Ländern und knapp € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Werkstudent im Bereich Data Engineering (m/w/divers)
thyssenkrupp AG,
Standort Essen

Die Unternehmen der Business Area Components Technology stellen weltweit hochwertige Komponenten für die Automobilindustrie und den Maschinenbau her. Für die industrielle Digitalisierung ist ein zukunftssicherer und einheitlicher Umgang mit Daten kritischer Erfolgsfaktor. Dabei muss das gesamte Potential von Internet of Things, Big Data und Machine Learning durch agile und innovative Pilotprojekte aktiv erschlossen werden. Diese fokussieren sich auf die Nutzung von Advanced Data Analytics für die Optimierung unserer Produktionsprozesse sowie neuer Produkte und Services. In unserem Digitalisierungsteam sind Sie von Experten aus den Bereichen Data Science, Digitalisierung, Industrie 4.0 und Projektmanagement umgeben und unterstützen das Team im Bereich Internet of Things, Softwareentwicklung und Big Data Analytics.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen das Team bei dem Aufbau hochperformanter ETL-Prozesse.
  • Sie wirken bei der Integration neuer Daten aus unterschiedlichen Quellen in die Datenlandschaft mit.
  • Sie übernehmen die Konzeption und Implementierung von skalierbaren Cloud-Computing Szenarien.
  • Sie arbeiten eng mit dem interdisziplinären Digitalisierungsteam zusammen.
  • Sie evaluieren neue Methoden und Werkzeuge zum Aufbau von Datenpipelines und ETL-Prozessen.

Ihr Profil

  • Sie sind eingeschriebener Student (m/w/divers) mit sehr guten Leistungen in Informatik, Mathematik, Physik, Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Sie verfügen idealerweise über erste praktische Erfahrungen im Bereich der Datenverarbeitung und dem Datenbankdesign durch Werkstudententätigkeiten oder Praktika.
  • Sie verfügen über praktische Programmiererfahrungen mit Python und spaltenorientierten Datentechnologien.
  • Sie haben sehr gute analytische Fähigkeiten.
  • Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeiten aus und stehen neuen und vielfältigen Aufgaben aufgeschlossen gegenüber.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Die Unternehmen der Business Area Components Technology stellen weltweit hochwertige Komponenten für die Automobilindustrie und den Maschinenbau her. Für die industrielle Digitalisierung ist ein zukunftssicherer und einheitlicher Umgang mit Daten kritischer Erfolgsfaktor. Dabei muss das gesamte Potential von Internet of Things, Big Data und Machine Learning durch agile und innovative Pilotprojekte aktiv erschlossen werden. Diese fokussieren sich auf die Nutzung von Advanced Data Analytics für die Optimierung unserer Produktionsprozesse sowie neuer Produkte und Services. In unserem Digitalisierungsteam sind Sie von Experten aus den Bereichen Data Science, Digitalisierung, Industrie 4.0 und Projektmanagement umgeben und unterstützen das Team im Bereich Internet of Things, Softwareentwicklung und Big Data Analytics.

Ihre Aufgaben
  • Sie unterstützen das Team bei dem Aufbau hochperformanter ETL-Prozesse.
  • Sie wirken bei der Integration neuer Daten aus unterschiedlichen Quellen in die Datenlandschaft mit.
  • Sie übernehmen die Konzeption und Implementierung von skalierbaren Cloud-Computing Szenarien.
  • Sie arbeiten eng mit dem interdisziplinären Digitalisierungsteam zusammen.
  • Sie evaluieren neue Methoden und Werkzeuge zum Aufbau von Datenpipelines und ETL-Prozessen.
Ihr Profil
  • Sie sind eingeschriebener Student (m/w/divers) mit sehr guten Leistungen in Informatik, Mathematik, Physik, Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Sie verfügen idealerweise über erste praktische Erfahrungen im Bereich der Datenverarbeitung und dem Datenbankdesign durch Werkstudententätigkeiten oder Praktika.
  • Sie verfügen über praktische Programmiererfahrungen mit Python und spaltenorientierten Datentechnologien.
  • Sie haben sehr gute analytische Fähigkeiten.
  • Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeiten aus und stehen neuen und vielfältigen Aufgaben aufgeschlossen gegenüber.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift.

Ansprechpartner

thyssenkrupp AG


Recruiting Service
Operations Service Center
Tel.: +49 234 91-557700

http://karriere.thyssenkrupp.com