engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Praktika im Bereich Automotive Factory/Produktion (m/w/divers)
thyssenkrupp System Engineering GmbH,
Standort Mühlacker

Die Business Area Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Als Systempartner für die Automobil- und Luftfahrtbranche sowie im Marinebereich entwickeln wir hochspezialisierte Lösungen für die individuellen Anforderungen unserer Kunden. Rund 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 100 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio maximale Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

thyssenkrupp System Engineering ist ein international agierender Systempartner für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang in der Automobilindustrie. Das Leistungsspektrum beinhaltet außerdem Automatisierungslösungen für elektrische Speicher- und Antriebssysteme, Lösungen für innovative Leichtbaukonzepte sowie Anlagen und Testsysteme für die Luftfahrtindustrie. Das Unternehmen ist für seine Kunden ein starker und zuverlässiger Partner, der ihre Wertschöpfungskette optimiert und ihre Leistungskraft stärkt.

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten an unserem neuen hochautomatisierten Produktionsstandort in Mühlacker in der Abteilung Automotive Factory und Produktion aktiv mit
  • Sie unterstützen das Automotiveprojekt im operativen Tagesgeschäft und sind Teil beim Ausbau der Elektromobilität
  • Sie bringen sich beim Aufbau und der nachhaltigen Umsetzung von Produktionsprozessen ein
  • Sie werden in verschiedene Projekt- und Sonderaufgaben eingebunden und haben mit Ihren Ideen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Sie wirken bei der Betreuung und Optimierung laufender Fertigungsprozesse mit und Sie analysieren potentielle Schwachstellen der hochkomplexen Roboterfertigungslinie
  • Die Ausarbeitung und Erstellung eines Maßnahmenplans zu Lösungsvorschlägen wird durch Sie sichergestelllt
  • Sie erstellen nach Konzernrichtlinien Präsentationen und bringen sich in das Reporting inkl. der Analyse und Visualisierung von Daten ein
  • Sie binden sich in das Schnittstellenmanagement innerhalb des Werkstandortes ein und regeln bei Bedarf die Kommunikation mit externen Ansprechpartnern wie z.B. externen Dienstleistern

Ihr Profil

  • Sie sind an einer Hochschule oder Universität immatrikuliert
  • Sie möchten Ihr Praktikum im Rahmen eines Pflichtpraktika in einem Industrie 4.0 Umfeld absolvieren
  • Erste praktische Erfahrung oder Vorlesungen im Bereich der Produktion, Fertigungsplanung und -steuerung sind von Vorteil
  • Sie bringen ein hohes Interesse für automatisierte Prozesse im Automotive-Bereich und der warmen und kalten Fügetechniken mit
  • Sie haben ein sicheres Auftreten in der Kommunikation und arbeiten gerne eigenständig
  • Sie sind mit den MS-Office Anwendungen vertraut
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Die Business Area Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Als Systempartner für die Automobil- und Luftfahrtbranche sowie im Marinebereich entwickeln wir hochspezialisierte Lösungen für die individuellen Anforderungen unserer Kunden. Rund 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 100 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio maximale Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

thyssenkrupp System Engineering ist ein international agierender Systempartner für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang in der Automobilindustrie. Das Leistungsspektrum beinhaltet außerdem Automatisierungslösungen für elektrische Speicher- und Antriebssysteme, Lösungen für innovative Leichtbaukonzepte sowie Anlagen und Testsysteme für die Luftfahrtindustrie. Das Unternehmen ist für seine Kunden ein starker und zuverlässiger Partner, der ihre Wertschöpfungskette optimiert und ihre Leistungskraft stärkt.

Ihre Aufgaben
  • Sie arbeiten an unserem neuen hochautomatisierten Produktionsstandort in Mühlacker in der Abteilung Automotive Factory und Produktion aktiv mit
  • Sie unterstützen das Automotiveprojekt im operativen Tagesgeschäft und sind Teil beim Ausbau der Elektromobilität
  • Sie bringen sich beim Aufbau und der nachhaltigen Umsetzung von Produktionsprozessen ein
  • Sie werden in verschiedene Projekt- und Sonderaufgaben eingebunden und haben mit Ihren Ideen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Sie wirken bei der Betreuung und Optimierung laufender Fertigungsprozesse mit und Sie analysieren potentielle Schwachstellen der hochkomplexen Roboterfertigungslinie
  • Die Ausarbeitung und Erstellung eines Maßnahmenplans zu Lösungsvorschlägen wird durch Sie sichergestelllt
  • Sie erstellen nach Konzernrichtlinien Präsentationen und bringen sich in das Reporting inkl. der Analyse und Visualisierung von Daten ein
  • Sie binden sich in das Schnittstellenmanagement innerhalb des Werkstandortes ein und regeln bei Bedarf die Kommunikation mit externen Ansprechpartnern wie z.B. externen Dienstleistern
Ihr Profil
  • Sie sind an einer Hochschule oder Universität immatrikuliert
  • Sie möchten Ihr Praktikum im Rahmen eines Pflichtpraktika in einem Industrie 4.0 Umfeld absolvieren
  • Erste praktische Erfahrung oder Vorlesungen im Bereich der Produktion, Fertigungsplanung und -steuerung sind von Vorteil
  • Sie bringen ein hohes Interesse für automatisierte Prozesse im Automotive-Bereich und der warmen und kalten Fügetechniken mit
  • Sie haben ein sicheres Auftreten in der Kommunikation und arbeiten gerne eigenständig
  • Sie sind mit den MS-Office Anwendungen vertraut
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ansprechpartner

Katharina Knorr
Recruiting Expert

Tel: +49 (0) 173 1752089

http://karriere.thyssenkrupp.com

image