engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeitende in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Compliance Officer Data Protection (m/w/divers)
thyssenkrupp AG,
Standort Essen

Unsere Business Area Components Technology (BA CT) hat eine Leidenschaft für alles, was sich bewegt. Sie produziert Komponenten für ein breites Anwendungsspektrum, darunter die Vorder- und Hinterachsen aller Porsche-Modelle und Großwälzlager für Windkraftanlagen.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind als verantwortlicher Compliance Officer Data Protection (m/w/divers) für alle Einheiten der BA CT tätig.
  • Sie fungieren als Datenschutzkoordinator für das BA CT Headquarter.
  • Sie unterstützen den Head of Compliance bei der globalen Steuerung der Datenschutzprozesse in der BA CT.
  • Sie behalten den globalen Überblick über das Thema Datenschutz.
  • Sie beraten zu datenschutzrechtlichen Themen.
  • Sie stimmen sich mit der Compliance-Datenschutzfunktion der thyssenkrupp AG und den jeweiligen Regional Compliance Officern ab.
  • Sie koordinieren und überwachen globale Datenschutzbewertungen.
  • Sie unterstützen die BA CT Einheiten und Funktionen bei der Erstellung von Maßnahmenplänen und unterstützen die jeweilige Umsetzung – das beinhaltet auch die Überprüfung von Maßnahmen und Umsetzungsschritten.
  • Sie führen Auswertungen über die aktuelle Situation und die Datenschutzbestimmungen durch.
  • Sie sind die Schnittstelle zu den relevanten Funktionen.
  • Sie identifizieren Projekte und Prozesse im Zusammenhang mit dem Datenschutz.
  • Sie werden nachhaltige Privacy-by-Design Ansätze implementieren.
  • Sie kümmern sich um datenschutzrelevante Verträge.
  • Sie erstellen regelmäßig Standardberichte zum Datenschutz für verschiedene Interessengruppen.
  • Schließlich werden Sie Schulungen durchführen, allein oder auch gemeinsam mit der Compliance-Datenschutzfunktion der thyssenkrupp AG.

Ihr Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium; vorzugsweise in den Bereichen IT, Wirtschaftsinformatik, Recht oder Betriebswirtschaft.
  • Idealerweise haben Sie eine Datenschutzzertifizierung.
  • Sie verfügen über 2-3 Jahre Berufserfahrung in der Überprüfung von Datenschutzprozessen und bringen zudem Erfahrung in der Rechtsberatung, insbesondere in datenschutzrechtlichen Fragen mit.
  • Sie haben Erfahrung mit komplexen IT-Systemen.
  • Sie weisen eine hohe Sensibilität und Leidenschaft für Fragen des Datenschutzes und der Informationssicherheit auf.
  • Ihre Anwenderkenntnisse in MS-Office sind ausgezeichnet; ggf. bringen Sie noch Kenntnisse in weiteren Programmen wie SAP mit.
  • Sie verfügen über ausgeprägte analytische Fähigkeiten.
  • Sie haben Erfahrung in der Arbeit mit international verteilten Teams und haben Spaß an gelegentlichen Dienstreisen innerhalb der EU.
  • Fähigkeit, in einer matrixstrukturierten Organisation zu arbeiten.
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Sozialkompetenz gepaart mit einem lösungsorientierten Ansatz befähigen Sie, als hochmotivierter Selbststarter das Thema Datenschutz zielgerichtet und in eigener Verantwortung umzusetzen.
  • Ihre fließenden Englisch- und Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Unsere Business Area Components Technology (BA CT) hat eine Leidenschaft für alles, was sich bewegt. Sie produziert Komponenten für ein breites Anwendungsspektrum, darunter die Vorder- und Hinterachsen aller Porsche-Modelle und Großwälzlager für Windkraftanlagen.

Ihre Aufgaben
  • Sie sind als verantwortlicher Compliance Officer Data Protection (m/w/divers) für alle Einheiten der BA CT tätig.
  • Sie fungieren als Datenschutzkoordinator für das BA CT Headquarter.
  • Sie unterstützen den Head of Compliance bei der globalen Steuerung der Datenschutzprozesse in der BA CT.
  • Sie behalten den globalen Überblick über das Thema Datenschutz.
  • Sie beraten zu datenschutzrechtlichen Themen.
  • Sie stimmen sich mit der Compliance-Datenschutzfunktion der thyssenkrupp AG und den jeweiligen Regional Compliance Officern ab.
  • Sie koordinieren und überwachen globale Datenschutzbewertungen.
  • Sie unterstützen die BA CT Einheiten und Funktionen bei der Erstellung von Maßnahmenplänen und unterstützen die jeweilige Umsetzung – das beinhaltet auch die Überprüfung von Maßnahmen und Umsetzungsschritten.
  • Sie führen Auswertungen über die aktuelle Situation und die Datenschutzbestimmungen durch.
  • Sie sind die Schnittstelle zu den relevanten Funktionen.
  • Sie identifizieren Projekte und Prozesse im Zusammenhang mit dem Datenschutz.
  • Sie werden nachhaltige Privacy-by-Design Ansätze implementieren.
  • Sie kümmern sich um datenschutzrelevante Verträge.
  • Sie erstellen regelmäßig Standardberichte zum Datenschutz für verschiedene Interessengruppen.
  • Schließlich werden Sie Schulungen durchführen, allein oder auch gemeinsam mit der Compliance-Datenschutzfunktion der thyssenkrupp AG.
Ihr Profil
  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium; vorzugsweise in den Bereichen IT, Wirtschaftsinformatik, Recht oder Betriebswirtschaft.
  • Idealerweise haben Sie eine Datenschutzzertifizierung.
  • Sie verfügen über 2-3 Jahre Berufserfahrung in der Überprüfung von Datenschutzprozessen und bringen zudem Erfahrung in der Rechtsberatung, insbesondere in datenschutzrechtlichen Fragen mit.
  • Sie haben Erfahrung mit komplexen IT-Systemen.
  • Sie weisen eine hohe Sensibilität und Leidenschaft für Fragen des Datenschutzes und der Informationssicherheit auf.
  • Ihre Anwenderkenntnisse in MS-Office sind ausgezeichnet; ggf. bringen Sie noch Kenntnisse in weiteren Programmen wie SAP mit.
  • Sie verfügen über ausgeprägte analytische Fähigkeiten.
  • Sie haben Erfahrung in der Arbeit mit international verteilten Teams und haben Spaß an gelegentlichen Dienstreisen innerhalb der EU.
  • Fähigkeit, in einer matrixstrukturierten Organisation zu arbeiten.
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Sozialkompetenz gepaart mit einem lösungsorientierten Ansatz befähigen Sie, als hochmotivierter Selbststarter das Thema Datenschutz zielgerichtet und in eigener Verantwortung umzusetzen.
  • Ihre fließenden Englisch- und Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Ansprechpartner

thyssenkrupp AG

Recruiting Service
Operations Service Center

Tel.: +49 234 91-557700

http://karriere.thyssenkrupp.com