engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in grossen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Für unsere Hauptverwaltung am Standort Essen suchen wir ab dem 01.01.2019 und für mindestens 12 Monate eine/n

Werkstudent im Bereich Human Resources (Compensation & Benefits) (m/w/divers)
thyssenkrupp Industrial Solutions AG (BA),
Standort Essen

thyssenkrupp Industrial Solutions ist der weltweit tätige Anlagenbauspezialist des thyssenkrupp Konzerns. Das operative Geschäft von Industrial Solutions gliedert sich in die Business Units Process Technologies, Resource Technologies, System Engineering und Marine Systems. Die ganze Bandbreite des Spezial- und Großanlagenbaus sowie eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Schiffbautradition sind unsere Stärken. Rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen proaktiv bei Themen aus dem Bereich Compensation & Benefits, insbesondere bei Vergütungsvergleichen sowie bei der Vorbereitung des globalen Gehalts- und Bonusprozesses.
  • Sie arbeiten in nationalen wie auch internationalen Projekten zum Beispiel zur Stellenbewertung mit.
  • Sie unterstützen den Bereich Compensation & Benefit bei der Optimierung von Prozessen.
  • Sie erstellen Analysen, Präsentationen und Entscheidungsvorlagen.

Ihr Profil

  • Sie sind eingeschrieben in einen Studiengang der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt auf Human Resources Management oder Personalmanagement.
  • Sie haben ausgeprägtes Interesse am Umgang mit Zahlen, Statistiken und logischen Systemen.
  • Sie verfügen über sehr sichere Kompetenzen im Umgang mit MS-Office, besonders hervorzuheben sind hier Excel und PowerPoint.
  • Sie arbeiten proaktiv und gewissenhaft und besitzen eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft.
  • Sie bringen verhandlungssichere Sprachkenntnisse der deutschen wie auch englischen Sprache in Wort und Schrift mit.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

thyssenkrupp Industrial Solutions ist der weltweit tätige Anlagenbauspezialist des thyssenkrupp Konzerns. Das operative Geschäft von Industrial Solutions gliedert sich in die Business Units Process Technologies, Resource Technologies, System Engineering und Marine Systems. Die ganze Bandbreite des Spezial- und Großanlagenbaus sowie eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Schiffbautradition sind unsere Stärken. Rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Ihre Aufgaben
  • Sie unterstützen proaktiv bei Themen aus dem Bereich Compensation & Benefits, insbesondere bei Vergütungsvergleichen sowie bei der Vorbereitung des globalen Gehalts- und Bonusprozesses.
  • Sie arbeiten in nationalen wie auch internationalen Projekten zum Beispiel zur Stellenbewertung mit.
  • Sie unterstützen den Bereich Compensation & Benefit bei der Optimierung von Prozessen.
  • Sie erstellen Analysen, Präsentationen und Entscheidungsvorlagen.
Ihr Profil
  • Sie sind eingeschrieben in einen Studiengang der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt auf Human Resources Management oder Personalmanagement.
  • Sie haben ausgeprägtes Interesse am Umgang mit Zahlen, Statistiken und logischen Systemen.
  • Sie verfügen über sehr sichere Kompetenzen im Umgang mit MS-Office, besonders hervorzuheben sind hier Excel und PowerPoint.
  • Sie arbeiten proaktiv und gewissenhaft und besitzen eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft.
  • Sie bringen verhandlungssichere Sprachkenntnisse der deutschen wie auch englischen Sprache in Wort und Schrift mit.

Ansprechpartner

thyssenkrupp Industrial Solutions

Burhan Epaydin
Tel: +49 (0) 201 844 - 53 6405

http://karriere.thyssenkrupp.com