engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

SAP Inhouse Consultant FI/CO (m/w/divers)
thyssenkrupp Industrial Solutions AG (BA),
Standort Dortmund

Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Neben Chemie-, Kokerei-, Raffinerie-, Zement- und anderen Industrieanlagen zählen auch Anlagen für Tagebau, Erzaufbereitung oder Hafenumschlag sowie entsprechende Dienstleistungen zu unserem Portfolio. Im Marinesektor sind wir ein weltweit führender Systemanbieter für U-Boote und Überwasserschiffe. Für unsere Kunden in der Automobil-, Luftfahrt- und Batterieindustrie optimieren wir als wichtiger Systempartner die Wertschöpfungskette und stärken die Leistungskraft. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen auf höchstem Niveau und liefern Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit entlang des kompletten Lebenszyklus. Rund 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen die Module SAP FI und CO sowie Schnittstellen zu den angrenzenden Systemen und unterstützen bei deren Weiterentwicklung
  • Sie unterstützen die Definition von fachlichen Anforderungen mit fachlichem Schwerpunkt FI und CO aus dem Business indem Sie bei der technischen Konzeption beraten und die prozessübergreifende Umsetzbarkeit sicherstellen
  • Sie unterstützen die Umsetzung der fachlichen Anforderungen in Customizing oder Entwicklung indem Sie Ihr SAP- und Prozesswissen einbringen, die technischen Konzepte bewerten und bei der Qualitätssicherung der Umsetzung unterstützen, um gemeinsam kreative und zukunftsfähige Lösungen zu erarbeiten
  • Sie unterstützen bei der Steuerung interner und externer Partner bei der Implementierung neuer Anforderungen (innerhalb Ihres Fachgebiets)
  • Sie unterstützen das Business Process Management bei der Bewertung und Beschreibung von Anforderungen aus den Fachbereichen
  • In Ihrer Rolle unterstützen Sie das Change- und Incident Management (2nd/3rd Level) und sind Ansprechpartner für die Key User sowie Anwender aus den Fachbereichen.
  • Sie fungieren als Schnittstellenfunktion zu den Geschäftsprozessen / SAP
  • Sie arbeiten in SAP-Projekten der Business Area Industrial Solutions mit
  • Sie teilen Ihr Wissen in Workshops und Schulungen mit Anwendern im Konzern

Ihr Profil

  • Sie haben erfolgreich ein Studium der (Wirtschafts-) Informatik abgeschlossen oder können vergleichbare Qualifikationen vorweisen
  • Sie konnten bereits erste Kenntnisse in der SAP Modulbetreuung FI/CO bzw. -beratung inkl. SAP Customizing-Know-how und Prozess-Know-how durch Ihre bisherigen Tätigkeiten erlangen
  • Sie bringen Erfahrung in der Softwarelogistik von SAP ECC (Customizing, Entwicklung) mit
  • Berufserfahrung in der Prozessanalyse und –optimierung wären wünschenswert
  • Sie sind eine proaktive Persönlichkeit und haben Freude an der Arbeit im Team gepaart mit Kommunikationsstärke, sicheres, überzeugendes Auftreten und Durchsetzungsstärke
  • Ihre Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind verhandlungssicher
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Neben Chemie-, Kokerei-, Raffinerie-, Zement- und anderen Industrieanlagen zählen auch Anlagen für Tagebau, Erzaufbereitung oder Hafenumschlag sowie entsprechende Dienstleistungen zu unserem Portfolio. Im Marinesektor sind wir ein weltweit führender Systemanbieter für U-Boote und Überwasserschiffe. Für unsere Kunden in der Automobil-, Luftfahrt- und Batterieindustrie optimieren wir als wichtiger Systempartner die Wertschöpfungskette und stärken die Leistungskraft. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen auf höchstem Niveau und liefern Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit entlang des kompletten Lebenszyklus. Rund 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Ihre Aufgaben
  • Sie betreuen die Module SAP FI und CO sowie Schnittstellen zu den angrenzenden Systemen und unterstützen bei deren Weiterentwicklung
  • Sie unterstützen die Definition von fachlichen Anforderungen mit fachlichem Schwerpunkt FI und CO aus dem Business indem Sie bei der technischen Konzeption beraten und die prozessübergreifende Umsetzbarkeit sicherstellen
  • Sie unterstützen die Umsetzung der fachlichen Anforderungen in Customizing oder Entwicklung indem Sie Ihr SAP- und Prozesswissen einbringen, die technischen Konzepte bewerten und bei der Qualitätssicherung der Umsetzung unterstützen, um gemeinsam kreative und zukunftsfähige Lösungen zu erarbeiten
  • Sie unterstützen bei der Steuerung interner und externer Partner bei der Implementierung neuer Anforderungen (innerhalb Ihres Fachgebiets)
  • Sie unterstützen das Business Process Management bei der Bewertung und Beschreibung von Anforderungen aus den Fachbereichen
  • In Ihrer Rolle unterstützen Sie das Change- und Incident Management (2nd/3rd Level) und sind Ansprechpartner für die Key User sowie Anwender aus den Fachbereichen.
  • Sie fungieren als Schnittstellenfunktion zu den Geschäftsprozessen / SAP
  • Sie arbeiten in SAP-Projekten der Business Area Industrial Solutions mit
  • Sie teilen Ihr Wissen in Workshops und Schulungen mit Anwendern im Konzern
Ihr Profil
  • Sie haben erfolgreich ein Studium der (Wirtschafts-) Informatik abgeschlossen oder können vergleichbare Qualifikationen vorweisen
  • Sie konnten bereits erste Kenntnisse in der SAP Modulbetreuung FI/CO bzw. -beratung inkl. SAP Customizing-Know-how und Prozess-Know-how durch Ihre bisherigen Tätigkeiten erlangen
  • Sie bringen Erfahrung in der Softwarelogistik von SAP ECC (Customizing, Entwicklung) mit
  • Berufserfahrung in der Prozessanalyse und –optimierung wären wünschenswert
  • Sie sind eine proaktive Persönlichkeit und haben Freude an der Arbeit im Team gepaart mit Kommunikationsstärke, sicheres, überzeugendes Auftreten und Durchsetzungsstärke
  • Ihre Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind verhandlungssicher

Ansprechpartner

Patrick in der Weide
Recruiting Expert

Tel: 0201 / 844 534-687

http://karriere.thyssenkrupp.com

image