engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Head of Operating Unit Cement Products (m/w/divers)
thyssenkrupp Industrial Solutions AG,
Standort Beckum

Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Neben Chemie-, Kokerei-, Raffinerie-, Zement- und anderen Industrieanlagen zählen auch Anlagen für Tagebau, Erzaufbereitung oder Hafenumschlag sowie entsprechende Dienstleistungen zu unserem Portfolio. Im Marinesektor sind wir ein weltweit führender Systemanbieter für U-Boote und Überwasserschiffe. Für unsere Kunden in der Automobil-, Luftfahrt- und Batterieindustrie optimieren wir als wichtiger Systempartner die Wertschöpfungskette und stärken die Leistungskraft. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen auf höchstem Niveau und liefern Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit entlang des kompletten Lebenszyklus.  Rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Die Business Unit Cement Technologies ist spezialisiert auf die Planung und den Bau schlüsselfertiger Zementanlagen. Weltweit unterstützen wir Zementhersteller mit einem umfangreichen Produkt- und Service-Portfolio und nachhaltigen Lösungen auf der Basis von mehr als 150 Jahren Technologie- und Branchenerfahrung. Unsere Maschinen und Anlagen schonen mit modernsten Produktionsverfahren Ressourcen und Umwelt und garantieren den Betreibern maximale Performance und Effizienz.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind Teil des Managementteams der Business Unti Cement (BU CEM) mit direktem Berichtsweg an den CEO der BU CEM.
  • Sie sind global verantwortlich für das Ergebnis der neuen Operating Unit (OU) Cement Products innerhalb der BU CEM.
  • Sie verantworten die Steuerung und Harmonisierung der Produktbereiche innerhalb der OU (dazu gehören unter anderem Pyro, Materials Handling, Grinding sowie Laborautomation) mit ca. 300 Mitarbeitern, die globale  Fertigungssteuerung fällt dabei ebenfalls in Ihren Zuständigkeitsbereich.
  • Basierend auf die von Ihnen zu entwickelnden KPIs entwicklen Sie nachhaltig das Steuerungskonzepts der OU weiter.
  • Sie steuern aktiv die Produktentwicklung und Produktstrategie (Weiterentwicklung, Digitalisierung, Regionalisierung, Standardisierung, Make-or-buy) und erarbeiten regionale Wachstumsstrategien mit den lokalen Gesellschaften, zusammen mit den Produktbereichen und in Abstimmung mit der BU Leitung.

 

Ihr Profil

  • Neben Ihrem abgeschlossenen technischem oder kaufmännischem Studium verfügen Sie über mehrere Jahre Berufserfahrung im internationalen Umfeld in einer vergleichbaren Position.
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Leitung von komplexen internationalen Organisationen im Bereich Maschinenbau. 
  • Als Führungskraft ist es Ihnen wichtig, Ihre Mitarbeiter stets zu fördern und zu entwickeln, sowie die Kultur positiv zu prägen, dabei besitzen Sie die Fähigkeit, lösungsorientiert zu denken und zu handeln, Aufgaben klar zu strukturieren sowie Ursachen und Wirkungszusammenhänge zu erkennen.
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt von erfolgreicher internationaler Teamarbeit. Hierbei handeln Sie immer verantwortungsbewusst und verlieren nie das Ergebnis und die Kundenbedürfnisse aus den Augen.
  • Ein angemessenes, professionelles und sicheres Auftreten ist für Sie ebenso selbstverständlich, wie der sichere Umgang mit modernen Softwarelösungen.
  • Sie verstehen es andere zu überzeugen, haben den persönlichen Antrieb Prozesse zu verbessern, Neues zu gestalten und die Initiative zu ergreifen.
  • Da unsere Projekte weltweit sind, fallen nationale sowie internationale Dienstreisen an. Daher benötigen Sie gute Deutsch- und Englischkenntnisse (beides mindestens C1-Niveau) in Wort und Schrift.

