engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und knapp € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Leitung Produktentwicklung Schraubenfedern (m/w/divers)
thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren GmbH,
Standort Hagen

thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Als weltweit führender Automobilzulieferer für Stabilisatoren und Federn beliefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Südamerika sowie Asien alle großen OEMs.

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten den Bereich Produktentwicklung Schraubenfedern am Standort Hagen.
  • Zusammen mit Ihrem Team führen Sie die Auslegung und Simulation von Schraubenfedern und den dazugehörigen Komponenten im Rahmen der Produktentwicklung durch.
  • Sie verantworten die Auslegung der Produkte gegenüber den Kunden und Lieferanten.
  • Sie verantworten die Design Guideline inklusiv der Weiterentwicklung und sind verantwortlich für die Entwicklung und Weiterentwicklung der Auslegungskriterien für das Produkt Schraubenfedern mit der daraus resultierenden globalen Verantwortung.
  • Sie erstellen und modifizieren generische Design FMEA in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Fachbereichen.
  • Sie legen einheitliche Vorgaben (Konstruktionsblatt, Zeichnung, Spezifikation) und Prüfmerkmale für die entwickelten Schraubenfedern fest.
  • Sie entwickeln zusammen mit dem Team der Grundlagenentwicklung neue Innovationen im Bereich der Fahrzeugtragfedern.
  • Sie sind Ansprechpartner für die Fachbereiche in den europäischen Werken für produktspezifische Fragen bezüglich. Schraubenfedern
  • Sie fördern, qualifizieren und motivieren Ihre Mitarbeiter und führen die Personalbedarfsplanung durch.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Maschinenbau-Studium mit der Fachrichtung Fahrzeugtechnik oder Konstruktion.
  • Sie können bereits auf mehrere Jahre Berufserfahrung in der Produktentwicklung im Bereich Automotive, bevorzugt mit Führungserfahrung zurückblicken.
  • Sie verfügen über fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, und konnten idealerweise bereits Auslandserfahrung sammeln.
  • Sie weisen sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office und idealerweise den gängigen CAD-Programmen sowie in der Berechnung mit FEM auf.
  • Sie überzeugen Ihr Umfeld durch Ihr sicheres und gewinnbringendes Auftreten, Ihre Kommunikationsstärke und Ihre Fähigkeit, sich schnell auf neue Gesprächspartner einzustellen.
  • Sie haben Freude an gelegentlichen internationalen Dienstreisen. 
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Als weltweit führender Automobilzulieferer für Stabilisatoren und Federn beliefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Südamerika sowie Asien alle großen OEMs.

Ihre Aufgaben
  • Sie leiten den Bereich Produktentwicklung Schraubenfedern am Standort Hagen.
  • Zusammen mit Ihrem Team führen Sie die Auslegung und Simulation von Schraubenfedern und den dazugehörigen Komponenten im Rahmen der Produktentwicklung durch.
  • Sie verantworten die Auslegung der Produkte gegenüber den Kunden und Lieferanten.
  • Sie verantworten die Design Guideline inklusiv der Weiterentwicklung und sind verantwortlich für die Entwicklung und Weiterentwicklung der Auslegungskriterien für das Produkt Schraubenfedern mit der daraus resultierenden globalen Verantwortung.
  • Sie erstellen und modifizieren generische Design FMEA in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Fachbereichen.
  • Sie legen einheitliche Vorgaben (Konstruktionsblatt, Zeichnung, Spezifikation) und Prüfmerkmale für die entwickelten Schraubenfedern fest.
  • Sie entwickeln zusammen mit dem Team der Grundlagenentwicklung neue Innovationen im Bereich der Fahrzeugtragfedern.
  • Sie sind Ansprechpartner für die Fachbereiche in den europäischen Werken für produktspezifische Fragen bezüglich. Schraubenfedern
  • Sie fördern, qualifizieren und motivieren Ihre Mitarbeiter und führen die Personalbedarfsplanung durch.
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Maschinenbau-Studium mit der Fachrichtung Fahrzeugtechnik oder Konstruktion.
  • Sie können bereits auf mehrere Jahre Berufserfahrung in der Produktentwicklung im Bereich Automotive, bevorzugt mit Führungserfahrung zurückblicken.
  • Sie verfügen über fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, und konnten idealerweise bereits Auslandserfahrung sammeln.
  • Sie weisen sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office und idealerweise den gängigen CAD-Programmen sowie in der Berechnung mit FEM auf.
  • Sie überzeugen Ihr Umfeld durch Ihr sicheres und gewinnbringendes Auftreten, Ihre Kommunikationsstärke und Ihre Fähigkeit, sich schnell auf neue Gesprächspartner einzustellen.
  • Sie haben Freude an gelegentlichen internationalen Dienstreisen. 

Ansprechpartner


Kerstin Grimm

Recruiting Expert

Tel: +49 2334 5049 5560

http://karriere.thyssenkrupp.com