engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Wir suchen am Standort Kiel unbefristet und in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Geschäftsbereichscontroller (m/w/divers) Submarines
thyssenkrupp Marine Systems GmbH,
Standort Kiel

Referenznummer: PEA-193

Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Neben Chemie-, Kokerei-, Raffinerie-, Zement- und anderen Industrieanlagen zählen auch Anlagen für Tagebau, Erzaufbereitung oder Hafenumschlag sowie entsprechende Dienstleistungen zu unserem Portfolio. Im Marinesektor sind wir ein weltweit führender Systemanbieter für U-Boote und Überwasserschiffe. Für unsere Kunden in der Automobil-, Luftfahrt- und Batterieindustrie optimieren wir als wichtiger Systempartner die Wertschöpfungskette und stärken die Leistungskraft.  Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen auf höchstem Niveau und liefern Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit entlang des kompletten Lebenszyklus. Rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter für U-Boote und Marineschiffe. Das Unternehmen verfügt über eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Tradition bei Entwicklung und Bau von Überwasser- und Unterwasser-Marineschiffen und bietet seinen Kunden weltweit höchste Technologiekompetenz, Innovationskraft und einen umfassenden und zuverlässigen Service.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind zentraler Ansprechpartner für das Controlling des Geschäftsbereiches Submarines und steuern das Geschäftsbereichsergebnis.
  • Sie arbeiten eng mit dem Bereichs-CEO zusammen und vertreten und unterstützen diesen in diversen kaufmännischen Frage-stellungen sowie Sonderprojekten.
  • Sie übernehmen die betriebswirtschaftliche Beratung der Bereichsleitung und leiten entsprechende Maßnahmen und Handlungsempfehlungen ab.
  • Sie analysieren, plausibilisieren und hinterfragen die monatlichen Forecasts, die jährliche Budget- und Mittelfristplanung sowie die gemeldeten Chancen und Risiken.
  • Sie führen Abweichungsanalysen anhand betriebswirtschaftlicher Kennzahlen durch, die sich auf Kostenverhalten, Kapazitäts-auslastung, Termineinhaltung und erzielte Deckungsbeiträge beziehen.
  • Die Erstellung und Pflege von Soll-/ Ist-Analysen sowie einer integrierten Finanz- und Ergebnisplanung gehört neben der inhaltlichen Vorbereitung von Management-Berichten, -Entscheidungsvorlagen und -Meetings ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.
  • Sie sind für die Weiterentwicklung der Controlling-Methoden, -Tools und –Prozesse mit dem Fokus auf ein standardisiertes Bereichscontrolling zuständig und stimmen sich eng mit Ihrer Berichtslinie (Leitung Controlling) ab.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaft oder Ingenieurswissenschaft mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation.
  • Sie können fundierte Berufserfahrung im Controlling (vorzugsweise im Anlagenbau, Schiffbau oder in einer Projektorganisation mit Matrixstruktur) vorweisen.
  • Ein hohes Fachwissen im Controlling, der Kostenrechnung sowie Kalkulation bringen Sie mit und kennen die P&L-Wirksamkeit von allen kaufmännischen Vorfällen.
  • Sie verfügen über Erfahrung im Controlling von Profit Centern sowie über Anwenderkenntnisse in SAP FI & CO.
  • Sie überzeugen Ihr Umfeld durch unternehmerisches Denken und Handeln sowie durch ein souveränes, kommunikations- und durchsetzungsstarkes Auftreten.
  • Sie zeichnen sich durch eine eigenständige sowie analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise aus und arbeiten gerne im Team an nachhaltigen Lösungen und Arbeitsergebnissen.
  • Aktives Stakeholder- und Schnittstellenmanagement gehört zu Ihren Stärken.
  • Sehr gute Englischkenntnisse und ein routinierter Umgang mit den Microsoft Office Anwendungen (insbesondere Excel) runden Ihr Profil ab.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Referenznummer: PEA-193

Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Neben Chemie-, Kokerei-, Raffinerie-, Zement- und anderen Industrieanlagen zählen auch Anlagen für Tagebau, Erzaufbereitung oder Hafenumschlag sowie entsprechende Dienstleistungen zu unserem Portfolio. Im Marinesektor sind wir ein weltweit führender Systemanbieter für U-Boote und Überwasserschiffe. Für unsere Kunden in der Automobil-, Luftfahrt- und Batterieindustrie optimieren wir als wichtiger Systempartner die Wertschöpfungskette und stärken die Leistungskraft.  Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen auf höchstem Niveau und liefern Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit entlang des kompletten Lebenszyklus. Rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter für U-Boote und Marineschiffe. Das Unternehmen verfügt über eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Tradition bei Entwicklung und Bau von Überwasser- und Unterwasser-Marineschiffen und bietet seinen Kunden weltweit höchste Technologiekompetenz, Innovationskraft und einen umfassenden und zuverlässigen Service.

Ihre Aufgaben
  • Sie sind zentraler Ansprechpartner für das Controlling des Geschäftsbereiches Submarines und steuern das Geschäftsbereichsergebnis.
  • Sie arbeiten eng mit dem Bereichs-CEO zusammen und vertreten und unterstützen diesen in diversen kaufmännischen Frage-stellungen sowie Sonderprojekten.
  • Sie übernehmen die betriebswirtschaftliche Beratung der Bereichsleitung und leiten entsprechende Maßnahmen und Handlungsempfehlungen ab.
  • Sie analysieren, plausibilisieren und hinterfragen die monatlichen Forecasts, die jährliche Budget- und Mittelfristplanung sowie die gemeldeten Chancen und Risiken.
  • Sie führen Abweichungsanalysen anhand betriebswirtschaftlicher Kennzahlen durch, die sich auf Kostenverhalten, Kapazitäts-auslastung, Termineinhaltung und erzielte Deckungsbeiträge beziehen.
  • Die Erstellung und Pflege von Soll-/ Ist-Analysen sowie einer integrierten Finanz- und Ergebnisplanung gehört neben der inhaltlichen Vorbereitung von Management-Berichten, -Entscheidungsvorlagen und -Meetings ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.
  • Sie sind für die Weiterentwicklung der Controlling-Methoden, -Tools und –Prozesse mit dem Fokus auf ein standardisiertes Bereichscontrolling zuständig und stimmen sich eng mit Ihrer Berichtslinie (Leitung Controlling) ab.
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaft oder Ingenieurswissenschaft mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation.
  • Sie können fundierte Berufserfahrung im Controlling (vorzugsweise im Anlagenbau, Schiffbau oder in einer Projektorganisation mit Matrixstruktur) vorweisen.
  • Ein hohes Fachwissen im Controlling, der Kostenrechnung sowie Kalkulation bringen Sie mit und kennen die P&L-Wirksamkeit von allen kaufmännischen Vorfällen.
  • Sie verfügen über Erfahrung im Controlling von Profit Centern sowie über Anwenderkenntnisse in SAP FI & CO.
  • Sie überzeugen Ihr Umfeld durch unternehmerisches Denken und Handeln sowie durch ein souveränes, kommunikations- und durchsetzungsstarkes Auftreten.
  • Sie zeichnen sich durch eine eigenständige sowie analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise aus und arbeiten gerne im Team an nachhaltigen Lösungen und Arbeitsergebnissen.
  • Aktives Stakeholder- und Schnittstellenmanagement gehört zu Ihren Stärken.
  • Sehr gute Englischkenntnisse und ein routinierter Umgang mit den Microsoft Office Anwendungen (insbesondere Excel) runden Ihr Profil ab.

Ansprechpartner

Sébastien Brel
Recruiting Expert

http://karriere.thyssenkrupp.com

image