engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Wir suchen für unseren Standort Kiel unbefristet und in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektingenieur (m/w/divers) für EMV und RCS
thyssenkrupp Marine Systems GmbH,
Standort Hamburg

Referenznummer: PEA-350

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Weltweit steht das Unternehmen mit fast 5.500 Mitarbeitern für Kompetenz, innovative Technologien und einen umfassenden und zuverlässigen Service. thyssenkrupp Marine Systems gehört mit den Geschäftsbereichen Submarines, Surface Vessels, Naval Electronic Systems und Services zum thyssenkrupp Konzern.

thyssenkrupp Marine Systems bietet seinen Mitarbeitenden zukunftsträchtige und moderne Arbeitsplätze in traditionsreichen Werftbetrieben an den Standorten Kiel, Hamburg und Emden. Mit Ihrer Arbeit bei thyssenkrupp Marine Systems wird der maritime Standard von morgen geschaffen.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen das Team bei der Modellierung von elektromagnetischer Verträglichkeit (EMV) und Radarsignaturen (Radar Cross Section, RCS) von Schiffen/Booten.
  • Sie führen elektromagnetische Simulationen durch und werten die entsprechenden Ergebnisse aus.
  • Sie fungieren als Ansprechpartner für EMV/RCS-Themen in einem Kunden- und/oder Entwicklungsprojekt.
  • Sie sind verantwortlich für die Steuerung der Einhaltung der EMV-Maßnahmen an Bord eines Schiffes.
  • Sie erstellen EMV/RCS-Berichte in englischer und/oder deutscher Sprache.
  • Sie analysieren relevante Kundenanforderungen und bewerten entsprechende Umsetzungsmöglichkeiten.

Ihr Profil

  • Sie haben ein Master-Studium der Fachrichtung Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Nachrichtentechnik erfolgreich absolviert und verfügen idealerweise über Berufserfahrung in diesem Bereich.
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Elektrotechnik insb. in der Hochfrequenz- und Radartechnik und Statistik.
  • Sie überzeugen mit fundierten Kenntnissen und ersten Erfahrungen im Bereich der EMV.
  • Sie haben praktische Erfahrung im Umgang mit Messtechnik in der Hochfrequenztechnik.
  • Idealerweise sie sind erfahren im Modellieren von Funksystemen mit CST Microwave Studio
  • Eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein sowie das Bewusstsein für Details und eine analytische Denkweise zeichnen Sie aus.
  • Sie beeindrucken durch Organisationsgeschick, eine starke Selbstmotivation und durch Teamfähigkeit.
  • Sie sind offen für neue Impulse, innovativ und wissensdurstig.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die routinierte Anwendung der gängigen MS-Office-Programme setzen wir für diese Position voraus.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Referenznummer: PEA-350

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Weltweit steht das Unternehmen mit fast 5.500 Mitarbeitern für Kompetenz, innovative Technologien und einen umfassenden und zuverlässigen Service. thyssenkrupp Marine Systems gehört mit den Geschäftsbereichen Submarines, Surface Vessels, Naval Electronic Systems und Services zum thyssenkrupp Konzern.

thyssenkrupp Marine Systems bietet seinen Mitarbeitenden zukunftsträchtige und moderne Arbeitsplätze in traditionsreichen Werftbetrieben an den Standorten Kiel, Hamburg und Emden. Mit Ihrer Arbeit bei thyssenkrupp Marine Systems wird der maritime Standard von morgen geschaffen.

Ihre Aufgaben
  • Sie unterstützen das Team bei der Modellierung von elektromagnetischer Verträglichkeit (EMV) und Radarsignaturen (Radar Cross Section, RCS) von Schiffen/Booten.
  • Sie führen elektromagnetische Simulationen durch und werten die entsprechenden Ergebnisse aus.
  • Sie fungieren als Ansprechpartner für EMV/RCS-Themen in einem Kunden- und/oder Entwicklungsprojekt.
  • Sie sind verantwortlich für die Steuerung der Einhaltung der EMV-Maßnahmen an Bord eines Schiffes.
  • Sie erstellen EMV/RCS-Berichte in englischer und/oder deutscher Sprache.
  • Sie analysieren relevante Kundenanforderungen und bewerten entsprechende Umsetzungsmöglichkeiten.
Ihr Profil
  • Sie haben ein Master-Studium der Fachrichtung Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Nachrichtentechnik erfolgreich absolviert und verfügen idealerweise über Berufserfahrung in diesem Bereich.
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Elektrotechnik insb. in der Hochfrequenz- und Radartechnik und Statistik.
  • Sie überzeugen mit fundierten Kenntnissen und ersten Erfahrungen im Bereich der EMV.
  • Sie haben praktische Erfahrung im Umgang mit Messtechnik in der Hochfrequenztechnik.
  • Idealerweise sie sind erfahren im Modellieren von Funksystemen mit CST Microwave Studio
  • Eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein sowie das Bewusstsein für Details und eine analytische Denkweise zeichnen Sie aus.
  • Sie beeindrucken durch Organisationsgeschick, eine starke Selbstmotivation und durch Teamfähigkeit.
  • Sie sind offen für neue Impulse, innovativ und wissensdurstig.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die routinierte Anwendung der gängigen MS-Office-Programme setzen wir für diese Position voraus.

Ansprechpartner

thyssenkrupp Marine Systems GmbH
Sébastien Brel
Sourcing & Recruiting

 

http://karriere.thyssenkrupp.com

image