engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158'000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41.5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in grossen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Berechnungsingenieur (m/w) Mehrkörpersimulation (MKS)
thyssenkrupp Presta AG,
Standort Eschen

Die Lenkungstechnologie von thyssenkrupp Presta finden Sie in Fahrzeugen aller grossen Automobilhersteller. Als Innovations- und Weltmarktführer im Bereich Lenksysteme, bringen wir die Zukunft auf die Strasse. Wir schaffen die technologischen Voraussetzungen für automatisiertes Parken, Spurhaltehilfe oder autonomes Fahren. Steigen Sie jetzt bei uns ein und werden ein Teil von thyssenkrupp Presta!

Ihre Aufgaben

  • Analyse von vibro-akustischen Problemen durch Mehrkörpersimulation
  • Systemauslegung und Produktentwicklung mit Hilfe von MKS
  • Innovationskraft durch selbstständige Bearbeitung von Produktideen und neuen Technologieansätzen
  • Aufbau und Pflege von Datenbanken für die MKS
  • Entwicklung von Methoden und Kennzahlen zur Modell- und Ergebnisvalidierung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (TH/TU) in Maschinenbau oder Mechatronik
  • Stark im logischen Denken und fundierte Kenntnisse der Mechanik
  • Berufserfahrung im Bereich MKS im Umfeld der Produktentwicklung wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit Mehrkörpersimulationssoftware (RecurDyn) von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Die Lenkungstechnologie von thyssenkrupp Presta finden Sie in Fahrzeugen aller grossen Automobilhersteller. Als Innovations- und Weltmarktführer im Bereich Lenksysteme, bringen wir die Zukunft auf die Strasse. Wir schaffen die technologischen Voraussetzungen für automatisiertes Parken, Spurhaltehilfe oder autonomes Fahren. Steigen Sie jetzt bei uns ein und werden ein Teil von thyssenkrupp Presta!

Ihre Aufgaben
  • Analyse von vibro-akustischen Problemen durch Mehrkörpersimulation
  • Systemauslegung und Produktentwicklung mit Hilfe von MKS
  • Innovationskraft durch selbstständige Bearbeitung von Produktideen und neuen Technologieansätzen
  • Aufbau und Pflege von Datenbanken für die MKS
  • Entwicklung von Methoden und Kennzahlen zur Modell- und Ergebnisvalidierung
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium (TH/TU) in Maschinenbau oder Mechatronik
  • Stark im logischen Denken und fundierte Kenntnisse der Mechanik
  • Berufserfahrung im Bereich MKS im Umfeld der Produktentwicklung wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit Mehrkörpersimulationssoftware (RecurDyn) von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ansprechpartner

Gerhard Kolb
HR Spezialist Rekrutierung
Sourcing & Recruiting
Human Resources

thyssenkrupp Presta AG
Essanestrasse 10
9492 Eschen
Fürstentum Liechtenstein

Telefon: +423 / 377 22 68

http://karriere.thyssenkrupp.com

image