engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und knapp € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Head of Occupational Safety and Health (m/w/divers)
thyssenkrupp Uhde Engineering Services GmbH,
Standort Haltern

Die Business Area Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Als Systempartner für die Automobilbranche entwickeln wir hochspezialisierte Lösungen für die individuellen Anforderungen unserer Kunden. Rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit bilden ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio größtmögliche Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Die Business Unit Service bietet weltweit hochwertige Dienstleistungen für industrielle Anlagen und Systeme: Vom Asset Management über Engineering, Training und Consulting, Ersatzteilmanagement und Vor-Ort-Service bis hin zur Aufrüstung und Modernisierung. Auf der Basis langjähriger Service- und Branchenerfahrung und durch ein globales Netzwerk aus Service Centern und Hubs garantieren wir unseren Kunden aus der Chemie-, Zement-, Mining- und anderen Industrien überall auf der Welt schnelle, passgenaue Lösungen für eine optimale und lückenlose Performance ihrer Maschinen und Anlagen.

Ihre Aufgaben

Sie verantworten neben der disziplinarischen Führung der Mitarbeiter innerhalb der OSH Abteilung als Head of OSH folgende Themengebiete:

  • Unter der Berücksichtigung von Gesetzen, dem Arbeitsschutz und der Berufsgenossenschaften organisieren Sie den Bereich.
  • Sie informieren die Geschäftsführung in allen dienstlichen Angelegenheiten und bilden die Schnittstelle zu anderen Geschäftseinheiten, Behörden und Netzwerken national und international.
  • Sie tragen aktiv zur Weiterentwicklung der Arbeits- und Umweltschutzkultur der tkUES hin zu einer nachhaltigen Sicherheits- und Gesundheitskultur
  • Die Entwicklung von Arbeitsschutzkonzepten und Beratung zur Gestaltung und Verbesserung der Arbeitsorganisation unter Berücksichtigung der personellen und sozialen Bedingungen wird durch Sie verantwortet.
  • Sie führen national & international Betriebs- und Baustellenbegehungen, Sicherheitskurzgespräche sowie Audits in Kooperation mit den regionalen OSH-Leitern durch. Außerdem beraten Sie beim Aufbau der Arbeits- und Baustellenorganisation.
  • Sie verantworten das Berichtswesen in Bezug auf OSH-relevante Ereignisse und beurteilen arbeitsbedingte Risiken, Unfall- und Gesundheitsgefahren. Maßnahmen zu deren Vermeidung werden selbstverständlich abgeleitet.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik oder Ingenieurwissenschaften, idealerweise mit dem Schwerpunkt Arbeitssicherheit.
  • Ihre mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Arbeitssicherheit als Sicherheitsfachkraft haben Sie idealerweise im Konzernumfeld sammeln können.
  • Sie haben die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie Lehrgänge zum Brandschutz- und Umweltbeauftragter erfolgreich absolvieren können.
  • Sie verstehen es, zielführende Konzepte zu entwickeln und zu implementieren und sich in einer internationalen Struktur eine hohe Akzeptanz als Führungskraft zu verschaffen. Demgemäß sind Sie vertraut im Umgang mit unterschiedlichsten Kulturkreisen.
  • Sie sind es gewohnt, Ihren Verantwortungsbereich mit ausgeprägter Innovations-, Umsetzungs- und Gestaltungskraft und einem hohen Anspruch an die eigene Arbeit zu leiten und nach vorne zu bringen.
  • Sie überzeugen Ihr Umfeld durch ein sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Gesprächspartner einzustellen.
  • Was Sie anpacken, haben Sie im Griff, denn Sie können sich schnell mit verschiedenartigen Projekten identifizieren. Dabei leben Sie täglich Ihre Kundenorientierung und Professionalität aus und lassen sich nicht schnell aus der Ruhe bringen.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und haben Freude an Dienstreisen.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Die Business Area Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Als Systempartner für die Automobilbranche entwickeln wir hochspezialisierte Lösungen für die individuellen Anforderungen unserer Kunden. Rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit bilden ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio größtmögliche Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Die Business Unit Service bietet weltweit hochwertige Dienstleistungen für industrielle Anlagen und Systeme: Vom Asset Management über Engineering, Training und Consulting, Ersatzteilmanagement und Vor-Ort-Service bis hin zur Aufrüstung und Modernisierung. Auf der Basis langjähriger Service- und Branchenerfahrung und durch ein globales Netzwerk aus Service Centern und Hubs garantieren wir unseren Kunden aus der Chemie-, Zement-, Mining- und anderen Industrien überall auf der Welt schnelle, passgenaue Lösungen für eine optimale und lückenlose Performance ihrer Maschinen und Anlagen.

Ihre Aufgaben

Sie verantworten neben der disziplinarischen Führung der Mitarbeiter innerhalb der OSH Abteilung als Head of OSH folgende Themengebiete:

  • Unter der Berücksichtigung von Gesetzen, dem Arbeitsschutz und der Berufsgenossenschaften organisieren Sie den Bereich.
  • Sie informieren die Geschäftsführung in allen dienstlichen Angelegenheiten und bilden die Schnittstelle zu anderen Geschäftseinheiten, Behörden und Netzwerken national und international.
  • Sie tragen aktiv zur Weiterentwicklung der Arbeits- und Umweltschutzkultur der tkUES hin zu einer nachhaltigen Sicherheits- und Gesundheitskultur
  • Die Entwicklung von Arbeitsschutzkonzepten und Beratung zur Gestaltung und Verbesserung der Arbeitsorganisation unter Berücksichtigung der personellen und sozialen Bedingungen wird durch Sie verantwortet.
  • Sie führen national & international Betriebs- und Baustellenbegehungen, Sicherheitskurzgespräche sowie Audits in Kooperation mit den regionalen OSH-Leitern durch. Außerdem beraten Sie beim Aufbau der Arbeits- und Baustellenorganisation.
  • Sie verantworten das Berichtswesen in Bezug auf OSH-relevante Ereignisse und beurteilen arbeitsbedingte Risiken, Unfall- und Gesundheitsgefahren. Maßnahmen zu deren Vermeidung werden selbstverständlich abgeleitet.
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik oder Ingenieurwissenschaften, idealerweise mit dem Schwerpunkt Arbeitssicherheit.
  • Ihre mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Arbeitssicherheit als Sicherheitsfachkraft haben Sie idealerweise im Konzernumfeld sammeln können.
  • Sie haben die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie Lehrgänge zum Brandschutz- und Umweltbeauftragter erfolgreich absolvieren können.
  • Sie verstehen es, zielführende Konzepte zu entwickeln und zu implementieren und sich in einer internationalen Struktur eine hohe Akzeptanz als Führungskraft zu verschaffen. Demgemäß sind Sie vertraut im Umgang mit unterschiedlichsten Kulturkreisen.
  • Sie sind es gewohnt, Ihren Verantwortungsbereich mit ausgeprägter Innovations-, Umsetzungs- und Gestaltungskraft und einem hohen Anspruch an die eigene Arbeit zu leiten und nach vorne zu bringen.
  • Sie überzeugen Ihr Umfeld durch ein sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Gesprächspartner einzustellen.
  • Was Sie anpacken, haben Sie im Griff, denn Sie können sich schnell mit verschiedenartigen Projekten identifizieren. Dabei leben Sie täglich Ihre Kundenorientierung und Professionalität aus und lassen sich nicht schnell aus der Ruhe bringen.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und haben Freude an Dienstreisen.

Ansprechpartner

Agata Kotula
Recruiting Expert

Tel: +49 201 844 532665

http://karriere.thyssenkrupp.com

image