engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und knapp € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.


Wir suchen für unseren Standort in Dortmund:

Senior Process Engineer (m/w/divers) Utilities
thyssenkrupp Industrial Solutions AG,
Standort Dortmund

Die Business Area Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Als Systempartner für die Automobilbranche entwickeln wir hochspezialisierte Lösungen für die individuellen Anforderungen unserer Kunden. Rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit bilden ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio größtmögliche Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Das Network of Excellence (NoE) ist ein globales Netzwerk innerhalb der Business Area Industrial Solutions. Es umfasst für die weltweite Abwicklung unserer kundenspezifischen Projekte alle erforderlichen Funktionen wie zum Beispiel Project Management, Engineering, Procurement und Construction. Die Bündelung unserer Kompetenzen befähigt uns in Zukunft noch effizienter auf das sich immer schneller verändernde Marktumfeld zu reagieren. Serviceorientierung und Kundenzufriedenheit stehen dabei im Fokus unseres Handelns.

Ihre Aufgaben

  • Ihre Aufgabe ist die verfahrenstechnische Abwicklung komplexer Nebenanlagen (Utilities) im Bereich Wasser-Dampf-Energie, Kälteanlagen und technische Gase für die Aufträge im Bereich Chemie, Petrochemie und Energietechnik.
  • Sie erarbeiten Massen- und Energiebilanzen sowie Verfahrensbeschreibungen.
  • Die Erstellung von Verfahrensfließbildern / R&I Fließbildern und die Dimensionierung von Anlagenteilen sowie die Teilnahme an HAZOP-Betrachtungen gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • Sie übernehmen die prozesstechnische Auslegung von Ausrüstungen & Package Units und die Erstellung der Datenblätter.
  • Sie entwickeln die Inbetriebnahme Planung und Handbücher.
  • Die verfahrenstechnische Planung und Auslegung von Prozessanlagenteilen (Basic- und Detail-Engineering) und deren Schnittstellen zu anderen Gewerken runden Ihr Aufgabengebiet ab.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein Diplom-, Bachelor- oder Masterstudium mit dem Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder ähnlichem und können bereits auf mehr als fünf Jahre Berufserfahrung als Prozessingenieur (m/w/divers) in der Planung von verfahrenstechnischen Anlagen für die chemische, erdölverarbeitende oder in der Gasindustrie zurückblicken.
  • Sie haben fundierte Kenntnisse von MC Office Anwendungen und Software des Process Engineerings (z. B. Comos-ProMec, ASPEN, HTRI) sowie technischer Regeln, Standards und gesetzlicher Vorschriften.
  • Aufgrund der Reichweite unserer Projekte haben Sie Freude an internationalen Dienstreisen und verfügen daher über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie überzeugen mit einer hohen Belastbarkeit und Flexibilität, wobei Teamfähigkeit und Offenheit für neue Aufgaben ebenfalls zu Ihren Stärken zählen.
  • Ihre sehr guten Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie ein sicheres Auftreten runden Ihr Profil ab.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Die Business Area Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Als Systempartner für die Automobilbranche entwickeln wir hochspezialisierte Lösungen für die individuellen Anforderungen unserer Kunden. Rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit bilden ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio größtmögliche Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Das Network of Excellence (NoE) ist ein globales Netzwerk innerhalb der Business Area Industrial Solutions. Es umfasst für die weltweite Abwicklung unserer kundenspezifischen Projekte alle erforderlichen Funktionen wie zum Beispiel Project Management, Engineering, Procurement und Construction. Die Bündelung unserer Kompetenzen befähigt uns in Zukunft noch effizienter auf das sich immer schneller verändernde Marktumfeld zu reagieren. Serviceorientierung und Kundenzufriedenheit stehen dabei im Fokus unseres Handelns.

Ihre Aufgaben
  • Ihre Aufgabe ist die verfahrenstechnische Abwicklung komplexer Nebenanlagen (Utilities) im Bereich Wasser-Dampf-Energie, Kälteanlagen und technische Gase für die Aufträge im Bereich Chemie, Petrochemie und Energietechnik.
  • Sie erarbeiten Massen- und Energiebilanzen sowie Verfahrensbeschreibungen.
  • Die Erstellung von Verfahrensfließbildern / R&I Fließbildern und die Dimensionierung von Anlagenteilen sowie die Teilnahme an HAZOP-Betrachtungen gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • Sie übernehmen die prozesstechnische Auslegung von Ausrüstungen & Package Units und die Erstellung der Datenblätter.
  • Sie entwickeln die Inbetriebnahme Planung und Handbücher.
  • Die verfahrenstechnische Planung und Auslegung von Prozessanlagenteilen (Basic- und Detail-Engineering) und deren Schnittstellen zu anderen Gewerken runden Ihr Aufgabengebiet ab.
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein Diplom-, Bachelor- oder Masterstudium mit dem Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder ähnlichem und können bereits auf mehr als fünf Jahre Berufserfahrung als Prozessingenieur (m/w/divers) in der Planung von verfahrenstechnischen Anlagen für die chemische, erdölverarbeitende oder in der Gasindustrie zurückblicken.
  • Sie haben fundierte Kenntnisse von MC Office Anwendungen und Software des Process Engineerings (z. B. Comos-ProMec, ASPEN, HTRI) sowie technischer Regeln, Standards und gesetzlicher Vorschriften.
  • Aufgrund der Reichweite unserer Projekte haben Sie Freude an internationalen Dienstreisen und verfügen daher über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie überzeugen mit einer hohen Belastbarkeit und Flexibilität, wobei Teamfähigkeit und Offenheit für neue Aufgaben ebenfalls zu Ihren Stärken zählen.
  • Ihre sehr guten Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie ein sicheres Auftreten runden Ihr Profil ab.

Ansprechpartner

thyssenkrupp Industrial Solutions AG
Mark Helfmeier
Recruiting Expert
www.thyssenkrupp-industrial-solutions.com

http://karriere.thyssenkrupp.com

image