engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Wir suchen für unseren Standort Kiel unbefristet und in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Systemingenieur (m/w/divers) für Elektronische Aufklärungssysteme
thyssenkrupp Marine Systems GmbH,
Standort Kiel

Referenznummer: PEA-243

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter für U-Boote und Marineschiffe. Das Unternehmen verfügt über eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Tradition bei Entwicklung und Bau von Überwasser- und Unterwasser-Marineschiffen und bietet seinen Kunden weltweit höchste Technologiekompetenz, Innovationskraft und einen umfassenden und zuverlässigen Service.

Ihre Aufgaben

  • Sie nehmen verschiedene Aufgaben im Brandschutz, in der technischen Hilfeleistung, im Werkschutz sowie im Rettungsdienst wahr.
  • Sie arbeiten in den Sachgebieten und Werkstätten der Werkfeuerwehr mit.
  • Sie wirken bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung unseres Arbeits- und Anlagenschutzes mit.
  • Sie nehmen an Übungs- und Fortbildungsmaßnahmen teil.

Ihr Profil

 

  • Sie verfügen über die Qualifikation Truppführer gemäß der FwDV 2 (FF) oder idealerweise eine berufsmäßige Ausbildung im Bereich Werk-/Berufsfeuerwehren (B2/B3 Nachqualifizierung möglich).
  • Sie sind idealerweise ausgebildeter Notfallsanitäter/ Rettungsassistent/Rettungssanitäter
  • Gesundheitliche Eignung für den Feuerwehrdienst wird vorausgesetzt (G26.3)
  • Sie haben einen Führerschein für Kraftfahrzeuge min. Klasse C1.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an körperlicher Fitness (Deutsches Schwimmabzeichen in Bronze, zusätzlich wünschenswert DSA bzw. DFFA), überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit.
  • Sie überzeugen Ihr Umfeld durch eine hohe soziale Kompetenz, Sie arbeiten gerne selbstständig und gehen souverän mit belastbaren Situationen um.
  • Die Mitgliedschaft in einer Freiwilligen Feuerwehr wird begrüßt.
  • Die Bereitschaft zur Teilnahme am Schichtdienst (24h/Bremer Modell) ist für Sie selbstverständlich.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Referenznummer: PEA-243

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter für U-Boote und Marineschiffe. Das Unternehmen verfügt über eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Tradition bei Entwicklung und Bau von Überwasser- und Unterwasser-Marineschiffen und bietet seinen Kunden weltweit höchste Technologiekompetenz, Innovationskraft und einen umfassenden und zuverlässigen Service.

Ihre Aufgaben
  • Sie nehmen verschiedene Aufgaben im Brandschutz, in der technischen Hilfeleistung, im Werkschutz sowie im Rettungsdienst wahr.
  • Sie arbeiten in den Sachgebieten und Werkstätten der Werkfeuerwehr mit.
  • Sie wirken bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung unseres Arbeits- und Anlagenschutzes mit.
  • Sie nehmen an Übungs- und Fortbildungsmaßnahmen teil.
Ihr Profil

 

  • Sie verfügen über die Qualifikation Truppführer gemäß der FwDV 2 (FF) oder idealerweise eine berufsmäßige Ausbildung im Bereich Werk-/Berufsfeuerwehren (B2/B3 Nachqualifizierung möglich).
  • Sie sind idealerweise ausgebildeter Notfallsanitäter/ Rettungsassistent/Rettungssanitäter
  • Gesundheitliche Eignung für den Feuerwehrdienst wird vorausgesetzt (G26.3)
  • Sie haben einen Führerschein für Kraftfahrzeuge min. Klasse C1.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an körperlicher Fitness (Deutsches Schwimmabzeichen in Bronze, zusätzlich wünschenswert DSA bzw. DFFA), überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit.
  • Sie überzeugen Ihr Umfeld durch eine hohe soziale Kompetenz, Sie arbeiten gerne selbstständig und gehen souverän mit belastbaren Situationen um.
  • Die Mitgliedschaft in einer Freiwilligen Feuerwehr wird begrüßt.
  • Die Bereitschaft zur Teilnahme am Schichtdienst (24h/Bremer Modell) ist für Sie selbstverständlich.

Ansprechpartner

thyssenkrupp Marine Systems GmbH
Sébastien Brel
Sourcing & Recruiting

 

http://karriere.thyssenkrupp.com

image