engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Wir suchen für unseren Standort Kiel unbefristet und in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Anwendungsberater (m/w/divers) PLM/CAD
thyssenkrupp Marine Systems GmbH,
Standort Kiel

Referenznummer: PEA-229

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter für U-Boote und Marineschiffe. Das Unternehmen verfügt über eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Tradition bei Entwicklung und Bau von Überwasser- und Unterwasser-Marineschiffen und bietet seinen Kunden weltweit höchste Technologiekompetenz, Innovationskraft und einen umfassenden und zuverlässigen Service.

Ihre Aufgaben

  • Die Etablierung, Optimierung und den weiteren Ausbau der NX/PLM-Systemumgebung unterstützen Sie aktiv.
  • Hierbei gehört die Prüfung und Bewertung innovativer PLM-Ansätze in Zusammenarbeit mit Softwarelieferanten zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • Sie sind zuständig für die CAD/PLM-Anwenderunterstützung (Schwerpunkt NX) und beraten den Konstruktionsbereich hinsichtlich der optimalen Nutzung der Systeme.
  • Sie führen in Ihrem Tätigkeitsfeld eigenständig Teilprojekte durch.
  • Sie führen eigenständig Anwenderschulungen durch.
  • Sie pflegen in Ihrer Funktion eine enge Zusammenarbeit mit dem IT-Infrastruktur.

Ihr Profil

  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Schiffbau oder Informatik vorweisen.
  • Sie verfügen über tiefgreifende Kenntnisse von Siemens Teamcenter und NX (oder anderen PLM-Lösungen) sowie in der CAD Integration und sind routiniert im Umgang mit SAP-Schnittstellen, Reports und Analysen.
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Prozessverständnis (u.a. im Bereich Fertigungsanbindung) sowie eine ausgeprägte Methodenkompetenz (Projektmanagement, Präsentation und Moderation)
  • Sie besitzen Grundkenntnisse in der Schiffstechnik und der Steuerung von Bauunterlagen.
  • Eine hohe Beratungskompetenz, sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Projektleitungskompetenz zeichnen Sie aus.
  • Ihre sehr guten konzeptionellen Fähigkeiten konnten Sie bereits unter Beweis stellen.
  • Eine teamorientierte Arbeitsweise, Eigeninitiative und eine strukturierte Vorgehensweise sind für Sie selbstverständlich.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Referenznummer: PEA-229

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter für U-Boote und Marineschiffe. Das Unternehmen verfügt über eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Tradition bei Entwicklung und Bau von Überwasser- und Unterwasser-Marineschiffen und bietet seinen Kunden weltweit höchste Technologiekompetenz, Innovationskraft und einen umfassenden und zuverlässigen Service.

Ihre Aufgaben
  • Die Etablierung, Optimierung und den weiteren Ausbau der NX/PLM-Systemumgebung unterstützen Sie aktiv.
  • Hierbei gehört die Prüfung und Bewertung innovativer PLM-Ansätze in Zusammenarbeit mit Softwarelieferanten zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • Sie sind zuständig für die CAD/PLM-Anwenderunterstützung (Schwerpunkt NX) und beraten den Konstruktionsbereich hinsichtlich der optimalen Nutzung der Systeme.
  • Sie führen in Ihrem Tätigkeitsfeld eigenständig Teilprojekte durch.
  • Sie führen eigenständig Anwenderschulungen durch.
  • Sie pflegen in Ihrer Funktion eine enge Zusammenarbeit mit dem IT-Infrastruktur.
Ihr Profil
  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Schiffbau oder Informatik vorweisen.
  • Sie verfügen über tiefgreifende Kenntnisse von Siemens Teamcenter und NX (oder anderen PLM-Lösungen) sowie in der CAD Integration und sind routiniert im Umgang mit SAP-Schnittstellen, Reports und Analysen.
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Prozessverständnis (u.a. im Bereich Fertigungsanbindung) sowie eine ausgeprägte Methodenkompetenz (Projektmanagement, Präsentation und Moderation)
  • Sie besitzen Grundkenntnisse in der Schiffstechnik und der Steuerung von Bauunterlagen.
  • Eine hohe Beratungskompetenz, sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Projektleitungskompetenz zeichnen Sie aus.
  • Ihre sehr guten konzeptionellen Fähigkeiten konnten Sie bereits unter Beweis stellen.
  • Eine teamorientierte Arbeitsweise, Eigeninitiative und eine strukturierte Vorgehensweise sind für Sie selbstverständlich.

Ansprechpartner

thyssenkrupp Marine Systems GmbH
Sébastien Brel
Sourcing & Recruiting

 

http://karriere.thyssenkrupp.com

image