engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Pflichtpraktikanten (m/w/divers) Assistenz im F&E Projekt Brennstoffzelle
thyssenkrupp Marine Systems GmbH,
Standort Hamburg

Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Neben Chemie-, Kokerei-, Raffinerie-, Zement- und anderen Industrieanlagen zählen auch Anlagen für Tagebau, Erzaufbereitung oder Hafenumschlag sowie entsprechende Dienstleistungen zu unserem Portfolio. Im Marinesektor sind wir ein weltweit führender Systemanbieter für U-Boote und Überwasserschiffe. Für unsere Kunden in der Automobil-, Luftfahrt- und Batterieindustrie optimieren wir als wichtiger Systempartner die Wertschöpfungskette und stärken die Leistungskraft.  Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen auf höchstem Niveau und liefern Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit entlang des kompletten Lebenszyklus. Rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter für U-Boote und Marineschiffe. Das Unternehmen verfügt über eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Tradition bei Entwicklung und Bau von Überwasser- und Unterwasser-Marineschiffen und bietet seinen Kunden weltweit höchste Technologiekompetenz, Innovationskraft und einen umfassenden und zuverlässigen Service.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Projektleitung bei der Dokumentation der Systementwicklung für Zulassungszwecke. Dies umfasst mechanische, elektrische und sicherheitstechnische Komponenten und Verfahren.
  • Sie arbeiten eng mit internen und externen Partnern zusammen unter anderem mit dem DNVGL.
  • Hierfür sammeln und katalogisieren Sie elektronische und analoge Dokumente und prüfen sie auf Konsistenz von Beschreibungen und Bezeichnungen.

Ihr Profil

  • Sie studieren Wirtschaftsingenieurwesen oder in einen vergleichbaren Studiengang und benötigen ein Pflichtpraktikum.
  • Sie besitzen Grundkenntnisse in DNVGL Vorschriften.
  • Sie sind sicherer im Umgang mit den Microsoft Office-Programmen.
  • Sie sind wissensdurstig und scheuen sich nicht, die Initiative zu ergreifen.
  • Sie schätzen die Vorteile der Zusammenarbeit eines multikulturellen und interdisziplinären Teams.
  • Sie arbeiten smart, ergebnisorientiert und verantwortlich.
  • Sie sind für 6 Monate verfügbar.

 

Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Neben Chemie-, Kokerei-, Raffinerie-, Zement- und anderen Industrieanlagen zählen auch Anlagen für Tagebau, Erzaufbereitung oder Hafenumschlag sowie entsprechende Dienstleistungen zu unserem Portfolio. Im Marinesektor sind wir ein weltweit führender Systemanbieter für U-Boote und Überwasserschiffe. Für unsere Kunden in der Automobil-, Luftfahrt- und Batterieindustrie optimieren wir als wichtiger Systempartner die Wertschöpfungskette und stärken die Leistungskraft.  Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen auf höchstem Niveau und liefern Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit entlang des kompletten Lebenszyklus. Rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter für U-Boote und Marineschiffe. Das Unternehmen verfügt über eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Tradition bei Entwicklung und Bau von Überwasser- und Unterwasser-Marineschiffen und bietet seinen Kunden weltweit höchste Technologiekompetenz, Innovationskraft und einen umfassenden und zuverlässigen Service.

Ihre Aufgaben
  • Sie unterstützen die Projektleitung bei der Dokumentation der Systementwicklung für Zulassungszwecke. Dies umfasst mechanische, elektrische und sicherheitstechnische Komponenten und Verfahren.
  • Sie arbeiten eng mit internen und externen Partnern zusammen unter anderem mit dem DNVGL.
  • Hierfür sammeln und katalogisieren Sie elektronische und analoge Dokumente und prüfen sie auf Konsistenz von Beschreibungen und Bezeichnungen.
Ihr Profil
  • Sie studieren Wirtschaftsingenieurwesen oder in einen vergleichbaren Studiengang und benötigen ein Pflichtpraktikum.
  • Sie besitzen Grundkenntnisse in DNVGL Vorschriften.
  • Sie sind sicherer im Umgang mit den Microsoft Office-Programmen.
  • Sie sind wissensdurstig und scheuen sich nicht, die Initiative zu ergreifen.
  • Sie schätzen die Vorteile der Zusammenarbeit eines multikulturellen und interdisziplinären Teams.
  • Sie arbeiten smart, ergebnisorientiert und verantwortlich.
  • Sie sind für 6 Monate verfügbar.

 

Ansprechpartner

thyssenkrupp Marine Systems GmbH
HR Development
Standort Hamburg
Sonja-Christina Mastien

 

http://karriere.thyssenkrupp.com

image