engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Wir suchen für unseren Standort Kiel unbefristet und in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sicherheitsingenieur (m/w/divers)
thyssenkrupp Marine Systems GmbH,
Standort Kiel

Referenznummer: PEA-337

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter für U-Boote und Marineschiffe. Das Unternehmen verfügt über eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Tradition bei Entwicklung und Bau von Überwasser- und Unterwasser-Marineschiffen und bietet seinen Kunden weltweit höchste Technologiekompetenz, Innovationskraft und einen umfassenden und zuverlässigen Service.

Ihre Aufgaben

  • Sie beraten unsere Fachabteilungen in allen Aspekten der Arbeitssicherheit, Unfallverhütung, Gesundheit und des Umweltschutzes (inkl. der Themen Gefahrstoffe, Brand- und Explosionsschutz) und stellen sicher, dass alle relevanten gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden.
  • Sie erstellen Arbeitsplatz- und Gefährdungsbeurteilungen und unterstützen die Durchführung und Kontrolle deren Wirksamkeit.
  • Sie gestalten die Weiterentwicklung der Arbeits- und Umweltschutz­strategie und definieren Maßnahmen zur Gewährleistung bzw. Verbesserung der Arbeitssicherheit.
  • Sie erarbeiten und begleiten entsprechende Prozesse und Verfahrensanweisungen.
  • Durchführung von Begehungen sowie Überwachung von Arbeitsabläufen im Betrieb obliegt Ihnen.
  • Sie wirken mit bei der Unfalluntersuchung, Unterweisungen und Schulung von Vorgesetzten, Mitarbeitern und Auszubildenden und arbeiten weiterhin mit Behörden, Berufsgenossenschaften und den relevanten Konzernschnittstellen zusammen.
  • Sie übernehmen die Gasüberwachung von Schiffen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach)-Hochschulstudium im Bereich, Sicherheitstechnik, Schiffbau, Bauwesen oder sind Techniker in vergleichbaren Bereichen mit fundierter Berufserfahrung.
  • Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß ASiG
  • Sie können Fachwissen und Erfahrungen in den Bereichen Anlagensicherheit, Explosionsschutz sowie Gefahrenabwehr und sind routiniert im Umgang mit Gesetzen, Verordnungen und Regelwerken zu Sicherheit.
  • Sie besitzen Kenntnisse im Umgang mit einem Arbeitsschutzmanagementsystem und bringen ein hohes technisches Verständnis (u.a von Fertigungsprozessen) mit.
  • Gerne arbeiten Sie im Team, um gemeinsam Ziele zu erreichen und handeln nachhaltig sowie kunden- und lösungsorientiert.
  • Ihr Organisationsgeschick sowie Ihre Kommunikations- und Moderationsfähigkeit verhelfen Ihnen Themen erfolgreich und zielorientiert voranzutreiben.
  • Neben Ihren guten Englischkenntnissen in Wort- und Schrift ist ein sicherer Umgang mit Microsoft Excel, Word und PowerPoint für Sie selbstverständlich.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Referenznummer: PEA-337

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter für U-Boote und Marineschiffe. Das Unternehmen verfügt über eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Tradition bei Entwicklung und Bau von Überwasser- und Unterwasser-Marineschiffen und bietet seinen Kunden weltweit höchste Technologiekompetenz, Innovationskraft und einen umfassenden und zuverlässigen Service.

Ihre Aufgaben
  • Sie beraten unsere Fachabteilungen in allen Aspekten der Arbeitssicherheit, Unfallverhütung, Gesundheit und des Umweltschutzes (inkl. der Themen Gefahrstoffe, Brand- und Explosionsschutz) und stellen sicher, dass alle relevanten gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden.
  • Sie erstellen Arbeitsplatz- und Gefährdungsbeurteilungen und unterstützen die Durchführung und Kontrolle deren Wirksamkeit.
  • Sie gestalten die Weiterentwicklung der Arbeits- und Umweltschutz­strategie und definieren Maßnahmen zur Gewährleistung bzw. Verbesserung der Arbeitssicherheit.
  • Sie erarbeiten und begleiten entsprechende Prozesse und Verfahrensanweisungen.
  • Durchführung von Begehungen sowie Überwachung von Arbeitsabläufen im Betrieb obliegt Ihnen.
  • Sie wirken mit bei der Unfalluntersuchung, Unterweisungen und Schulung von Vorgesetzten, Mitarbeitern und Auszubildenden und arbeiten weiterhin mit Behörden, Berufsgenossenschaften und den relevanten Konzernschnittstellen zusammen.
  • Sie übernehmen die Gasüberwachung von Schiffen.
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach)-Hochschulstudium im Bereich, Sicherheitstechnik, Schiffbau, Bauwesen oder sind Techniker in vergleichbaren Bereichen mit fundierter Berufserfahrung.
  • Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß ASiG
  • Sie können Fachwissen und Erfahrungen in den Bereichen Anlagensicherheit, Explosionsschutz sowie Gefahrenabwehr und sind routiniert im Umgang mit Gesetzen, Verordnungen und Regelwerken zu Sicherheit.
  • Sie besitzen Kenntnisse im Umgang mit einem Arbeitsschutzmanagementsystem und bringen ein hohes technisches Verständnis (u.a von Fertigungsprozessen) mit.
  • Gerne arbeiten Sie im Team, um gemeinsam Ziele zu erreichen und handeln nachhaltig sowie kunden- und lösungsorientiert.
  • Ihr Organisationsgeschick sowie Ihre Kommunikations- und Moderationsfähigkeit verhelfen Ihnen Themen erfolgreich und zielorientiert voranzutreiben.
  • Neben Ihren guten Englischkenntnissen in Wort- und Schrift ist ein sicherer Umgang mit Microsoft Excel, Word und PowerPoint für Sie selbstverständlich.

Ansprechpartner

thyssenkrupp Marine Systems GmbH
Sébastien Brel
Sourcing & Recruiting

 

http://karriere.thyssenkrupp.com

image