engineering.tomorrow.together.

Die thyssenkrupp Gerlach GmbH gehört zu den international führenden Gesenkschmieden und ist Marktführer für geschmiedete Kurbelwellen. Am Standort Homburg (Saar) produzieren wir mit über 700 Mitarbeitern Kurbelwellen für die internationale Automobilindustrie. Zusammen mit den übrigen Unternehmen der Business Unit Forging & Machining des thyssenkrupp Konzerns fertigen wir an Standorten in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika und in Asien ein breites Spektrum an Motorkomponenten.

Praktikant/Werkstudent (m/w/d) im Bereich Arbeitssicherheit / Brandschutz
thyssenkrupp Gerlach GmbH,
Standort Homburg

An unserem Standort in Homburg (Saar) bieten wir interessierten Studentinnen und Studenten ab sofort eine Einsatzmöglichkeit für 3-6 Monate als Werksstudent (bis 20 Stunden/Woche) im Bereich Arbeitssicherheit/Brandschutz. Diese Tätigkeit kann alternativ im Rahmen eines Praktikums und/oder einer Abschlussarbeit erfolgen.

Ihre Aufgaben

Durch die praktische Arbeit in enger Abstimmung mit unserem Brandschutzbeauftragten im Bereich Arbeitssicherheit, haben Sie die Möglichkeit, die Optimierung des organisatorischen Brandschutzes in einem Industrieunternehmen intensiv kennenzulernen und aktiv mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit werden Sie nach erfolgter Ist-Aufnahme mit Hilfe einer Software die vorhandenen Flucht-, Rettungs- und Feuerwehrpläne aktualisieren.

Dabei kann die Themenbearbeitung auch gerne im Rahmen einer Studienarbeit erfolgen.

Ihr Profil

Sie haben Interesse am Thema Brandschutz und verfügen über sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und zeichnen sich persönlich durch Kommunikations- und Teamfähigkeit aus. Sie sind überdurchschnittlich hoch motiviert und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft zählt zu Ihren Stärken. Strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten runden Ihr Profil ab. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir ebenso voraus wie den Umgang mit den MS Office-Anwendungen.

Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

An unserem Standort in Homburg (Saar) bieten wir interessierten Studentinnen und Studenten ab sofort eine Einsatzmöglichkeit für 3-6 Monate als Werksstudent (bis 20 Stunden/Woche) im Bereich Arbeitssicherheit/Brandschutz. Diese Tätigkeit kann alternativ im Rahmen eines Praktikums und/oder einer Abschlussarbeit erfolgen.

Ihre Aufgaben

Durch die praktische Arbeit in enger Abstimmung mit unserem Brandschutzbeauftragten im Bereich Arbeitssicherheit, haben Sie die Möglichkeit, die Optimierung des organisatorischen Brandschutzes in einem Industrieunternehmen intensiv kennenzulernen und aktiv mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit werden Sie nach erfolgter Ist-Aufnahme mit Hilfe einer Software die vorhandenen Flucht-, Rettungs- und Feuerwehrpläne aktualisieren.

Dabei kann die Themenbearbeitung auch gerne im Rahmen einer Studienarbeit erfolgen.

Ihr Profil

Sie haben Interesse am Thema Brandschutz und verfügen über sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und zeichnen sich persönlich durch Kommunikations- und Teamfähigkeit aus. Sie sind überdurchschnittlich hoch motiviert und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft zählt zu Ihren Stärken. Strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten runden Ihr Profil ab. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir ebenso voraus wie den Umgang mit den MS Office-Anwendungen.

Ansprechpartner

Hans-Hugo Wichter

Aus- und Weiterbildung

06841 - 107 287

http://karriere.thyssenkrupp.com