engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und knapp € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Cost Center Controller BU Cement Technologies (m/w/divers)
thyssenkrupp Industrial Solutions AG,
Standort Beckum

Die Business Area Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Als Systempartner für die Automobilbranche entwickeln wir hochspezialisierte Lösungen für die individuellen Anforderungen unserer Kunden. Rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit bilden ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio größtmögliche Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Die Business Unit Cement Technologies ist spezialisiert auf die Planung und den Bau schlüsselfertiger Zementanlagen. Weltweit unterstützen wir Zementhersteller mit einem umfangreichen Produkt- und Service-Portfolio und nachhaltigen Lösungen auf der Basis von mehr als 150 Jahren Technologie- und Branchenerfahrung. Unsere Maschinen und Anlagen schonen mit modernsten Produktionsverfahren Ressourcen und Umwelt und garantieren den Betreibern maximale Performance und Effizienz.

Ihre Aufgaben

Dem Kostencontrolling der Business Unit Cement oliegt die Aufgabe der Koordination und Zusammenführung der steuerungsrelevanten Informationen aller Kostenstellen und allgemeinen Kostenträgern sowie deren ordnungsgemäße Informationsaufbereitung der BU Cement. 

  • Sie erfassen und buchen Gemeinkosten, d.h. Sie prüfen, erfassen und buchen Eingangsrechnungen, Leistungsverrechnungen, etc. auf Kostenstellen.
  • Sie erstellen die Betriebsabrechnungsbögen. In diesem Rahmen ermitteln und verwalten Sie Dauerbuchungen und Quotierungen, stimmen Kostenstellenbestände ab und prüfen die Kostenstellenrechnung.
  • Des Weiteren sind Sie verantwortlich für die Kostenplanung und -kontroller der einzelnen Kostenstellen.
  • Im Rahmen des Berichtswesens erstellen Sie Kostenstellen-, Stunden-, Kapazitäts- und Auslastungsübersichten.
  • Zudem unterstützen Sie bei der Erstellung der Jahres- und Quartalsabschlüsse, z.B. in Form von Ausgleichsbuchungen für Quoten, Buchung der Gemeinkostenabgrenzung und Tilgungskosten, Mitarbeit bei Inventuren, etc.
  • Die Stammdatenverwaltung, Pflege der Kostenstellenstruktur und Verrechnungssystematik sowie die Kontierung von Investitionen runden Ihre Aufgaben ab.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein (FH) Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Controlling und haben dieses gerade erfolgreich abgeschlossen bzw. verfügen über erste Berufserfahrungen idealerweise im Anlagenbau.
  • Sie überzeugen durch Ihr Durchsetzungsvermögen, Ihre Einsatzbereitschaft und Ihre ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise.
  • Sie verstehen es mit Ihrer Einsatzbereitschaft, Ihr Problemlösungskompetenz und Ihrer Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen, die unterschiedlichsten Fragestellungen schnell und kreativ zu lösen. Hierbei sind Ihnen Ihr unternehmerisches Denken und Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit eine große Hilfe.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Solide Kenntnisse in den gängigen MS Office Anwendungen sowie erste Erfahrungen im Umgang mit SAP runden Ihr Profil ab.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Die Business Area Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Als Systempartner für die Automobilbranche entwickeln wir hochspezialisierte Lösungen für die individuellen Anforderungen unserer Kunden. Rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit bilden ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio größtmögliche Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Die Business Unit Cement Technologies ist spezialisiert auf die Planung und den Bau schlüsselfertiger Zementanlagen. Weltweit unterstützen wir Zementhersteller mit einem umfangreichen Produkt- und Service-Portfolio und nachhaltigen Lösungen auf der Basis von mehr als 150 Jahren Technologie- und Branchenerfahrung. Unsere Maschinen und Anlagen schonen mit modernsten Produktionsverfahren Ressourcen und Umwelt und garantieren den Betreibern maximale Performance und Effizienz.

Ihre Aufgaben

Dem Kostencontrolling der Business Unit Cement oliegt die Aufgabe der Koordination und Zusammenführung der steuerungsrelevanten Informationen aller Kostenstellen und allgemeinen Kostenträgern sowie deren ordnungsgemäße Informationsaufbereitung der BU Cement. 

  • Sie erfassen und buchen Gemeinkosten, d.h. Sie prüfen, erfassen und buchen Eingangsrechnungen, Leistungsverrechnungen, etc. auf Kostenstellen.
  • Sie erstellen die Betriebsabrechnungsbögen. In diesem Rahmen ermitteln und verwalten Sie Dauerbuchungen und Quotierungen, stimmen Kostenstellenbestände ab und prüfen die Kostenstellenrechnung.
  • Des Weiteren sind Sie verantwortlich für die Kostenplanung und -kontroller der einzelnen Kostenstellen.
  • Im Rahmen des Berichtswesens erstellen Sie Kostenstellen-, Stunden-, Kapazitäts- und Auslastungsübersichten.
  • Zudem unterstützen Sie bei der Erstellung der Jahres- und Quartalsabschlüsse, z.B. in Form von Ausgleichsbuchungen für Quoten, Buchung der Gemeinkostenabgrenzung und Tilgungskosten, Mitarbeit bei Inventuren, etc.
  • Die Stammdatenverwaltung, Pflege der Kostenstellenstruktur und Verrechnungssystematik sowie die Kontierung von Investitionen runden Ihre Aufgaben ab.
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein (FH) Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Controlling und haben dieses gerade erfolgreich abgeschlossen bzw. verfügen über erste Berufserfahrungen idealerweise im Anlagenbau.
  • Sie überzeugen durch Ihr Durchsetzungsvermögen, Ihre Einsatzbereitschaft und Ihre ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise.
  • Sie verstehen es mit Ihrer Einsatzbereitschaft, Ihr Problemlösungskompetenz und Ihrer Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen, die unterschiedlichsten Fragestellungen schnell und kreativ zu lösen. Hierbei sind Ihnen Ihr unternehmerisches Denken und Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit eine große Hilfe.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Solide Kenntnisse in den gängigen MS Office Anwendungen sowie erste Erfahrungen im Umgang mit SAP runden Ihr Profil ab.

Ansprechpartner

Kerstin  Finlay
Recruiting Expert

Tel: +49 2525 99 3471

http://karriere.thyssenkrupp.com

image