engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeitende in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Praktikant für das Projekt: Einsatz von Neural Networks im Qualitätsbereich (m/w/divers)
thyssenkrupp Carbon Components GmbH,
Standort Kesselsdorf

Die thyssenkrupp Carbon Components GmbH betreibt in Kesselsdorf bei Dresden eine CFK-Fertigungslinie. Im Fokus steht dabei die Entwicklung und Produktion von Leichtbaukomponenten sowie die Prozessoptimierung und -automatisierung.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Entwicklung eines Convolutional Neural Networks (CNN) zur Bildklassifizierung mit PyTorch
  • Konzeptentwicklung zum Einsatz CNN zur Bildverarbeitung
  • Aufbau eines Testsystems unter Verwendung von CNN mit Testdaten
  • Erweiterung der Testdaten und Bewertung des Outputs hinsichtlich definierter Bildeigenschaften
  • Abschätzung der Robustheit und Übertragbarkeit auf vergleichbare Untersuchungsschwerpunkte

Ihr Profil

  • Eingeschriebener Student der Fachrichtung Ingenieurs-, Naturwissenschaften oder Informatik
  • Grundlagenkenntnisse in der Programmentwicklung und Bildverarbeitung
  • Praktische Kenntnisse in der Programmiersprache Python
  • Vorwissen zu Neural Networks (NN), Künstliche Intelligenz (KI) und Artifizielle Intelligenz (AI) wünschenswert
  • Selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise und Spaß daran, komplexe Sachverhalte pragmatisch zu lösen
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Die thyssenkrupp Carbon Components GmbH betreibt in Kesselsdorf bei Dresden eine CFK-Fertigungslinie. Im Fokus steht dabei die Entwicklung und Produktion von Leichtbaukomponenten sowie die Prozessoptimierung und -automatisierung.

Ihre Aufgaben
  • Unterstützung bei der Entwicklung eines Convolutional Neural Networks (CNN) zur Bildklassifizierung mit PyTorch
  • Konzeptentwicklung zum Einsatz CNN zur Bildverarbeitung
  • Aufbau eines Testsystems unter Verwendung von CNN mit Testdaten
  • Erweiterung der Testdaten und Bewertung des Outputs hinsichtlich definierter Bildeigenschaften
  • Abschätzung der Robustheit und Übertragbarkeit auf vergleichbare Untersuchungsschwerpunkte
Ihr Profil
  • Eingeschriebener Student der Fachrichtung Ingenieurs-, Naturwissenschaften oder Informatik
  • Grundlagenkenntnisse in der Programmentwicklung und Bildverarbeitung
  • Praktische Kenntnisse in der Programmiersprache Python
  • Vorwissen zu Neural Networks (NN), Künstliche Intelligenz (KI) und Artifizielle Intelligenz (AI) wünschenswert
  • Selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise und Spaß daran, komplexe Sachverhalte pragmatisch zu lösen

Ansprechpartner

thyssenkrupp Carbon Components GmbH

Frankenring 1

01723 Kesselsdorf

T: +49 351 32039 - 215

http://karriere.thyssenkrupp.com