engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 155.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 43 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Masterand (m/w/divers) Abschlussarbeit zum Thema: Integration von großen Taucherverbringungsfahrzeugen im Außenbereich von Ubooten
thyssenkrupp Marine Systems GmbH,
Standort Kiel

thyssenkrupp Marine Systems ist eines der weltweit führenden, global agierenden Systemhäuser für das Design und den Bau von Ubooten und Marineüberwasserschiffen sowie maritime Sicherheitstechnologien und Services. Mit den Geschäftsbereichen Submarines, Surface Vessels, Naval Electronic Systems und Services verfügt das Unternehmen über eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Schiffbautradition.

Mehr als 5.800 Mitarbeiter stellen sich mit großem Engagement den unterschiedlichsten Herausforderungen in der Entwicklung und beim Bau modernster Marineschiffe und -boote sowie maritimer Systeme und Komponenten für Kunden auf der ganzen Welt.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie entwickeln ein Konzept in Anlehnung an die Richtlinie VDI 2221.
  • Sie erstellen mehrere technische Lösungen.
  • Sie bewerten die Lösungen in Anlehnung an die Richtlinie VDI 2225.
  • Sie erstellen einen 3D-Entwurf der bevorzugten Lösung inkl. Integrationsprüfung.

Ihr Profil

  • Sie studieren im Master Maschinenbau mit Fachrichtung Konstruktion.
  • Sie verfügen über ausgeprägte Erfahrung in Konstruktionsmethodik.
  • Sie zeichnen sich durch sicheren Umgang mit 3D-CAD-Software und Microsoft Office aus.
  • Sie sind wissensdurstig und scheuen sich nicht, die Initiative zu ergreifen.
  • Sie schätzen die Vorteile der Zusammenarbeit eines multikulturellen und interdisziplinären Teams.
  • Sie arbeiten smart, ergebnisorientiert und verantwortlich.
  • Sie sind für 5-6 Monate verfügbar.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

thyssenkrupp Marine Systems ist eines der weltweit führenden, global agierenden Systemhäuser für das Design und den Bau von Ubooten und Marineüberwasserschiffen sowie maritime Sicherheitstechnologien und Services. Mit den Geschäftsbereichen Submarines, Surface Vessels, Naval Electronic Systems und Services verfügt das Unternehmen über eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Schiffbautradition.

Mehr als 5.800 Mitarbeiter stellen sich mit großem Engagement den unterschiedlichsten Herausforderungen in der Entwicklung und beim Bau modernster Marineschiffe und -boote sowie maritimer Systeme und Komponenten für Kunden auf der ganzen Welt.

 

Ihre Aufgaben
  • Sie entwickeln ein Konzept in Anlehnung an die Richtlinie VDI 2221.
  • Sie erstellen mehrere technische Lösungen.
  • Sie bewerten die Lösungen in Anlehnung an die Richtlinie VDI 2225.
  • Sie erstellen einen 3D-Entwurf der bevorzugten Lösung inkl. Integrationsprüfung.
Ihr Profil
  • Sie studieren im Master Maschinenbau mit Fachrichtung Konstruktion.
  • Sie verfügen über ausgeprägte Erfahrung in Konstruktionsmethodik.
  • Sie zeichnen sich durch sicheren Umgang mit 3D-CAD-Software und Microsoft Office aus.
  • Sie sind wissensdurstig und scheuen sich nicht, die Initiative zu ergreifen.
  • Sie schätzen die Vorteile der Zusammenarbeit eines multikulturellen und interdisziplinären Teams.
  • Sie arbeiten smart, ergebnisorientiert und verantwortlich.
  • Sie sind für 5-6 Monate verfügbar.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Malletschek
Mechanical Components (E64)

 

 

http://karriere.thyssenkrupp.com

image