engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

 

Data Architect – Digital Transformation Office (m/w/divers)
thyssenkrupp Materials Services GmbH,
Standort Essen

thyssenkrupp Materials Services ist mit rund 480 Standorten in mehr als 40 Ländern der größte Werkstoff-Händler & -Dienstleister in der westlichen Welt. Das vielseitige Leistungsspektrum der Werkstoffexperten ermöglicht es den Kunden, sich noch stärker auf die individuellen Kerngeschäfte zu konzentrieren. Der Fokus von Materials Services erstreckt sich über zwei strategische Handlungsfelder: Den globalen Werkstoffhandel als one-stop-shop– von Stahl und Edelstahl, Rohren und NE-Metallen über Sonderwerkstoffe bis hin zu Kunst- und Rohstoffen – sowie das kundenindividuelle Dienstleistungsgeschäft in den Bereichen Materials Management und Supply Chain Management. Über eine umfassende Omnichannel-Architektur haben die 250.000 Kunden weltweit kanalübergreifenden Zugriff auf mehr als 150.000 Produkte und Services rund um die Uhr. Eine hoch performante Logistik sorgt dafür, dass sich alle gewünschten Leistungen, ob „just-in-time“ oder „just-in-sequence“, reibungslos in den Fertigungsprozess der Kunden eingliedern.

Ihre Aufgaben

  • Sie begleiten und kontrollieren die Implementierung, Weiterentwicklung und den Betrieb einer cloud-basierten Datenanalyse-Plattform zur Realisation verschiedenster, datengetriebener Anwendungsfälle
  • Sie integrieren die cloudbasierte Datenanalyse-Plattform in die Konzernarchitektur, insbesondere Schnittstellendesign und Implementierung
  • Sie sind verantwortlich für den Aufbau und die kontinuierliche Weiterentwicklung eines on-premise und cloud-basierten Data Labs basierend auf den gängigsten Technologien zur schnellen Validierung von Anwendungsfällen und Durchführung von Proof of Concepts
  • Sie führen Technologie-Screenings durch
  • Sie arbeiten mit den Bereichen Architektur, Information Security, SAP ERP und SAP BW eng zusammen
  • In Ihrere Rolle planen, koordinieren und steuern Sie Projekte in den Bereichen Architektur, Infrastruktur und Data Engineering, inklusive der Steuerung externer Dienstleister
  • Sie führen Ressourcen-, Kosten- und Bedarfsanalysen von anstehenden Projekten durch

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium mit Schwerpunkt Informationstechnologie oder Wirtschaftinformatik erfolgreich abgeschlossen und bringen mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich Architektur, Cloud, Infrastruktur, CI/CD und IT-Strategie mit
  • Sie weisen hervorragende Kenntnisse in Cloud & Analytics-Architekturen, Schnittstellen sowie Data Warehousing auf
  • Sie haben tiefgreifende Erfahrungen im Bereich Big Data Architekturen, Infrastrukturen und Datenbanktechnologien sowie im Aufbau von Microservice-Landschaften 
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in mindestens einer objektorientierten Programmiersprache
  • Sie bringen Kenntnisse in Softwarepaketen und Methoden aus dem Bereich Data Science (z. B. Python-Umgebung, R, Apache Spark, Map-Reduce) mit
  • Sie konnten bereits erste Erfahrungen in der Anleitung von Software- und Plattformentwicklern sammeln
  • Eine sehr hohe Kundenorientierung, Strukturierungsfähigkeit und ausgeprägte Teamfähigkeit zeichnen Sie aus
  • Sie haben sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Ihre Deutschkenntnisse sind verhandlungssicher (mind. B2)
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

thyssenkrupp Materials Services ist mit rund 480 Standorten in mehr als 40 Ländern der größte Werkstoff-Händler & -Dienstleister in der westlichen Welt. Das vielseitige Leistungsspektrum der Werkstoffexperten ermöglicht es den Kunden, sich noch stärker auf die individuellen Kerngeschäfte zu konzentrieren. Der Fokus von Materials Services erstreckt sich über zwei strategische Handlungsfelder: Den globalen Werkstoffhandel als one-stop-shop– von Stahl und Edelstahl, Rohren und NE-Metallen über Sonderwerkstoffe bis hin zu Kunst- und Rohstoffen – sowie das kundenindividuelle Dienstleistungsgeschäft in den Bereichen Materials Management und Supply Chain Management. Über eine umfassende Omnichannel-Architektur haben die 250.000 Kunden weltweit kanalübergreifenden Zugriff auf mehr als 150.000 Produkte und Services rund um die Uhr. Eine hoch performante Logistik sorgt dafür, dass sich alle gewünschten Leistungen, ob „just-in-time“ oder „just-in-sequence“, reibungslos in den Fertigungsprozess der Kunden eingliedern.

Ihre Aufgaben
  • Sie begleiten und kontrollieren die Implementierung, Weiterentwicklung und den Betrieb einer cloud-basierten Datenanalyse-Plattform zur Realisation verschiedenster, datengetriebener Anwendungsfälle
  • Sie integrieren die cloudbasierte Datenanalyse-Plattform in die Konzernarchitektur, insbesondere Schnittstellendesign und Implementierung
  • Sie sind verantwortlich für den Aufbau und die kontinuierliche Weiterentwicklung eines on-premise und cloud-basierten Data Labs basierend auf den gängigsten Technologien zur schnellen Validierung von Anwendungsfällen und Durchführung von Proof of Concepts
  • Sie führen Technologie-Screenings durch
  • Sie arbeiten mit den Bereichen Architektur, Information Security, SAP ERP und SAP BW eng zusammen
  • In Ihrere Rolle planen, koordinieren und steuern Sie Projekte in den Bereichen Architektur, Infrastruktur und Data Engineering, inklusive der Steuerung externer Dienstleister
  • Sie führen Ressourcen-, Kosten- und Bedarfsanalysen von anstehenden Projekten durch
Ihr Profil
  • Sie haben ein Studium mit Schwerpunkt Informationstechnologie oder Wirtschaftinformatik erfolgreich abgeschlossen und bringen mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich Architektur, Cloud, Infrastruktur, CI/CD und IT-Strategie mit
  • Sie weisen hervorragende Kenntnisse in Cloud & Analytics-Architekturen, Schnittstellen sowie Data Warehousing auf
  • Sie haben tiefgreifende Erfahrungen im Bereich Big Data Architekturen, Infrastrukturen und Datenbanktechnologien sowie im Aufbau von Microservice-Landschaften 
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in mindestens einer objektorientierten Programmiersprache
  • Sie bringen Kenntnisse in Softwarepaketen und Methoden aus dem Bereich Data Science (z. B. Python-Umgebung, R, Apache Spark, Map-Reduce) mit
  • Sie konnten bereits erste Erfahrungen in der Anleitung von Software- und Plattformentwicklern sammeln
  • Eine sehr hohe Kundenorientierung, Strukturierungsfähigkeit und ausgeprägte Teamfähigkeit zeichnen Sie aus
  • Sie haben sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Ihre Deutschkenntnisse sind verhandlungssicher (mind. B2)

Ansprechpartner

thyssenkrupp Materials Services GmbH

Herr Sergej Heinrich

Tel.: +49 201 844 532419

http://karriere.thyssenkrupp.com