engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und 41,5 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

 

 

Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)
thyssenkrupp Presta Chemnitz GmbH,
Standort Chemnitz

Als innovativer Partner der internationalen Automobilindustrie und Weltmarktführer für gebaute Nockenwellen setzt die thyssenkrupp Camshafts-Gruppe Qualitätsmaßstäbe. Gebaute Nockenwellen von thyssenkrupp sind in über 130 Mio. Motoren im Einsatz. Mit rund 3.000 Mitarbeitern an zehn Standorten weltweit produzieren wir mehr als 25 Mio. Nockenwellen und Haubenmodule pro Jahr, davon etwa fünf Mio. am Standort Chemnitz. Bei der thyssenkrupp Presta Chemnitz GmbH ist unter anderem die Fertigung von Nutzfahrzeugnockenwellen sowie die gruppenweite Forschung und Entwicklung angesiedelt. thyssenkrupp Camshafts ist eine Unternehmensgruppe innerhalb der Business Area Components Technology im thyssenkrupp Konzern.

 

Ihre Aufgaben

Sie suchen eine anspruchsvolle Ausbildung, die Spaß macht, sich an der Technik von morgen orientiert und die Ihnen schon früh Verantwortung und selbstständiges Handeln abverlangt? Als Schulabsolvent/-in mit erfolgreichem Schulabschluss und Interesse an technischen Aufgaben haben Sie die Möglichkeit, die unterschiedlichen Unternehmensbereiche von thyssenKrupp Presta Chemnitz kennen zu lernen. Ziel ist es, auf Grundlage einer soliden Ausbildung den Arbeitseinstieg und die Weiterentwicklung im Unternehmen zu eröffnen.

Im Rahmen einer 2-jährigen Ausbildung werden Sie intensiv auf den Beruf des Maschinen- und Anlagenführers (m/w/d) vorbereitet.

Ihr Profil

  • Hauptschulabschluss mit guten oder Realschulabschluss mit befriedigenden Leistungen
  • Interesse und Verständnis für technische Zusammenhänge
  • Technisches und handwerkliches Geschick
  • Freude am präzisen Arbeiten

Wir bieten

  • eine anerkannte gute Ausbildung zur Sicherung des eigenen Fachkräftenachwuchses
  • Entlohnung in Anlehnung an den branchenüblichen Tarifvertrag
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • umfangreiche Qualifizierungsmöglichkeiten
  • ein modernes Arbeitsumfeld sowie Mitarbeit in einem offenen, dynamischen Team

 

Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Als innovativer Partner der internationalen Automobilindustrie und Weltmarktführer für gebaute Nockenwellen setzt die thyssenkrupp Camshafts-Gruppe Qualitätsmaßstäbe. Gebaute Nockenwellen von thyssenkrupp sind in über 130 Mio. Motoren im Einsatz. Mit rund 3.000 Mitarbeitern an zehn Standorten weltweit produzieren wir mehr als 25 Mio. Nockenwellen und Haubenmodule pro Jahr, davon etwa fünf Mio. am Standort Chemnitz. Bei der thyssenkrupp Presta Chemnitz GmbH ist unter anderem die Fertigung von Nutzfahrzeugnockenwellen sowie die gruppenweite Forschung und Entwicklung angesiedelt. thyssenkrupp Camshafts ist eine Unternehmensgruppe innerhalb der Business Area Components Technology im thyssenkrupp Konzern.

 

Ihre Aufgaben

Sie suchen eine anspruchsvolle Ausbildung, die Spaß macht, sich an der Technik von morgen orientiert und die Ihnen schon früh Verantwortung und selbstständiges Handeln abverlangt? Als Schulabsolvent/-in mit erfolgreichem Schulabschluss und Interesse an technischen Aufgaben haben Sie die Möglichkeit, die unterschiedlichen Unternehmensbereiche von thyssenKrupp Presta Chemnitz kennen zu lernen. Ziel ist es, auf Grundlage einer soliden Ausbildung den Arbeitseinstieg und die Weiterentwicklung im Unternehmen zu eröffnen.

Im Rahmen einer 2-jährigen Ausbildung werden Sie intensiv auf den Beruf des Maschinen- und Anlagenführers (m/w/d) vorbereitet.

Ihr Profil
  • Hauptschulabschluss mit guten oder Realschulabschluss mit befriedigenden Leistungen
  • Interesse und Verständnis für technische Zusammenhänge
  • Technisches und handwerkliches Geschick
  • Freude am präzisen Arbeiten

Wir bieten

  • eine anerkannte gute Ausbildung zur Sicherung des eigenen Fachkräftenachwuchses
  • Entlohnung in Anlehnung an den branchenüblichen Tarifvertrag
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • umfangreiche Qualifizierungsmöglichkeiten
  • ein modernes Arbeitsumfeld sowie Mitarbeit in einem offenen, dynamischen Team

 

Ansprechpartner

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Frau Th. Hermann
Personalabteilung
Heinrich-Lorenz-Str. 57
09120 Chemnitz

http://karriere.thyssenkrupp.com