engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Equipment Engineer (m/w/divers)
thyssenkrupp Fertilizer Technology GmbH,
Standort Dortmund

Die Business Area Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Als Systempartner für die Automobil- und Luftfahrtbranche sowie im Marinebereich entwickeln wir hochspezialisierte Lösungen für die individuellen Anforderungen unserer Kunden. Rund 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 100 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio maximale Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

thyssenkrupp Fertilizer Technology verkauft Lizenzen, Know How und Proprietary Equipment (einschließlich Ersatzteile) zur Herstellung von Harnstoffgranulat, dem weltweit meist verwendeten Stickstoffdünger. Das Verfahren der thyssenkrupp Fertilizer Technology GmbH ist mit einem Marktanteil von ca. 75% das weltweit meist genutzte Verfahren zur Herstellung von Harnstoffgranulat.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung von projektspezifischen Apparate-Modellen/Zeichnungen nach verfahrenstechnischen Vorgaben mit der 3D Software „Inventor“
  • Sie arbeiten bei der Erstellung von Lage-/Aufstellungsplänen nach verfahrenstechnischen Vorgaben mit
  • Der Aufbau und die Pflege von 3D Modellen für die Hauptausrüstungen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • In Ihr Aufgabengebiet fällt ebenfalls die Zusammenstellung von Anfrage- und Vergabeunterlagen für die Fertigung der Hauptausrüstungen sowie die Prüfung von Herstellerdokumenten (Konstruktionszeichnungen, Berechnungen, Schweißplänen,  Fertigungsvorschriften etc.)
  • Sie nehmen aktiv an „Pre-Inspection Meetings“ (PIM) beim Hersteller teil
  • Sie verantworten auch die Überwachung der Fertigung und die Durchführung von Inspektion der Hauptausrüstungen
  • Sie arbeiten bei der Weiterentwicklung und Optimierung der Hauptausrüstungen mit

 

Ihr Profil

  • Sie haben erfolgreich ein Studium (BSc./FH) vorzugsweise der Fachrichtungen Maschinenbau/Konstruktion/Fertigungstechnik/Schweißtechnik abgeschlossen
  • Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Konstruktion/Fertigung von Ausrüstungen (Apparaten) sammeln
  • Sie haben versierte Erfahrungen im Umgang mit einer gängigen CAD-Software (CATIA 5, SolidWorks, SolidEdge, Inventor, etc.) sowie idealerweise Erfahrungen mit Ansys FEM Programm (CADFEM) sammeln können
  • Sie haben Ihre guten englischen Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sowie einen sicheren im Umgang mit moderner PC-Software und –Kommunikation (MS Office) durch Ihre bisherigen Tätigkeiten bereits unter Beweis stellen können
  • Vorteilhaft wäre, wenn Sie bereits Erfahrungen in der Schweißtechnik sowie in der zerstörungsfreien Prüfung von Bauteilen gesammelt haben
  • Sie arbeiten gerne in einem kleinen Team und suchen eine vielfältige verantwortungsvolle Aufgabe mit einem hohen Grad an Selbständigkeit
  • Darüber hinaus möchten Sie bei einem Weltmarktführer an der Weiterentwicklung innovativer Technologien aktiv mitarbeiten

 

Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Die Business Area Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Als Systempartner für die Automobil- und Luftfahrtbranche sowie im Marinebereich entwickeln wir hochspezialisierte Lösungen für die individuellen Anforderungen unserer Kunden. Rund 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 100 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio maximale Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

thyssenkrupp Fertilizer Technology verkauft Lizenzen, Know How und Proprietary Equipment (einschließlich Ersatzteile) zur Herstellung von Harnstoffgranulat, dem weltweit meist verwendeten Stickstoffdünger. Das Verfahren der thyssenkrupp Fertilizer Technology GmbH ist mit einem Marktanteil von ca. 75% das weltweit meist genutzte Verfahren zur Herstellung von Harnstoffgranulat.

Ihre Aufgaben
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung von projektspezifischen Apparate-Modellen/Zeichnungen nach verfahrenstechnischen Vorgaben mit der 3D Software „Inventor“
  • Sie arbeiten bei der Erstellung von Lage-/Aufstellungsplänen nach verfahrenstechnischen Vorgaben mit
  • Der Aufbau und die Pflege von 3D Modellen für die Hauptausrüstungen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • In Ihr Aufgabengebiet fällt ebenfalls die Zusammenstellung von Anfrage- und Vergabeunterlagen für die Fertigung der Hauptausrüstungen sowie die Prüfung von Herstellerdokumenten (Konstruktionszeichnungen, Berechnungen, Schweißplänen,  Fertigungsvorschriften etc.)
  • Sie nehmen aktiv an „Pre-Inspection Meetings“ (PIM) beim Hersteller teil
  • Sie verantworten auch die Überwachung der Fertigung und die Durchführung von Inspektion der Hauptausrüstungen
  • Sie arbeiten bei der Weiterentwicklung und Optimierung der Hauptausrüstungen mit

 

Ihr Profil
  • Sie haben erfolgreich ein Studium (BSc./FH) vorzugsweise der Fachrichtungen Maschinenbau/Konstruktion/Fertigungstechnik/Schweißtechnik abgeschlossen
  • Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Konstruktion/Fertigung von Ausrüstungen (Apparaten) sammeln
  • Sie haben versierte Erfahrungen im Umgang mit einer gängigen CAD-Software (CATIA 5, SolidWorks, SolidEdge, Inventor, etc.) sowie idealerweise Erfahrungen mit Ansys FEM Programm (CADFEM) sammeln können
  • Sie haben Ihre guten englischen Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sowie einen sicheren im Umgang mit moderner PC-Software und –Kommunikation (MS Office) durch Ihre bisherigen Tätigkeiten bereits unter Beweis stellen können
  • Vorteilhaft wäre, wenn Sie bereits Erfahrungen in der Schweißtechnik sowie in der zerstörungsfreien Prüfung von Bauteilen gesammelt haben
  • Sie arbeiten gerne in einem kleinen Team und suchen eine vielfältige verantwortungsvolle Aufgabe mit einem hohen Grad an Selbständigkeit
  • Darüber hinaus möchten Sie bei einem Weltmarktführer an der Weiterentwicklung innovativer Technologien aktiv mitarbeiten

 

Ansprechpartner

Natalie Hendrich

Tel: 0201 844 534331

http://karriere.thyssenkrupp.com

image