engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und knapp € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Datenschutzkoordinator (m/w/divers)
thyssenkrupp Industrial Solutions AG,
Standort Beckum

Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Neben Chemie-, Kokerei-, Raffinerie-, Zement- und anderen Industrieanlagen zählen auch Anlagen für Tagebau, Erzaufbereitung oder Hafenumschlag sowie entsprechende Dienstleistungen zu unserem Portfolio. Im Marinesektor sind wir ein weltweit führender Systemanbieter für U-Boote und Überwasserschiffe. Für unsere Kunden in der Automobil-, Luftfahrt- und Batterieindustrie optimieren wir als wichtiger Systempartner die Wertschöpfungskette und stärken die Leistungskraft. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen auf höchstem Niveau und liefern Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit entlang des kompletten Lebenszyklus. Rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

 

Als Datenschutzkoordinator unterstützen Sie die Datenschutzbeauftragte der thyssenkrupp Industrial Solution AG in allen Fragen des Datenschutzes und sind lokaler Ansprechpartner für den Datenschutz an unserem Standort im Münsterland.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten mit dem Datenschutzbeauftragten in einer dezentralen Datenschutzorganisation zusammen und sind Ansprechpartner für Datenschutzfragen am Standort Münsterland.
  • Sie beraten in Absprache mit dem Datenschutzbeauftragten die Mitarbeiter, Abteilungen und Projekte vor Ort
  • Dazu übernehmen Sie operative Aufgaben innerhalb der Datenschutzorganisation, wie z. B. die Annahme und Prüfung von Meldungen zum zentralen Verzeichnis der Verarbeitung personenbezogener Daten oder die Erfassung und Bewertung von Sachverhalten zum Datenschutz
  • Sie führen Datenschutzprüfungen in Abstimmung mit dem Datenschutzbeauftragten durch
  • Sie unterstützen bei der Planung lokaler Schulungen und Sensibilisierungsmaßnahmen
  • Sie wirken bei der Weiterentwicklung des Datenschutz-Managements mit und gestalten mit uns aktiv Projekte und Einzelmaßnahmen zum Datenschutz

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Informationstechnologie, Recht oder einem anderen datenschutznahen Fachbereich
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Datenschutz oder der Informationssicherheit
  • Zusätzlich bilden Sie sich regelmäßig fort und verfügen über aktuelles Wissen im Datenschutz
  • Sie beherrschen aufgabentypische juristische Inhalte und sind routiniert im Umgang mit einschlägigen gesetzlichen Vorschriften (BDSG, TMG, DS-GVO)
  • Sie besitzen hervorragende Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • MS-Office-Produkten wie Word, Excel und PowerPoint beherrschen Sie einwandfrei
  • Darüber hinaus bringen Sie neben Zuverlässigkeit, Diskretion und Kommunikationsstärke ein selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten mit
  • Interkulturelle Kompetenzen sowie Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich

 

 

Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Neben Chemie-, Kokerei-, Raffinerie-, Zement- und anderen Industrieanlagen zählen auch Anlagen für Tagebau, Erzaufbereitung oder Hafenumschlag sowie entsprechende Dienstleistungen zu unserem Portfolio. Im Marinesektor sind wir ein weltweit führender Systemanbieter für U-Boote und Überwasserschiffe. Für unsere Kunden in der Automobil-, Luftfahrt- und Batterieindustrie optimieren wir als wichtiger Systempartner die Wertschöpfungskette und stärken die Leistungskraft. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen auf höchstem Niveau und liefern Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit entlang des kompletten Lebenszyklus. Rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

 

Als Datenschutzkoordinator unterstützen Sie die Datenschutzbeauftragte der thyssenkrupp Industrial Solution AG in allen Fragen des Datenschutzes und sind lokaler Ansprechpartner für den Datenschutz an unserem Standort im Münsterland.

 

Ihre Aufgaben
  • Sie arbeiten mit dem Datenschutzbeauftragten in einer dezentralen Datenschutzorganisation zusammen und sind Ansprechpartner für Datenschutzfragen am Standort Münsterland.
  • Sie beraten in Absprache mit dem Datenschutzbeauftragten die Mitarbeiter, Abteilungen und Projekte vor Ort
  • Dazu übernehmen Sie operative Aufgaben innerhalb der Datenschutzorganisation, wie z. B. die Annahme und Prüfung von Meldungen zum zentralen Verzeichnis der Verarbeitung personenbezogener Daten oder die Erfassung und Bewertung von Sachverhalten zum Datenschutz
  • Sie führen Datenschutzprüfungen in Abstimmung mit dem Datenschutzbeauftragten durch
  • Sie unterstützen bei der Planung lokaler Schulungen und Sensibilisierungsmaßnahmen
  • Sie wirken bei der Weiterentwicklung des Datenschutz-Managements mit und gestalten mit uns aktiv Projekte und Einzelmaßnahmen zum Datenschutz
Ihr Profil
  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Informationstechnologie, Recht oder einem anderen datenschutznahen Fachbereich
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Datenschutz oder der Informationssicherheit
  • Zusätzlich bilden Sie sich regelmäßig fort und verfügen über aktuelles Wissen im Datenschutz
  • Sie beherrschen aufgabentypische juristische Inhalte und sind routiniert im Umgang mit einschlägigen gesetzlichen Vorschriften (BDSG, TMG, DS-GVO)
  • Sie besitzen hervorragende Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • MS-Office-Produkten wie Word, Excel und PowerPoint beherrschen Sie einwandfrei
  • Darüber hinaus bringen Sie neben Zuverlässigkeit, Diskretion und Kommunikationsstärke ein selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten mit
  • Interkulturelle Kompetenzen sowie Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich

 

 

Ansprechpartner

thyssenkrupp Industrial Solutions AG

Waldemar Horte
Recruiting Expert
+49 (0) 2525 99-2343
www.thyssenkrupp-industrial-solutions.com

http://karriere.thyssenkrupp.com

image