 

 

Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Neben Chemie-, Kokerei-, Raffinerie-, Zement- und anderen Industrieanlagen zählen auch Anlagen für Tagebau, Erzaufbereitung oder Hafenumschlag sowie entsprechende Dienstleistungen zu unserem Portfolio. Im Marinesektor sind wir ein weltweit führender Systemanbieter für U-Boote und Überwasserschiffe. Für unsere Kunden in der Automobil-, Luftfahrt- und Batterieindustrie optimieren wir als wichtiger Systempartner die Wertschöpfungskette und stärken die Leistungskraft. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen auf höchstem Niveau und liefern Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit entlang des kompletten Lebenszyklus.  Rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Die Business Unit Cement Technologies ist spezialisiert auf die Planung und den Bau schlüsselfertiger Zementanlagen. Weltweit unterstützen wir Zementhersteller mit einem umfangreichen Produkt- und Service-Portfolio und nachhaltigen Lösungen auf der Basis von mehr als 150 Jahren Technologie- und Branchenerfahrung. Unsere Maschinen und Anlagen schonen mit modernsten Produktionsverfahren Ressourcen und Umwelt und garantieren den Betreibern maximale Performance und Effizienz.

Ihre Aufgaben
  • Sie sind Teil des Managementteams der Business Unti Cement (BU CEM) mit direktem Berichtsweg an den CEO der BU CEM.
  • Sie sind global verantwortlich für das Ergebnis der neuen Operating Unit (OU) Cement Products innerhalb der BU CEM.
  • Sie verantworten die Steuerung und Harmonisierung der Produktbereiche innerhalb der OU (dazu gehören unter anderem Pyro, Materials Handling, Grinding sowie Laborautomation) mit ca. 300 Mitarbeitern, die globale  Fertigungssteuerung fällt dabei ebenfalls in Ihren Zuständigkeitsbereich.
  • Basierend auf die von Ihnen zu entwickelnden KPIs entwicklen Sie nachhaltig das Steuerungskonzepts der OU weiter.
  • Sie steuern aktiv die Produktentwicklung und Produktstrategie (Weiterentwicklung, Digitalisierung, Regionalisierung, Standardisierung, Make-or-buy) und erarbeiten regionale Wachstumsstrategien mit den lokalen Gesellschaften, zusammen mit den Produktbereichen und in Abstimmung mit der BU Leitung.

 

Ihr Profil
  • Neben Ihrem abgeschlossenen technischem oder kaufmännischem Studium verfügen Sie über mehrere Jahre Berufserfahrung im internationalen Umfeld in einer vergleichbaren Position.
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Leitung von komplexen internationalen Organisationen im Bereich Maschinenbau. 
  • Als Führungskraft ist es Ihnen wichtig, Ihre Mitarbeiter stets zu fördern und zu entwickeln, sowie die Kultur positiv zu prägen, dabei besitzen Sie die Fähigkeit, lösungsorientiert zu denken und zu handeln, Aufgaben klar zu strukturieren sowie Ursachen und Wirkungszusammenhänge zu erkennen.
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt von erfolgreicher internationaler Teamarbeit. Hierbei handeln Sie immer verantwortungsbewusst und verlieren nie das Ergebnis und die Kundenbedürfnisse aus den Augen.
  • Ein angemessenes, professionelles und sicheres Auftreten ist für Sie ebenso selbstverständlich, wie der sichere Umgang mit modernen Softwarelösungen.
  • Sie verstehen es andere zu überzeugen, haben den persönlichen Antrieb Prozesse zu verbessern, Neues zu gestalten und die Initiative zu ergreifen.
  • Da unsere Projekte weltweit sind, fallen nationale sowie internationale Dienstreisen an. Daher benötigen Sie gute Deutsch- und Englischkenntnisse (beides mindestens C1-Niveau) in Wort und Schrift.

 

 

Ansprechpartner

Natalie Hendrich
Head of Sourcing & Recruiting Business Area Industrial Solutions

Tel: 0201 844 534331

http://karriere.thyssenkrupp.com

image