engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Wir suchen für unseren Standort Kiel unbefristet und in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Systemingenieur (m/w/divers) für technische Gase
thyssenkrupp Marine Systems GmbH,
Standort Kiel

Referenznummer: PEA-369

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter für U-Boote und Marineschiffe. Das Unternehmen verfügt über eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Tradition bei Entwicklung und Bau von Überwasser- und Unterwasser-Marineschiffen und bietet seinen Kunden weltweit höchste Technologiekompetenz, Innovationskraft und einen umfassenden und zuverlässigen Service.

Ihre Aufgaben

  • Sie legen schiffbetriebliche Systeme von U-Booten unter Berücksichtigung von vertraglichen Anforderungen und geltenden Normen und Vorschriften aus.
  • Sie erstellen Projektunterlagen, Prüfspezifikationen sowie Dokumentationen und pflegen Datenbanken.
  • Für die interne Schnittstellenklärung, z. B. räumliche Integration und bootsübergreifende Querschnittsthemen, sind Sie zuständig.
  • Sie verantworten die technische Klärung mit Lieferanten sowie die Erstellung von technischen Bestellunterlagen.
  • Die Verifikation von kunden- bzw. lieferantenrelevanten Anforderungen im Rahmen von Design Reviews und Inbetriebnahmen wird durch Sie sichergestellt.
  • Die Auslegung und Auswahl von Systemkomponenten gehört zu Ihrem Aufgabenbereich.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Maschinenbau/ Schiffbau, idealerweise mit Schwerpunkt Auslegung von Schiffsbetriebssystemen.
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung im Bereich der Konstruktion von technischen Systemen mit Schwerpunkt gasförmige Medien wie Druckluft, Sauerstoff oder Stickstoff.
  • Eine strukturierte Vorgehensweise, technisches Verständnis, ein sicherer Umgang mit den MS Office-Anwendungen und SAP sowie eine selbständige Arbeitsweise zeichnen Sie aus.
  • Sie sind vertraut mit technischen, komplexen Arbeitsabläufen und konnten Ihre organisatorischen Fähigkeiten bereits unter Beweis stellen.
  • Ein souveränes Auftreten, Freude an Teamarbeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft sind für Sie selbstverständlich.
  • Der sachgerechte Umgang mit Verschlusssachen (VS) ist Ihnen vertraut- idealerweise verfügen Sie über eine Ermächtigung (Ü2) zum Umgang mit Verschlusssachen.
  • Eine gute Ausdrucksfähigkeit in mündlicher und schriftlicher Form sowohl in Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Referenznummer: PEA-369

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter für U-Boote und Marineschiffe. Das Unternehmen verfügt über eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Tradition bei Entwicklung und Bau von Überwasser- und Unterwasser-Marineschiffen und bietet seinen Kunden weltweit höchste Technologiekompetenz, Innovationskraft und einen umfassenden und zuverlässigen Service.

Ihre Aufgaben
  • Sie legen schiffbetriebliche Systeme von U-Booten unter Berücksichtigung von vertraglichen Anforderungen und geltenden Normen und Vorschriften aus.
  • Sie erstellen Projektunterlagen, Prüfspezifikationen sowie Dokumentationen und pflegen Datenbanken.
  • Für die interne Schnittstellenklärung, z. B. räumliche Integration und bootsübergreifende Querschnittsthemen, sind Sie zuständig.
  • Sie verantworten die technische Klärung mit Lieferanten sowie die Erstellung von technischen Bestellunterlagen.
  • Die Verifikation von kunden- bzw. lieferantenrelevanten Anforderungen im Rahmen von Design Reviews und Inbetriebnahmen wird durch Sie sichergestellt.
  • Die Auslegung und Auswahl von Systemkomponenten gehört zu Ihrem Aufgabenbereich.
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Maschinenbau/ Schiffbau, idealerweise mit Schwerpunkt Auslegung von Schiffsbetriebssystemen.
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung im Bereich der Konstruktion von technischen Systemen mit Schwerpunkt gasförmige Medien wie Druckluft, Sauerstoff oder Stickstoff.
  • Eine strukturierte Vorgehensweise, technisches Verständnis, ein sicherer Umgang mit den MS Office-Anwendungen und SAP sowie eine selbständige Arbeitsweise zeichnen Sie aus.
  • Sie sind vertraut mit technischen, komplexen Arbeitsabläufen und konnten Ihre organisatorischen Fähigkeiten bereits unter Beweis stellen.
  • Ein souveränes Auftreten, Freude an Teamarbeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft sind für Sie selbstverständlich.
  • Der sachgerechte Umgang mit Verschlusssachen (VS) ist Ihnen vertraut- idealerweise verfügen Sie über eine Ermächtigung (Ü2) zum Umgang mit Verschlusssachen.
  • Eine gute Ausdrucksfähigkeit in mündlicher und schriftlicher Form sowohl in Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab.

Ansprechpartner

thyssenkrupp Marine Systems GmbH
Sébastien Brel
Sourcing & Recruiting

 

http://karriere.thyssenkrupp.com

image