engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Produktentwicklungsingenieur (m/w) Federunterlage
thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren GmbH,
Standort Hagen

thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Als weltweit führender Automobilzulieferer für Stabilisatoren und Federn beliefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Südamerika sowie Asien alle großen OEMs.

Ihre Aufgaben

  • In Ihrem Aufgabenbereich liegt die Dimensionierung, Auslegung und Simulation von Federunterlagen/Federauflagen (Bereich Fahrzeugtragfedern) sowie die Dimensionierung, Auslegung und Simulation von Gummilagern und Schellen.
  • Sie weisen die Themen Dimensionierung, Auslegung und Simulation über FEM-Berechnungen nach.
  • Sie sind kompetenter Ansprechpartner für den Kunden in allen anwendungstechnischen Fragen.
  • Sie verantworten das Einhalten und Umsetzen der Kundenanforderungen.
  • Sie führen technische Gespräche mit Zulieferern, um die erforderlichen Anforderungen an die Bauteile umzusetzen.
  • Sie pflegen einen engen Austausch mit den jeweiligen Produktentwicklern und der Grundlagenentwicklung.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört weiterhin die Mitwirkung an der Design FMEA mit den entsprechenden Fachabteilungen.
  • Die Präsentation von Projektergebnissen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Maschinenbau-Studium mit der Fachrichtung Fahrzeugtechnik oder Konstruktion erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen mindestens über drei Jahre Berufserfahrung in der Konstruktion und Auslegung von Fahrzeugtragfedern und/oder Stabilisatoren sowie in der technischen Kundenberatung.
  • Sie besitzen verhandlungssichere Kenntnisse der englischen Sprache, eine zweite Fremdsprache wäre wünschenswert.
  • Sie sind sicher im Umgang mit den MS-Office Produkten (MS Office Paket, SAP, MS-Projekt), sowie mit den gängigen CAD Programmen.
  • Sie verfügen über Erfahrung im Bereich Berechnung mit FEM, vorzugsweise HyperWorks.
  • Sie sind eine strukturierte, selbstständige und präzise Arbeitsweise gewohnt und zeichnen sich durch Eigeninitiative und Kreativität aus, zusätzlich verfügen Sie über Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen;
  • Kommunikationsfähigkeit, eine hohe Einsatzbereitschaft und Engagement runden Ihr Profil ab.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Als weltweit führender Automobilzulieferer für Stabilisatoren und Federn beliefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Südamerika sowie Asien alle großen OEMs.

Ihre Aufgaben
  • In Ihrem Aufgabenbereich liegt die Dimensionierung, Auslegung und Simulation von Federunterlagen/Federauflagen (Bereich Fahrzeugtragfedern) sowie die Dimensionierung, Auslegung und Simulation von Gummilagern und Schellen.
  • Sie weisen die Themen Dimensionierung, Auslegung und Simulation über FEM-Berechnungen nach.
  • Sie sind kompetenter Ansprechpartner für den Kunden in allen anwendungstechnischen Fragen.
  • Sie verantworten das Einhalten und Umsetzen der Kundenanforderungen.
  • Sie führen technische Gespräche mit Zulieferern, um die erforderlichen Anforderungen an die Bauteile umzusetzen.
  • Sie pflegen einen engen Austausch mit den jeweiligen Produktentwicklern und der Grundlagenentwicklung.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört weiterhin die Mitwirkung an der Design FMEA mit den entsprechenden Fachabteilungen.
  • Die Präsentation von Projektergebnissen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
Ihr Profil
  • Sie haben Ihr Maschinenbau-Studium mit der Fachrichtung Fahrzeugtechnik oder Konstruktion erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen mindestens über drei Jahre Berufserfahrung in der Konstruktion und Auslegung von Fahrzeugtragfedern und/oder Stabilisatoren sowie in der technischen Kundenberatung.
  • Sie besitzen verhandlungssichere Kenntnisse der englischen Sprache, eine zweite Fremdsprache wäre wünschenswert.
  • Sie sind sicher im Umgang mit den MS-Office Produkten (MS Office Paket, SAP, MS-Projekt), sowie mit den gängigen CAD Programmen.
  • Sie verfügen über Erfahrung im Bereich Berechnung mit FEM, vorzugsweise HyperWorks.
  • Sie sind eine strukturierte, selbstständige und präzise Arbeitsweise gewohnt und zeichnen sich durch Eigeninitiative und Kreativität aus, zusätzlich verfügen Sie über Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen;
  • Kommunikationsfähigkeit, eine hohe Einsatzbereitschaft und Engagement runden Ihr Profil ab.

Ansprechpartner


Kerstin Grimm

Recruiting Expert

Tel: +49 2334 5049 5560

http://karriere.thyssenkrupp.com