engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158'000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41.5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in grossen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Abschlussarbeit: Modellversuch zur Analyse von dynamischen Materialkennwerten von Faserverbundwerkstoffen
thyssenkrupp Presta AG,
Standort Eschen

Die thyssenkrupp Presta AG gehört zu den weltweit erfolgreichsten Herstellern von Lenksystemen und ist Technologieführer im Bereich der Massivumformung. Damit schaffen wir die technologischen Voraussetzungen für Steer-by-Wire, Elektromobilität oder autonomes Fahren. Gemeinsam mit unseren mehr als 8.500 Mitarbeitern an 17 Standorten sowie den weltweit bekanntesten Automobilherstellern, bringen wir die Zukunft auf die Strasse. Leidenschaft für das Automobil, Dynamik, Innovationsfreude und Do-It-Mentalität - das zeichnet uns in unserer Arbeit genauso aus, wie das Streben nach höchster Sicherheit und Qualität. Sie wollen mit uns auf die Überholspur? Dann steigen Sie jetzt ein bei der thyssenkrupp Presta AG und werden Sie ein Teil von uns!

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von 6 Monaten.

 

Das können Sie bei uns bewegen:

  • Sie arbeiten sich eigenständig in die Themenstellung ein
  • Die Durchführung einer Literaturrecherche sowie die Auswahl von viskoelastischen Materialien zur Dämpfungserhöhung gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie beschäftigen sich mit grundlegenden Untersuchungen zu Oberflächen- und Reibparametern
  • Zur Untersuchung der dynamischen Materialparameter von Faserverbundwerkstoffen (CFK) legen Sie Probekörper aus und stellen diese in Kooperation mit einem externen Partner her
  • Zudem konstruieren Sie eine Probekörperaufnahme und führen die messtechnische Analyse des Schwingungs- und Dämpfungsverhaltens der hergestellten Probekörper durch
  • Abschliessend erstellen Sie einen Bericht über die gewonnen Erkenntnisse

Damit überzeugen Sie uns:

  • Sie befinden sich in einem Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik oder einem vergleichbaren Studiengang (Eine gültige Immatrikulation wird vorausgesetzt)
  • CAD Kenntnisse, idealerweise CATIA V5 oder SolidWorks, können Sie vorweisen
  • Neben Deutsch können Sie sehr gut in englischer Sprache (Wort und Schrift) kommunizieren
  • Idealerweise konnten Sie sich bereits Kenntnisse im Bereich Faserverbundwerkstoffe und in der Akustik aneignen
  • Mit der Anwendung von MS Office sind Sie bestens vertraut
  • Sie überzeugen mit Ihrer selbständigen und zielorientierten Arbeitsweise
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Die thyssenkrupp Presta AG gehört zu den weltweit erfolgreichsten Herstellern von Lenksystemen und ist Technologieführer im Bereich der Massivumformung. Damit schaffen wir die technologischen Voraussetzungen für Steer-by-Wire, Elektromobilität oder autonomes Fahren. Gemeinsam mit unseren mehr als 8.500 Mitarbeitern an 17 Standorten sowie den weltweit bekanntesten Automobilherstellern, bringen wir die Zukunft auf die Strasse. Leidenschaft für das Automobil, Dynamik, Innovationsfreude und Do-It-Mentalität - das zeichnet uns in unserer Arbeit genauso aus, wie das Streben nach höchster Sicherheit und Qualität. Sie wollen mit uns auf die Überholspur? Dann steigen Sie jetzt ein bei der thyssenkrupp Presta AG und werden Sie ein Teil von uns!

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von 6 Monaten.

 

Das können Sie bei uns bewegen:
  • Sie arbeiten sich eigenständig in die Themenstellung ein
  • Die Durchführung einer Literaturrecherche sowie die Auswahl von viskoelastischen Materialien zur Dämpfungserhöhung gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie beschäftigen sich mit grundlegenden Untersuchungen zu Oberflächen- und Reibparametern
  • Zur Untersuchung der dynamischen Materialparameter von Faserverbundwerkstoffen (CFK) legen Sie Probekörper aus und stellen diese in Kooperation mit einem externen Partner her
  • Zudem konstruieren Sie eine Probekörperaufnahme und führen die messtechnische Analyse des Schwingungs- und Dämpfungsverhaltens der hergestellten Probekörper durch
  • Abschliessend erstellen Sie einen Bericht über die gewonnen Erkenntnisse
Damit überzeugen Sie uns:
  • Sie befinden sich in einem Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik oder einem vergleichbaren Studiengang (Eine gültige Immatrikulation wird vorausgesetzt)
  • CAD Kenntnisse, idealerweise CATIA V5 oder SolidWorks, können Sie vorweisen
  • Neben Deutsch können Sie sehr gut in englischer Sprache (Wort und Schrift) kommunizieren
  • Idealerweise konnten Sie sich bereits Kenntnisse im Bereich Faserverbundwerkstoffe und in der Akustik aneignen
  • Mit der Anwendung von MS Office sind Sie bestens vertraut
  • Sie überzeugen mit Ihrer selbständigen und zielorientierten Arbeitsweise

Ansprechpartner

Laura Schlegel
Koordinatorin Young Professionals
Sourcing & Recruiting
Human Resources

thyssenkrupp Presta AG
Essanestrasse 10
9492 Eschen
Fürstentum Liechtenstein

Telefon: +423 / 377 25 25

http://karriere.thyssenkrupp.com

image