engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Wir suchen für unseren Standort Kiel unbefristet und in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Betriebsarzt (m/w/divers)
thyssenkrupp Marine Systems GmbH,
Standort Kiel

Referenznummer: PE-173

Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Neben Chemie-, Kokerei-, Raffinerie-, Zement- und anderen Industrieanlagen zählen auch Anlagen für Tagebau, Erzaufbereitung oder Hafenumschlag sowie entsprechende Dienstleistungen zu unserem Portfolio. Im Marinesektor sind wir ein weltweit führender Systemanbieter für U-Boote und Überwasserschiffe. Für unsere Kunden in der Automobil-, Luftfahrt- und Batterieindustrie optimieren wir als wichtiger Systempartner die Wertschöpfungskette und stärken die Leistungskraft.  Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen auf höchstem Niveau und liefern Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit entlang des kompletten Lebenszyklus. Rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter für U-Boote und Marineschiffe. Das Unternehmen verfügt über eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Tradition bei Entwicklung und Bau von Überwasser- und Unterwasser-Marineschiffen und bietet seinen Kunden weltweit höchste Technologiekompetenz, Innovationskraft und einen umfassenden und zuverlässigen Service.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind für die arbeitsmedizinische Betreuung der Mitarbeiter am Standort Kiel gemäß § 3 ASiG und DGUV V2 zuständig.
  • Die Durchführung der arbeitsmedizinischen Vorsorge und reisemedizinischen Beratungen (inklusive Durchführung von Impfungen) obliegt Ihnen.
  • Sie organisieren betriebsärztliche Sprechstunden mit sozialmedizinischen, ergonomischen und arbeitsplatzbezogenen Fragestellungen.
  • Sie stellen die allgemein- und notfallmedizinische Versorgung der Mitarbeiter sicher und betreuen die Werksambulanz.
  • Die Teilnahme an Arbeitsplatzbegehungen sowie die Mitwirkung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen gehört zu Ihren Aufgaben.
  • Sie unterstützen Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung sowie des betrieblichen Wiedereingliederungsmanagements.
  • Sie beraten Führungskräfte und Mitarbeiter in Fragen des Gesundheitsschutzes und der Prävention.
  • Zudem arbeiten Sie eng mit den Bereichen Arbeitssicherheit, Gesundheitsmanagement, Human Resources und den betrieblichen Interessenvertretern zusammen.



Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt für Arbeitsmedizin oder Facharzt mit Zusatzweiterbildung Betriebsmedizin.
  • Sie können mehrjährige Berufserfahrung im betriebsärztlichen bzw. arbeitsmedizinischen Bereich vorweisen.
  • Sie haben Spaß am Umgang mit unterschiedlichsten Personengruppen und verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und Kundenorientierung.
  • Idealerweise besitzen Sie die Weiterbildungsbevollmächtigung.
  • Im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen sind Sie sicher, zudem sind grundlegende Kenntnisse in CGM-ISIS-MED oder in einer anderen Softwareanwendung für Arbeitsmedizin von Vorteil.
  • Sie besitzen idealerweise die tauchmedizinische Qualifikation und dürfen die Tauchtauglichkeitsuntersuchung durchführen, ggfs. kann die Qualifizierung erworben werden.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt.
  • Eine eigenständige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise rundet Ihr Profil ab.

 

 

 

Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Referenznummer: PE-173

Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Neben Chemie-, Kokerei-, Raffinerie-, Zement- und anderen Industrieanlagen zählen auch Anlagen für Tagebau, Erzaufbereitung oder Hafenumschlag sowie entsprechende Dienstleistungen zu unserem Portfolio. Im Marinesektor sind wir ein weltweit führender Systemanbieter für U-Boote und Überwasserschiffe. Für unsere Kunden in der Automobil-, Luftfahrt- und Batterieindustrie optimieren wir als wichtiger Systempartner die Wertschöpfungskette und stärken die Leistungskraft.  Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen auf höchstem Niveau und liefern Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit entlang des kompletten Lebenszyklus. Rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter für U-Boote und Marineschiffe. Das Unternehmen verfügt über eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Tradition bei Entwicklung und Bau von Überwasser- und Unterwasser-Marineschiffen und bietet seinen Kunden weltweit höchste Technologiekompetenz, Innovationskraft und einen umfassenden und zuverlässigen Service.

Ihre Aufgaben
  • Sie sind für die arbeitsmedizinische Betreuung der Mitarbeiter am Standort Kiel gemäß § 3 ASiG und DGUV V2 zuständig.
  • Die Durchführung der arbeitsmedizinischen Vorsorge und reisemedizinischen Beratungen (inklusive Durchführung von Impfungen) obliegt Ihnen.
  • Sie organisieren betriebsärztliche Sprechstunden mit sozialmedizinischen, ergonomischen und arbeitsplatzbezogenen Fragestellungen.
  • Sie stellen die allgemein- und notfallmedizinische Versorgung der Mitarbeiter sicher und betreuen die Werksambulanz.
  • Die Teilnahme an Arbeitsplatzbegehungen sowie die Mitwirkung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen gehört zu Ihren Aufgaben.
  • Sie unterstützen Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung sowie des betrieblichen Wiedereingliederungsmanagements.
  • Sie beraten Führungskräfte und Mitarbeiter in Fragen des Gesundheitsschutzes und der Prävention.
  • Zudem arbeiten Sie eng mit den Bereichen Arbeitssicherheit, Gesundheitsmanagement, Human Resources und den betrieblichen Interessenvertretern zusammen.



Ihr Profil
  • Sie sind Facharzt für Arbeitsmedizin oder Facharzt mit Zusatzweiterbildung Betriebsmedizin.
  • Sie können mehrjährige Berufserfahrung im betriebsärztlichen bzw. arbeitsmedizinischen Bereich vorweisen.
  • Sie haben Spaß am Umgang mit unterschiedlichsten Personengruppen und verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und Kundenorientierung.
  • Idealerweise besitzen Sie die Weiterbildungsbevollmächtigung.
  • Im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen sind Sie sicher, zudem sind grundlegende Kenntnisse in CGM-ISIS-MED oder in einer anderen Softwareanwendung für Arbeitsmedizin von Vorteil.
  • Sie besitzen idealerweise die tauchmedizinische Qualifikation und dürfen die Tauchtauglichkeitsuntersuchung durchführen, ggfs. kann die Qualifizierung erworben werden.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt.
  • Eine eigenständige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise rundet Ihr Profil ab.

 

 

 

Ansprechpartner

thyssenkrupp Marine Systems GmbH
Johanna Eckelt
Sourcing & Recruiting

Tel. +49 (0) 1520 2326833

http://karriere.thyssenkrupp.com

image