engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und knapp € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Head of HR Learning & Development (m/w/divers)
thyssenkrupp Industrial Solutions AG (BA),
Standort Essen

Die Business Area Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Als Systempartner für die Automobilbranche entwickeln wir hochspezialisierte Lösungen für die individuellen Anforderungen unserer Kunden. Rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit bilden ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio größtmögliche Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die standortübergreifende fachliche und disziplinarische Führung der Abteilung HR Learning & Development für die gesamte Business Area Industrial Solutions.
  • Sie definieren die konzeptionelle und insbesondere die strategische Ausrichtung der internationalen Personalentwicklungs- und Lernaktivitäten anhand der Anforderungen des Business, dabei stehen Sie im engen Austausch mit dem Vorstand der Business Area Industrial Solutions, den HR Business Partnern der jeweiligen Business Units sowie weiteren HR Schnittstellenfunktionen weltweit.
  • Unter Berücksichtigung der Schwerpunkte von Business- und HR- Strategie, analysieren und identifizieren Sie Bedürfnisse und Trends im Bereich Learning & Development und verantworten die kontinuierliche Weiterentwicklung des angebotenen Leistungsspektrums Ihres Verantwortungsbereiches sowie der entsprechenden Prozesse und Regelungen.
  • Sie steuern, evaluieren und überwachen Talent-, Performance-, Nachfolge- und Kompetenz-Managementprozesse, um Empfehlungen für geeignete Änderungen zu geben und bei Bedarf zu aktualisieren und koordinieren entsprechende Folgeaktivitäten.
  • Gemeinsam mit Ihrem Team beraten Sie Führungskräfte und Mitarbeiter zu allen Themen der PE- und Organisationsentwicklung sowie der Erarbeitung und Bereitstellung von entsprechender Maßnahmen und fungieren als Sparringpartner.
  • Sie arbeiten an der Konzeption von vielseitigen konzernweiten HR-Projekten mit.

Ihr Profil

  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft, Psychologie oder vergleichbar vorweisen.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Personalentwicklung (Learning & Development) in einem internationalen Konzernunternehmen.
  • Sie verfügen über ausgezeichnete strategische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine hohe gestalterische Ergebnisorientierung.
  • Sie sind eine offene, positive Persönlichkeit mit hoher Beratungskompetenz.
  • Aktives Schnittstellen- und Stakeholdermanagement sowie die Fähigkeit zum Aufbau eines vertrauensvollen Netzwerkes gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie können sich schnell auf unterschiedliche Gesprächspartner und Hierarchieebenen einstellen und entsprechend wirkungsvoll in Englisch und Deutsch kommunizieren und überzeugen.
  • Sie treten souverän auf und zeichnen sich durch einen ausgeprägten Teamspirit aus.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Die Business Area Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Als Systempartner für die Automobilbranche entwickeln wir hochspezialisierte Lösungen für die individuellen Anforderungen unserer Kunden. Rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit bilden ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio größtmögliche Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Ihre Aufgaben
  • Sie übernehmen die standortübergreifende fachliche und disziplinarische Führung der Abteilung HR Learning & Development für die gesamte Business Area Industrial Solutions.
  • Sie definieren die konzeptionelle und insbesondere die strategische Ausrichtung der internationalen Personalentwicklungs- und Lernaktivitäten anhand der Anforderungen des Business, dabei stehen Sie im engen Austausch mit dem Vorstand der Business Area Industrial Solutions, den HR Business Partnern der jeweiligen Business Units sowie weiteren HR Schnittstellenfunktionen weltweit.
  • Unter Berücksichtigung der Schwerpunkte von Business- und HR- Strategie, analysieren und identifizieren Sie Bedürfnisse und Trends im Bereich Learning & Development und verantworten die kontinuierliche Weiterentwicklung des angebotenen Leistungsspektrums Ihres Verantwortungsbereiches sowie der entsprechenden Prozesse und Regelungen.
  • Sie steuern, evaluieren und überwachen Talent-, Performance-, Nachfolge- und Kompetenz-Managementprozesse, um Empfehlungen für geeignete Änderungen zu geben und bei Bedarf zu aktualisieren und koordinieren entsprechende Folgeaktivitäten.
  • Gemeinsam mit Ihrem Team beraten Sie Führungskräfte und Mitarbeiter zu allen Themen der PE- und Organisationsentwicklung sowie der Erarbeitung und Bereitstellung von entsprechender Maßnahmen und fungieren als Sparringpartner.
  • Sie arbeiten an der Konzeption von vielseitigen konzernweiten HR-Projekten mit.
Ihr Profil
  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft, Psychologie oder vergleichbar vorweisen.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Personalentwicklung (Learning & Development) in einem internationalen Konzernunternehmen.
  • Sie verfügen über ausgezeichnete strategische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine hohe gestalterische Ergebnisorientierung.
  • Sie sind eine offene, positive Persönlichkeit mit hoher Beratungskompetenz.
  • Aktives Schnittstellen- und Stakeholdermanagement sowie die Fähigkeit zum Aufbau eines vertrauensvollen Netzwerkes gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie können sich schnell auf unterschiedliche Gesprächspartner und Hierarchieebenen einstellen und entsprechend wirkungsvoll in Englisch und Deutsch kommunizieren und überzeugen.
  • Sie treten souverän auf und zeichnen sich durch einen ausgeprägten Teamspirit aus.

Ansprechpartner

Natalie Hendrich
Head of Sourcing & Recruiting Business Area Industrial Solutions

Tel: 0201 844 534331

http://karriere.thyssenkrupp.com

image